Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ab die Post Holerididudljö »

Neue Heimat

Der zonebattler ist eine treue Seele und löst Beziehungen nicht einfach auf, wenn ein paar dunkle Wolken den Himmel trüben. Nach fast 20 Jahren bei STRATO hatte er die Faxen seines Webhosters allerdings nunmehr dicke: zu lahm, zu unbeweglich, zu teuer. Insbesondere die Performance dieses Blogs hier sowie auch der von mir be­trie­be­nen »Fürther Freiheit« waren in letzter Zeit unter aller Kanone: Teilweise brauch­te es nach einem Sei­ten­auf­ruf mehr als 10 Sekunden, bis sich am Bildschirm etwas tat…

Gestern habe ich die Reißleine gezogen und bin mit Sack und Pack und allen Domains zum viel gerühmten Anbieter all-inkl.com umgezogen. Ich hatte etwas Bammel davor, die halbe Existenz hängt ja am reibungslosen und fehlerfreien Trans­fer aller virtuellen Besitztümer. Auch wollen nicht nur die Formalitäten korrekt und in der richtigen Reihenfolge erledigt sein, man hat hinterher einige Arbeit an der Backe, bis man an allen seinen Gerätschaften (PC, Tablet, Smartphone etc.) an den richtigen Stellen die neuen Server, Benutzernamen und Paßwörter eingetragen hat etc. pp.

Aber die Mühe (und die kurze Nachtruhe) haben sich gelohnt: Die Kollateralschäden waren erfreulich gering und beherrschbar, und inzwischen flutschen meine Websites wieder wie geschmiert. Kein Vergleich zu vorher! Und das auch noch zu deutlich ge­rin­ge­ren Kosten: Mußte ich bis dato knap­pe 15 EUR pro Monat für mein Hosting-Paket löhnen, so zahle ich zukünftig (nach drei Frei-Monaten) nur noch einen knapp 10 EUR für deutlich mehr Leistung. Und sogar von dem Zehner läßt sich bei Vorauszahlung für 36 Monate noch ein 20%iger Rabatt abschneiden. Super!

Wie so oft denkt man sich nach getaner Arbeit, daß man den überfälligen Wechsel schon viel früher hätte wagen sollen. Aber egal, der Blick geht nach vorn statt nach hinten und mit dem frisch geölten Unter­bau macht das Bloggen jetzt wieder Spaß!

  1. Robert  •  8. Mrz. 2018, 11:08 Uhr

    Na dann, virtuelles Brot und Salz!

    #1 

  2. zonebattler  •  8. Mrz. 2018, 11:16 Uhr

    Vielen Dank! Inzwischen habe ich auch die lästigen Kleinigkeiten hingebogen be­kom­men (bei denen es noch etwas hakte) und freue mich nun ganz dolle über das neue virtuelle Heim. Demnächst wird es hier dann auch inhaltlich weitergehen (mit bunten Bildern aus Bilbao)…

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: