Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ge­stran­det... Kom­pri­mier­te Er­in­ne­run­gen »

Si­chern Sie sich jetzt 12.500,- Eu­ro!

So plärrt mich ein so­eben frisch ent­ku­ver­tier­ter Brief mei­ner Haus­bank an, die sich (ih­re bür­ger­lich-ge­nos­sen­schaft­li­chen Wur­zeln als bie­der-so­li­de Ei­sen­bah­ner Spar- und Darle­hens­kas­se zu­se­hends hin­ter sich las­send) mitt­ler­wei­le min­de­stens so schrill dem sehr ge­ehr­ten Kun­den an­dient wie bei­spiels­wei­se die VOLKSWAGEN BANK di­rect vor Jah­res­frist. Be­son­ders er­he­bend fin­de ich fol­gen­den Ab­satz:

Ih­re Spar­da-Bank star­tet in Zu­sam­men­ar­beit mit der DEVK die 12.500,- Eu­ro Of­fen­si­ve. Wir wol­len, dass Sie, wenn der Ru­he­stand nä­her­rückt, über ei­nen ex­tra Bar­geld-Be­trag ver­fü­gen kön­nen. Hier­für ha­ben wir ex­klu­siv für Spar­da-Mit­glie­der und de­ren Ehe- bzw. Le­bens­part­ner ei­ne be­son­ders ko­sten­gün­sti­ge und er­trag­rei­che Le­bens­ver­si­che­rung auf­ge­legt.

Was dar­an so be­mer­kens­wert ist? Daß mei­ne Bank schon an mei­nen nä­her­rücken­den Ru­he­stand denkt! Den su­bi­to an­zu­tre­ten ich ob mei­nes be­schau­lich-be­schei­de­nen Le­bens­stils kei­ner­lei Pro­ble­me hät­te. Mein Ar­beit­ge­ber in­des­sen wird das an­ders se­hen und mich noch ei­ni­ge Jähr­chen ver­brau­chen wol­len... Scha­de ei­gent­lich!

Diskussion

  1. Etosha  •  13. Nov. 2006, 10:27 Uhr

    E-ben! Es muss ja auch noch Zeit sein, die 12.500,- ein­zu­zah­len! Drum denkt die Bank mit­nich­ten an dei­nen Ru­he­stand, son­dern mög­li­cher­wei­se eher an dei­ne ge­gen­wär­ti­ge Zah­lungs­fä­hig­keit.

    #1 

  2. zonebattler  •  13. Nov. 2006, 10:32 Uhr

    Hm­grm­pf­gargl...

    Mußt Du mir am Mo­nag Mor­gen so knall­hart al­le mei­ne llu­sio­nen zer­plat­zen las­sen?! ;-)

    #2 

  3. Etosha  •  14. Nov. 2006, 1:03 Uhr

    Na aber ganz im Ge­gen­tum! Ich dach­te, es hei­tert dich ein we­nig auf, dass du dem Ru­he­stand­s­al­ter doch noch nicht so na­he bist. ;)

    #3 

  4. zonebattler  •  14. Nov. 2006, 6:32 Uhr

    Das mit dem Al­ter ist die ei­ne Sa­che...

    ...das mit dem Wunsch nach 100%iger Selbst­be­stim­mung über die Zeit ei­ne an­de­re: Mir wür­de es auch als Ru­he­ständ­ler so schnell nicht lang­wei­lig wer­den! Wo­bei mir klar ist, daß mich letzt­lich nie­mand au­ßer mir selbst zwingt, so wei­ter­zu­ma­chen wie bis­her...

    #4 

  5. Etosha  •  14. Nov. 2006, 13:15 Uhr

    Ach, ich hab so den Ein­druck, dei­ne Selbst­be­stim­mung ist auch jetzt schon auf Ma­xi­mal op­ti­miert. :)

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: