Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Was­ser­spie­le (1) Im War­te­zim­mer »

Der Zug der Welt­mei­ster

Wie­wohl ich mein Web­log vor Wo­chen­frist zur fuß­ball­frei­en Zo­ne er­klärt und auch sonst kei­ner­lei Af­fi­ni­tät zum run­den Le­der ha­be, krie­ge ich doch man­che Aus­wir­kung des ob­wal­ten­den Aus­nah­me­zu­stan­des zu spü­ren. Vor­hin z.B. ließ sich ein ra­rer Vo­gel zum Trin­ken an un­se­rem Gar­ten nie­der:

ICE TD (VT 605)

Sie se­hen hier ei­nen ge­kup­pel­ten Ver­bund aus drei ICE TD-Ein­hei­ten (Til­ting Die­sel, al­so Trieb­zü­ge mit Nei­ge­tech­nik), kor­rek­ter­wei­se als Bau­rei­he 605 zu be­zeich­nen.

ICE TD (VT 605)

Das glück­lo­se und seit Jah­ren still­ge­leg­te Ge­fährt (De­tails mö­ge man z.B. hier nach­le­sen) wur­de für die FIFA™ Fuß­ball™ Welt­mei­ster­schaft™ samt al­ler sei­ner Art­ge­nos­sen wie­der »aus­ge­mot­tet« und mit ei­ni­gem Auf­wand auf­po­liert, um als Char­ter­zug fuß­ball­be­gei­ster­te™ Fan­scha­ren™ in die Aus­tra­gungs­or­te™ zu kar­ren. Heu­te fah­ren die 605er Me­xi­ka­ner gen Nürn­berg und spä­ter wie­der wei­ter, wo­bei sie zwi­schen­drin ih­ren Die­sel­durst bei mir in Fürth an mei­ner Par­zel­le stil­len...

ICE TD (VT 605)

Wer­te Le­se­rIn­nen, der­zeit rollt auf un­se­ren Schie­nen so ziem­lich al­les, was die DB AG auf­zu­bie­ten hat. Da­hin­ter steckt ei­ne aus­ge­klü­gel­te und aber­wit­zig kom­ple­xe Lo­gi­stik, an der der Au­tor die­ser Zei­len an ir­gend­ei­ner Ver­äste­lung sei­nen win­zi­gen An­teil hat. Das biß­chen Stolz dar­über las­se ich mir nicht ma­dig ma­chen, und ich wer­de mich mit kei­nem der 80 Mil­lio­nen ver­hin­der­ten Bun­des­trai­ner und Bahn­chefs in die­sem Lan­de auf ei­ne Dis­kus­si­on dar­über ein­las­sen: Hier be­wegt sich was!

ICE TD (VT 605)

Nach dem Knip­sen des tan­ken­den Zug­ver­ban­des ha­be mich dann erst­mal wie­der mei­nen ei­ge­nen Be­triebs­stof­fen ge­wid­met, sprich Erd­bee­ren ge­ern­tet und so­gleich ver­zehrt: De­ren art­ge­rech­te Ver­wen­dung ist ja un­strit­tig! Was in­des­sen mit den schö­nen ICE TDs nach Ab­schluß der Bol­ze­rei pas­siert, steht wohl noch in den Ster­nen. Zu­nächst ein­mal dür­fen sie aber ein paar Wo­chen lang auch den Bra­si­lia­nern zei­gen, wer un­an­ge­foch­te­ner Welt­mei­ster im Ei­sen­bahn­spie­len ist!

Diskussion

  1. TheDarkListener  •  11. Jun. 2006, 22:02 Uhr

    Oh­ja, ein wirk­lich sehr schö­ner Zug...

    #1 

  2. zonebattler  •  13. Jun. 2006, 7:04 Uhr

    Schnel­ler Zug für schnel­le Sport­ler

    Von ei­nem ICE-Aus­nah­me-Stopp für die me­xi­ka­ni­sche Na­tio­nal­mann­schaft be­rich­ten die Für­ther Nach­rich­ten in ih­rer heu­ti­gen Aus­ga­be.

    #2 

  3. nömix  •  14. Jun. 2006, 6:54 Uhr

    Sind die bei­den auf dem Fo­to Hol­land-Fans, weil sie Oran­je-Tri­kots an­ha­ben?

    #3 

  4. zonebattler  •  15. Jun. 2006, 8:08 Uhr

    Der Zug, der mit den Hüf­ten wackelt

    Un­ter die­sem Ti­tel be­schei­nigt heu­te die Süd­deut­sche Zei­tung deut­schen Schie­nen­fahr­zeu­gen süd­ame­ri­ka­ni­sche Ero­tik. Die WM läßt selbst ein­hei­mi­sche Jour­na­li­sten zu be­gei­ster­ten Bahn­freun­den mu­tie­ren, wer hät­te das je ge­dacht?

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: