Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ga­le­rie der Kon­tra­ste (6) Oh­ren­sausen »

Tür­ken­trunk

leere Getränke-Verpackungen im Fürther Wiesengrund

Ich bit­te zu be­ach­ten, daß ich hier wirk­lich kei­ner­lei Mut­ma­ßun­gen hin­sicht­lich der eth­ni­schen Her­kunft der mut­maß­li­chen Müll-Frev­le­rIn­nen an­stel­le: Auch un­ser­ei­ner spricht dem Ay­ran ger­ne zu und hat sich im Rah­men küh­ner Selbst­ver­su­che schon die ei­ne oder an­de­re Do­se Ulu­dag (ei­ne Art flüs­si­ge Hub­ba-Bub­ba-Kau­gum­mi-Es­senz) ver­ab­folgt. Was ich hier aber ein­mal mehr be­mer­kens­wert fand, war die Ent­fer­nung zum näch­sten Müll­ei­mer: kei­ne fünf Me­ter...

  1. Nachtblau  •  11. Jun. 2007, 22:53 Uhr

    Tja, macht ja auch Mü­he, sei­ne Au­gen auf­zu­ma­chen...

    #1 

  2. zonebattler  •  13. Jun. 2007, 14:44 Uhr

    Pfand­frei = Hirn­frei

     

    weggeworfene PET-Flasche in der Luisenstraße
     
    Zu­viel Zucker in 3001 Mil­li­li­tern (!) schwemmt jeg­li­chen Rest-Ver­stand hin­weg...

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: