Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


Donnerstag, 23. Mai 2024

Mun­te­res Má­la­ga (6)

Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Dienstag, 21. Mai 2024

Mun­te­res Má­la­ga (5)

Impressionen aus Nerja

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Sonntag, 19. Mai 2024

Mun­te­res Má­la­ga (4)

Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Frigiliana

 
Impressionen aus Frigiliana

 
Impressionen aus Frigiliana

 
Impressionen aus Frigiliana

 
Impressionen aus Frigiliana

 
Impressionen aus Nerja

 
Impressionen aus Nerja

 

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Freitag, 17. Mai 2024

Mun­te­res Má­la­ga (3)

Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Mittwoch, 15. Mai 2024

Mun­te­res Má­la­ga (2)

Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Montag, 13. Mai 2024

Mun­te­res Má­la­ga (1)

Un­se­re dies­jäh­ri­ge Städ­te­rei­se führ­te uns An­fang März in die ur­alte phö­ni­zi­sche Ha­fen­stadt Mala­ka, die – nach et­li­chen Be­sit­zer­wech­seln im Ver­lauf ih­rer er­eig­nis­rei­chen Ge­schich­te – ak­tu­ell von den Spa­ni­ern be­trie­ben und von die­sen Má­la­ga ge­nannt wird. Ein­mal mehr er­wies sich un­ser üb­li­ches Zeit­fen­ster zwi­schen Win­ter­en­de und Früh­lings­an­fang als ide­al, ist es doch ge­mein­hin nicht nur Ga­rant für an­ge­neh­mes Kli­ma und er­träg­li­che Tem­pe­ra­tu­ren, son­dern auch für ge­ra­de noch aus­halt­ba­re Men­gen an an­de­ren rei­sen­den Mit­men­schen um ei­nen her­um...

Wie im­mer bei un­se­ren Ex­pe­di­tio­nen im ur­ba­nen Raum wa­ren wir den gan­zen Tag auf den Bei­nen und ha­ben ei­nen bun­ten Mix aus Na­tur und Kul­tur ge­nos­sen. Ins­be­son­de­re die zeit­ge­nös­si­sche Kunst hat es uns an­ge­tan, und da­von gibt es in der Ge­burts­stadt Pi­cas­sos ja wirk­lich reich­lich zu se­hen. Lei­der kann ich aus ur­he­ber­recht­li­chen Grün­den nicht viel da­von öf­fent­lich vor­zei­gen, aber Kunst­freun­den sei die bun­te Mu­se­ums­land­schaft Má­la­g­as hier­mit wärm­stens emp­foh­len!

Nun aber Vor­hang auf zur Bil­der­schau:

Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 
Impressionen aus Málaga

 

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Montag, 8. April 2024

Ab­ge­liebt & aus­ge­setzt (18)

Arme Sau: ausgesetzes Plüsch-Ferkel in der Fürther Südstadt
 
Ar­me Sau: aus­ge­set­zes Plüsch-Fer­kel in der Für­ther Süd­stadt
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Freitag, 29. März 2024

Bon­jour tri­stesse (63)

Spielhölle in Ingolstadt
 
Spiel­höl­le in In­gol­stadt
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Sonntag, 10. März 2024

Da­men­bei­ne (33)

Vieläugige (und viel beäugte) Damenbeine in Málaga

Viel­äu­gi­ge (und viel be­äug­te) Da­men­bei­ne in Má­la­ga
 
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Mittwoch, 11. Oktober 2023

Land der Lu­pi­nen und La­krit­zen (7)

Nach län­ge­rer Pau­se rei­sten wir heu­er zum ins­ge­samt drit­ten Mal nach Schwe­den, um un­se­ren dort le­ben­denden Freund Wolf­gang S. in sei­nem länd­li­chen Pa­ra­dies zu be­su­chen und mit ihm ein paar ent­spann­te und na­tur­na­he Wo­chen zu ge­nie­ßen. Erst­mals wa­ren wir nicht in der Jah­res­mit­te in Öster­göt­land un­ter­wegs, son­dern erst En­de August/Anfang Sep­tem­ber.

Die Kon­se­quen­zen be­stan­den in be­reits merk­lich kür­ze­ren Spät­som­mer­ta­gen ei­ner­seits und ei­ner schier un­glaub­li­chen Men­ge an Pfif­fer­lin­gen und Stein­pil­zen an­de­rer­seits, die man nicht groß zu su­chen, son­dern nur am Wald­we­ges­rand auf­zu­sam­meln brauch­te! Auch Krau­se Glucken fan­den den Weg in Korb und Pfan­ne, und ei­ne Viel­zahl we­ni­ger ge­nieß­bar, aber doch sehr fo­to­ge­ner Pilz­sor­ten ha­be ich im­mer­hin ab­ge­lich­tet...

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
Impressionen aus Schweden 2023

 
In­zwi­schen hat das (recht neue) Smart­phone mei­ne im­mer noch mit­ge­führ­te Ka­me­ra als pri­mä­ren Knips­ap­pa­rat weit­ge­hend ab­ge­löst: Das Han­dy ist halt im­mer zur Hand und die Hand­ha­bungs­vor­tei­le wie­gen die Ein­schrän­kun­gen in Sa­chen Bild­ge­stal­tung mehr als auf, je­den­falls was am­bu­lant ge­fer­tig­te Ur­laubs­er­in­ne­run­gen an­geht...

P.S. Ein zwei­tä­gi­ger Ab­ste­cher in die Haupt­stadt Stock­holm bot die Ge­le­gen­heit, auf dem Weg dort­hin das na­tio­na­le Pan­zer­mu­se­um Ar­se­na­len zu in­spi­zie­ren. Die dort ent­stan­de­nen Auf­nah­men ha­be ich in ei­ne se­pa­ra­te Bil­der­ga­le­rie aus­ge­glie­dert.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Dienstag, 10. Oktober 2023

Da­men­bei­ne (32)

Verharrende Pendlerinnenbeine in Stockholm

Ver­har­ren­de Pend­le­rin­nen­bei­ne in Stock­holm
 
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Montag, 9. Oktober 2023

Da­men­bei­ne (31)

Aufwärts strebende Damenbeine in Stockholm

Auf­wärts stre­ben­de Da­men­bei­ne in Stock­holm
 
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Nächste Seite »