Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Klei­ner Kna­ben-Chor 1000 Grün­de, Fürth zu lie­ben (54) »

Baller­män­ner

Wäh­rend sich un­ser­eins am Mitt­woch-Abend dem Ver­dau­en sei­ner vor­her ver­tilg­ten Piz­za hin­gab, hat of­fen­bar ein grö­ße­res Po­li­zei-Auf­ge­bot un­ten auf der Stra­ße zwei ver(w)irrte Pseu­do-Krie­ger von er­schreckend mar­tia­li­scher Er­schei­nung ein­ge­fan­gen. So ent­neh­me ich je­den­falls stau­nend den Für­ther Nach­rich­ten. Ko­mi­sche Käu­ze hat es hier ja nicht we­ni­ge, aber die­se Ab­art er­scheint mir doch neu...

Diskussion

  1. Ruppi 1979  •  9. Jun. 2007, 22:33 Uhr

    Als Kin­der...

    ha­ben wir durch­aus auch sol­cher Spiel­chen ge­frönt, al­ler­dings nicht mit­ten in der Süd­stadt, son­dern eher an der Sie­ben­bo­gen­brücke oder an der Wolfs­gru­ber­müh­le. Und wir wa­ren 10 und nicht er­wach­sen... Ko­misch das al­les und dann noch vor Dei­ner Haus­tür. DAS HÄTTEST DU DOCH MERKEN MÜSSEN! Schon um Dei­ner Fan­ge­mein­de Bil­der da­von zu prä­sen­tie­ren ;-).

    #1 

  2. zonebattler  •  10. Jun. 2007, 5:55 Uhr

    Na ja nun...

    ...ich kann ja mei­ne Au­gen und Lin­sen nicht über­all ha­ben! ;-)

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: