Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Istan­bul bei Nacht... An­bag­gern & Löf­feln: Sex in the Ci­ty »

Wir star­ten im Gar­ten...

...und zwar zu­nächst mit ei­ner an­satz­wei­se präch­ti­gen Kirsch­baum­blü­te:

Kirschblüten

»An­satz­wei­se« des­halb, weil un­ser ein­zi­ges, ver­krüp­pel­tes Bäum­chen na­tür­lich dem Ein­druck ei­ner voll­be­stan­de­nen Kirsch­baum­wie­se in der Frän­ki­schen Schweiz nicht wirk­lich Pa­ro­li bie­ten kann. Da­für ha­ben wir als ein­zig­ar­ti­ge Sen­sa­ti­on gleich ne­ben­dran ei­nen we­gen mut­maß­lich de­fek­ter Brem­se aus­ge­stell­ten Kes­sel­wa­gen mit bis zu 86.780 Li­tern be­sten Flug­ben­zins zu bie­ten:

Kesselwagen

Die Art des La­de­gu­tes (JET A-1 ali­as Ke­ro­sin) er­gibt sich aus der Be­schrif­tung des Kes­sel­wa­gens, ins­be­son­de­re auch aus der UN-Num­mer, den Be­la­de­zu­stand er­kennt der Kun­di­ge da­ge­gen am Durch­bie­ge­zu­stand der Blatt­fe­dern am Dreh­ge­stell...

Anschriftentafel

Lei­der ist der zo­ne­batt­ler von recht bo­den­stän­di­gem Ge­müt, will eher sel­ten in die Luft ge­hen und kann in­fol­ge­des­sen mit dem bri­san­ten An­ge­bot vor sei­ner Na­se we­nig an­fan­gen. Er bit­tet da­her die VTG AG (wei­land Ver­ei­nig­te Tank­la­ger und Trans­port­mit­tel Ge­sell­schaft), ihr Ei­gen­tum zwecks Ent­lee­rung bald­mög­lichst von sei­nem Gar­ten in Rich­tung Nürn­ber­ger Flug­ha­fen ab­zu­zie­hen und dann zur Re­pa­ra­tur in den Hei­mat­bahn­hof Linz Stahl­wer­ke zu über­füh­ren. Vie­len Dank!

  1. Sternengöttin Sirona  •  24. Apr. 2006, 11:24 Uhr

    Die Kirsch­blü­ten sind schön, mei­ne Kirsch­bäum­chen fan­gen auch an und blü­hen, ich lie­be den Früh­ling, aber das an­de­re ist nicht wirk­lich ein schö­ner An­blick. Wo­bei ich es auch nicht sehr viel bes­ser ha­be, seit der ein­füh­rung der Maut, rol­len in der Stun­de sehr, sehr vie­le LKW’s durch un­se­re kei­ne Stadt.

    #1 

  2. zonebattler  •  24. Apr. 2006, 13:44 Uhr

    Da wä­re es in der Tat nett...

    ...statt des drö­gen Kes­sel­wa­gens (des­sen In­halt zum Gril­len zu bri­sant wä­re) ei­nen Zug mit Con­tai­nern von OOCL vor der Na­se ste­hen zu ha­ben, die ei­ne wirk­lich schmucke Kirsch­blü­te im Lo­go ha­ben. Zu­mal ich mich doch be­kann­ter­ma­ßen zu Con­tai­ner­zü­gen hin­ge­zo­gen füh­le... ;-)

    #2 

  3. zonebattler  •  24. Apr. 2006, 13:22 Uhr

    Ich woll­te mich nicht wirk­lich be­kla­gen...

    ...denn daß man am Schre­ber­gar­ten Ei­sen­bahn­fahr­zeu­ge be­ob­ach­ten kann ist im all­ge­mei­nen eher span­nend als lä­stig oder gar häß­lich... Der exo­ti­sche Stand­ort hat durch­aus sei­ne Rei­ze und liegt ein paar Dut­zend Schrit­te von mei­ner Woh­nung weg: Nah ge­nug, um völ­lig un­pro­ble­ma­tisch er­reich­bar zu sein, weit ge­nug, um abends sei­ne Ru­he zu ha­ben...

    #3 

  4. waschsalon  •  24. Apr. 2006, 13:25 Uhr

    stimmt. die kirsch­blü­ten sind schön. er­in­nert mich an mein wo­chen­en­de – mit gril­len.

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: