Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ab­ge­wirt­schaf­tet Die Tücken der Ob­jek­te »

Al­lein im Haus

Die letz­te Ar­beits­stun­de in der Wo­che ist doch re­gel­mä­ßig die schön­ste: Kein Te­le­fon bim­melt mehr, ich bin al­lein auf der Eta­ge, schaf­fe mul­ti­tas­ken­der­wei­se tip­pend, druckend, hef­tend, mai­lend, spei­chernd noch or­dent­lich was weg, las­se ne­ben­her den letz­ten Akt des Par­si­fal vol­le Kan­ne aus den PC-Laut­spre­chern wum­mern und sin­ge da­zu laut­hals mit: »Ent­hül­let den Gral, öff­net den Schrein!«. Der Lohn: Gän­se­haut pur und leid­lich lee­re Schreib­ti­sche, ma­te­ri­ell wie vir­tu­ell. Dann flugs den ei­ge­nen Schrein zu­ge­sperrt und ab durch die Mit­te in ein pral­les Wo­chen­en­de!

Diskussion

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: