Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


Donnerstag, 10. Mai 2018

Wahr­zei­chen

Elbphilharmonie und Segelschiff »Rickmer Rickmers« im Hamburger Hafen

Dienstag, 1. Mai 2018

Horch­po­sten

Ländliche Idylle im Laufer Land

Donnerstag, 19. April 2018

Da­men­bei­ne (22)

Fast unbefleckte Damenbeine, den Zug erwartend
 
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Mittwoch, 11. April 2018

Flot­ter Flit­zer

In den letz­ten Wo­chen be­geg­net mir auf dem kur­zen Fuß­marsch vom Nürn­ber­ger Haupt­bahn­hof zu mei­nem Bü­ro­ge­bäu­de am Bahn­hofs­platz des Mor­gens im­mer wie­der ein ver­klärt drein­schau­en­der, ro­saner Rad­ler in eben­so auf­fäl­li­ger wie (nicht nur jah­res­zeit­lich) un­an­ge­mes­sen knap­per Klei­dung:

Rosaner Strampler beim Strampeln

Bei klir­ren­der Käl­te hat der Stramp­ler im­mer­hin oben­rum ein pin­ke­nes Hemd­chen mit Spa­ghet­ti-Trä­gern an. Im Kon­trast zu sei­ner doch auf­fäl­li­gen Er­schei­nung steht die Re­gel­mä­ßig­keit sei­nes Auf­tau­chens zur glei­chen Uhr­zeit: Of­fen­sicht­lich geht bzw. fährt der mus­ku­lö­se Bu­be ei­ner bie­der-bür­ger­li­chen Be­schäf­ti­gung nach. Wor­in die­se wohl be­stehen mag?

Samstag, 24. März 2018

Bun­tes Bil­bao (5)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Donnerstag, 22. März 2018

Bun­tes Bil­bao (4)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Mittwoch, 21. März 2018

Bun­tes Bil­bao (3)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Jetzt ma­chen wir mal ei­ne klei­ne Ta­ges­tour nach Dono­stia / San Se­ba­stián:

Impressionen aus San Sebastián

Impressionen aus San Sebastián

Impressionen aus San Sebastián

Impressionen aus San Sebastián

Impressionen aus San Sebastián

Und ab hier sind wir wie­der zu­rück im nicht min­der mon­dä­nen Bil­bo / Bil­bao:

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Sonntag, 18. März 2018

Schlech­te Lau­ne ...

... hat­te mei­ne Renn­gur­ke heu­te mor­gen ob der spä­ten Rück­kehr des Win­ters:

Böse Miene zum winterweißen Spiel

Gräm’ Dich nicht, gu­ter Grü­ner. Wird bald vor­bei sein und dann wirst Du wie al­le Jah­re wie­der gründ­lich ge­wa­schen und ge­strie­gelt!

Samstag, 17. März 2018

Bun­tes Bil­bao (1)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Samstag, 8. April 2017

Se­xy Fo­tos von der Bett­kan­te

End­lich ist es fei­er­abends wie­der hell ge­nug, um in­häu­sig an­stän­dig un­an­stän­dig fo­to­gra­fie­ren zu kön­nen! Die­ser Ta­ge ha­be ich an­ge­fan­gen, ei­ne be­reits letz­ten Herbst struk­tu­rell kon­zi­pier­te und rea­li­sier­te Web­site ad­äquat be­bil­dern zu kön­nen. Den fer­ro­se­xu­ell Ver­an­lag­ten und schmal­spu­rig Be­gei­ster­ba­ren in mei­ner Le­ser­schaft wird ge­fal­len, was ich in mei­nem Schlaf­zim­mer auf dem Bett­ka­sten auf­ge­baut und ab­ge­lich­tet ha­be... Hier ent­lang bit­te:

www.klein-aber-fein.de/lgb/

 
LGB-Waldbahnzug (Foto: Ralph Stenzel)

LGB-Zuckerrohrzug (Foto: Ralph Stenzel)

LGB-Tiertransportzug (Foto: Ralph Stenzel)

LGB-Kipplorenzug (Foto: Ralph Stenzel)

Die vier auf der Haupt­sei­te ge­li­ste­ten Ar­ti­kel zum Wald­bahn­zug, Zucker­rohr­zug, Tier­trans­port­zug und Kipp­lo­ren­zug sind sämt­lich schon be­bil­dert, bei den mei­sten an­de­ren Sei­ten bin ich noch im Rück­stand, den ich aber in den näch­sten Ta­gen und Wo­chen flott auf­zu­ho­len ge­den­ke, be­vor der müh­sam ab­ge­pin­sel­te und -ge­pu­ste­te Krem­pel wie­der ein­ge­staubt ist. Have fun!

Samstag, 1. April 2017

Jun­ge Lie­be ro­stet schnell

rostiges Liebesschloß an der Rednitz
Sonntag, 26. März 2017

Boom­town Bar­ce­lo­na (5)

An­hand mei­ner Bild­aus­wahl wird of­fen­kun­dig, daß es in Bar­ce­lo­na nicht an Spe­zia­li­tä­ten al­ler Art man­gelt, sei­en sie nun künst­le­ri­scher, ku­li­na­ri­scher oder ar­chi­tek­to­ni­scher Art. In ei­ner gu­ten Wo­che ha­ben wir zwar sehr vie­les ge­se­hen (und ge­nos­sen), schaue ich mir aber im Nach­gang die ge­sam­mel­ten GPS-Tracks auf der vir­tu­el­len Stadt­kar­te an, dann se­he ich er­staun­lich gro­ße An­tei­le der Stadt als nicht be­streift und noch un­er­kun­det. In nur ei­nem An­lauf ist die Stadt al­so nicht an­ge­mes­sen zu wür­di­gen...

Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona
 
Impressionen aus Barcelona

Woll­te ich aber ab­schlie­ßend mei­nen letzt­jäh­ri­gen Me­tro­po­len-Ma­ra­thon in Lis­sa­bon mit dem heu­ri­gen in Bar­ce­lo­na ver­glei­chen, so muß ich ge­ste­hen, daß mich per­sön­lich der mor­bi­de Charme der por­tu­gie­si­schen Haupt­stadt mehr be­rührt hat als das Flair des nicht min­der bro­deln­den Bar­ce­lo­na. Gau­dí hier, Stra­ßen­bah­nen dort, es fehlt bei­den Städ­ten nicht an »Al­lein­stel­lungs­merk­ma­len«, wie die Mar­ke­ting-Frit­zen sa­gen wür­den. Aber Lis­sa­bon hat ei­nen exo­ti­sche­ren Touch, es ist so­zu­sa­gen ei­ne Fi­lia­le Cu­bas auf dem eu­ro­päi­schem Fest­land. Bin ge­spannt, wel­che der bei­den Städ­te ich zu­erst wie­der an­steu­ern wer­de...

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Nächste Seite »