Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Fo­tos für Fer­ro­phi­le Tra­ban­ten-Tod »

Dis­ket­ten­wech­sel

So­eben ha­be ich aus mei­ner dienst­li­chen Schreib­tisch-Schub­la­de ent­nom­men und der hof­fent­lich ord­nungs­ge­mä­ßen Ent­sor­gung zu­ge­führt:

  • 2x Mi­cro­soft Win­dows für Work­groups, Ver­si­on 3.11 (je 9 Dis­ket­ten)

Wei­ter­hin nicht duch­rin­gen kann ich mich der­zeit je­doch zum Ab­sto­ßen von

  • Mi­cro­soft MS-DOS, Ver­si­on 6.22 (4 Dis­ket­ten)

  • Mi­cro­soft Win­dows 95 mit USB-Un­ter­stüt­zung (1 CD)

  • Mi­cro­soft Win­dows 98 zwei­te Aus­ga­be (1 CD)

  • 2x Mi­cro­soft Of­fice 97 Pro­fes­sio­nal (je 1 CD)

Schon al­lein we­gen des Auf­drucks »Sie sind nicht be­rech­tigt, un­recht­mä­ßi­ge Ko­pi­en die­ses Da­ten­trä­gers zu er­stel­len« ver­die­nen die CDs ei­nen Eh­ren­platz in mei­nem Ku­rio­si­tä­ten-Ka­bi­nett. Und mit den DOS-Dis­ket­ten kann ich ja viel­leicht ir­gend­wann mal ei­nen Azu­bi be­frem­den...

  1. Angel  •  1. Aug. 2012, 21:12 Uhr

    Ich trau mich ja kaum das zu schrei­ben, aber DOS hat in mei­nem Um­feld hin und wie­der noch sei­ne Be­rech­ti­gung. Und je­der Con­trol­ler-Her­stel­ler lie­fert noch imer DOS-Tools für Pro­duk­ti­on und Ein­gangs­tests :-)

    In­so­fern: So­ooo alt ist das Ei­sen gar nicht, das Du da hast ...

    #1 

  2. zonebattler  •  2. Aug. 2012, 6:17 Uhr

    Und vor al­lem war/ist DOS ra­send schnell! Auf ak­tu­el­ler Hard­ware wä­re nach Ein­ga­be von

    dir c:\ /s /v

    das In­halts­ver­zeich­nis der C:-Partition ver­mut­lich schon kom­plett durch­ge­rauscht, be­vor sich der be­stä­ti­gen­de Fin­ger wie­der von der [Enter]-Taste ge­löst hat...

    #2 

  3. André Rupprecht  •  3. Aug. 2012, 2:27 Uhr

    Der wich­tig­ste Be­fehl in Ju­gend­zei­ten:

    xcopy a:/ b:/

    Bit­te Quell­dis­ket­te ein­le­gen.

    Ko­pie­re...

    ;)

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: