Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Merkwürdige Umstände Verspätungsmeldung »

Blindenschrift

Aus dem Sortiment des Nürnberger Foto-Fachgeschäftes Fotomax:

Screenhot von www.fotomax.de

SONY-Fotografen scheinen dort mehrheitlich als blind zu gelten. Ich hoffe, dieses Vorurteil hier in Kürze widerlegen zu können…

  1. Darwin  •  8. Mrz. 2010, 14:31 Uhr

    Fotomax ist eben seiner Zeit voraus!

    Nicht nur als führendes, sondern auch als einziges Fotohaus befindet man sich im Feldversuch, Brailleschrift auf dem Monitor fühl- und lesbar zu machen. Vermutlich hast du aber nicht versucht, »Blindtext« anzuklicken. Selber schuld!

    Aber im Ernst: Fotomax hat mein ganzes Fotografenleben begleitet und alle Krisen der Branche überstanden. Kürzlich habe ich für meine Frau dort eine Canon G11 gekauft und da waren einige blitztechnische Fragen zu klären.

    Der äußerst sachkundige Verkäufer hat sich dafür eine ganze Stunde Zeit genommen. Das ist Fotomax!

    #1 

  2. zonebattler  •  8. Mrz. 2010, 14:45 Uhr

    Einerseits. Andererseits hat er meinen Wunschbody mangels signifikanter Nachfrage nicht da, könnte ihn nur bei verbindlicher Abnahme bestellen und das zu einem Preis, der mehrere (eher: viele) Hunderter über dem liegt, was der seriöse Versandhandel aktuell dafür haben will. Da stimme ich dann doch mit dem Füßen (resp. der linken Maustaste) ab und kaufe unverzagt im Netz. Und das guten Gewissens, weil ich keine Beratungsleistung erschmarotzt, sondern mich schon vorher in Eigenregie selbst schlau gemacht habe…

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: