Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ab­seits­fal­le Deut­sche Wert­ar­beit »

Rol­len­spie­le (3)

abgewickelte Kabellrollen
  1. in80weltenumdentag  •  18. Apr. 2010, 22:05 Uhr

    Und sie­he da, es geht doch auch oh­ne die »Kor­rek­tur« von stür­zen­den Li­ni­en. – Wun­der­schö­nes Bild üb­ri­gens!

    #1 

  2. zonebattler  •  18. Apr. 2010, 22:10 Uhr

    Vie­len Dank! Du hast zwar recht, daß ich dies­mal kei­ne »stür­zen­den Li­ni­en« zu kor­ri­gie­ren hat­te, aber an­son­sten doch so man­ches. Die Kunst ist, aus dem eher un­spek­ta­ku­lär flau­en Fo­to aus der Ka­me­ra im Nach­gang et­was Span­nen­des zu ma­chen, das gleich­wohl na­tür­lich und eben nicht nach Be­ar­bei­tung aus­schaut...

    #2 

  3. Mäx  •  18. Apr. 2010, 23:14 Uhr

    Wenn du un­ab­ge­wickel­te Rol­len fo­to­gra­fie­ren möch­test, musst du nach Neu­stadt (bei Co­burg Son­ne­berg) fah­ren. Die Fir­ma hin­ge­gen wur­de schon mehr­fach „ab­ge­wickelt“.

    #3 

  4. zonebattler  •  19. Apr. 2010, 6:23 Uhr

    Ich fin­de, daß ge­ra­de die lee­ren Ka­bel­rol­len ih­ren be­son­de­ren, al­les an­de­re als höl­zer­nen Reiz ent­fal­ten. Und das qua­si ne­ben­an, di­rekt am Nürn­ber­ger Opern­haus.

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: