Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« In der Ru­he liegt die Kraft Knall auf Fall »

Blick über den Tel­ler­rand

Als Blog­ger schreibt man na­tür­lich nicht nur, man liest auch bei an­de­ren. Schon aus Ge­nuß­grün­den! Und na­tür­lich auch, um sich An­re­gun­gen zu ho­len, sich in­spi­rie­ren zu las­sen, ei­nen an­de­ren Blick­win­kel zu krie­gen. In man­chen Blogs kann ich mich stun­den­lang ver­lie­ren, an­de­re klicke ich so­fort wie­der weg... Mein Ur­teil fäl­le ich meist in Se­kun­den­bruch­tei­len.

Was ich mag:

  • an­spruchs­vol­le Schrei­be

  • hu­mor­vol­le Ge­schich­ten

  • neu­en Blick auf All­täg­li­ches

  • per­sön­li­chen Stil

  • gut ge­stal­te­te Fo­tos

Was ich has­se:

  • Ver­zicht auf Groß­buch­sta­ben

  • win­zi­ge Schrift­grö­ße

  • feh­ler­über­sä­tes in-die-Ta­sta­tur-Kot­zen

  • lar­mo­yant-wei­ner­li­che Na­bel­schau

  • schlech­tes Lay­out in un­pas­sen­den Far­ben

Mög­lichst kor­rek­te Hand­ha­bung der Spra­che und ein über­sicht­li­ches Lay­out soll­ten schon aus Re­spekt vor dem an­vi­sier­ten Pu­bli­kum ei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit sein. Wer da chro­nisch schlu­dert und meint, das Ent­zif­fern und Her­aus­de­stil­lie­ren der Bot­schaft sei ein­zig Sa­che des Emp­fän­gers, der braucht sich über aus­blei­ben­de Le­ser­schaft nicht zu wun­dern.

Wie ich bei An­le­gung der­ar­tig stren­ger Maß­stä­be sel­ber da­ste­he? Das mö­gen an­de­re be­wer­ten...

  1. Cunctator  •  22. Feb. 2006, 11:57 Uhr

    Stimmt, des­halb ha­be ich mich auch ent­schlos­sen nicht selb­stän­di­ger Blog­ger zu wer­den und un­sin­ni­ge, lie­der­lich ge­schrie­be­ne und da­her über­flüs­si­ge Bei­trä­ge ab­zu­set­zen. Wer­de mich wei­ter­hing aufs Kom­men­tie­ren be­schrän­ken.

    #1 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: