Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Fe­sche Fran­zö­sin Mehr wis­sen und wei­ter kom­men »

zonebattler’s batt­le car

dynamisches Logo an schnittigem Einsatzwagen
  1. Grabenkenner  •  16. Jul. 2012, 19:56 Uhr

    Der Nis­san Z wi­der­spricht aber schon ziem­lich der zo­ne­batt­le­risch-um­welt­be­wuss­ten Le­bens­wei­se...

    #1 

  2. zonebattler  •  16. Jul. 2012, 23:36 Uhr

    Wohl wahr. Aber wenn so ein schicker Schlit­ten schon mal vor mei­ner Haus­tür parkt, dann kom­me selbst ich nicht um­hin, ihn ob sei­ner Schnit­tig­keit zu be­stau­nen! Wie ich über­haupt Au­tos nur aus äs­the­ti­scher Sicht be­ur­tei­le und sie auf ih­ren de­ko­ra­ti­ven Wert hin ab­schät­ze, denn we­der brau­che ich ei­nen mo­to­ri­sier­ten Un­ter­satz noch hät­te ich Spaß am sinn­frei­en Her­um­kut­schie­ren. In mei­nem Für­ther Süd­stadt-Re­vier fin­de ich ja al­les Nö­ti­ge in fuß­läu­fi­ger Ent­fer­nung, da wä­re mir so ein teu­rer Nei­d­erre­ger nur ein sor­gen­ver­ur­sa­chen­der Klotz am Bein!

    Trotz­dem, die Vor­stel­lung, der mas­kier­te zo­ne­batt­ler wür­de mit we­hen­dem Cape (mit gro­ßem »z« drauf) in sein zo­ne­batt­ler­mo­bil (mit klei­nem »z« dran) sprin­gen, um zum Ein­satz zu pre­schen und ein­mal mehr die Welt zu ret­ten, hat na­tür­lich schon ih­ren in­fan­til-thea­tra­li­schen Reiz. Und so­lan­ge ich mir das nur im Gei­ste vor­stel­le, ver­pe­ste ich die Luft ja nicht wirk­lich...

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: