Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Die Kak­tus­blü­te... Hit­ze­frei! »

Der Un­ter­gang der Deut­schen Luft­waf­fe

Ei­ne wei­te­re Floh­markt-Im­pres­si­on vom dies­jäh­ri­gen Er­lan­ger Zoll­haus­fest:

Karton voller Flugzeugmodelle

Zu­ge­ge­ben, die bri­ti­sche Boul­ton Paul De­fi­ant (Air­fix?) paßt nicht so ganz ins Bild, von der rus­si­schen MiG 17 (!) und dem an­de­ren Sil­ber­vo­gel nicht zu re­den...

Im Nach­hin­ein reut es mich fast, hier im Vor­bei­ge­hen nichts als ei­nen schnel­len Schnapp­schuß mit­ge­nom­men zu ha­ben, denn jetzt erst se­he ich die be­mer­kens­wer­te Ty­pen­viel­falt: Ne­ben Me 262, Fw 190, Ju 88, Hs 129 und Ar 196 er­spä­he ich ei­ne doch eher sel­te­ne Me 309! Doch was ist das für ei­ne zwei­mo­to­ri­ge Ma­schi­ne, de­ren merk­wür­dig mit­tel­blaue Un­ter­sei­te wir ganz un­ten in der Ki­ste er­blicken? Für ei­ne Bf 110 scheint mir der Rumpf durch­aus zu schmal zu sein... Am En­de ist’s ei­ne Fw 187?

  1. RJWeb  •  26. Sep. 2006, 23:51 Uhr

    Hmmmmmm ...

    ... ei­ne Fw 187 ist es wohl nicht, da ein rei­ner Ab­fang­jä­ger wohl kaum mit Zu­satz­la­sten da­her­kommt, au­ßer­dem müss­te die Vor­der­kan­te der Trag­flä­chen viel ge­ra­der sein ... viel­leicht ist es ei­ne schlecht mo­del­lier­te Me 210 ? Da­für sprä­chen die An­ord­nung der Hut­zen und Zu­satz­la­sten au­ßer­halb der Mo­tor­gon­deln ... das Fahr­werk ist vom Mo­dell­bau­er wohl im Frei­stil so an­ge­ord­net wor­den, das passt über­haupt nicht !

    #1 

  2. zonebattler  •  27. Sep. 2006, 6:26 Uhr

    Die Focke Wulf Fw 189...

    ...war ein Auf­klä­rer, mein Lie­ber, und mit­nich­ten ein Ab­fang­jä­ger! Auf dem grö­ßer­for­ma­ti­gen Ori­gi­nal­fo­to ha­be ich mitt­ler­wei­le er­ken­nen kön­nen, daß es sich wohl doch um ei­ne Mes­ser­schmitt Bf 110 han­delt.

    Skur­ril bis ab­surd frei­lich mu­tet der mo­der­ne Kampf­hub­schrau­ber rus­si­scher Pro­ve­ni­enz an, des­sen Rumpf ganz oben rechts im Bild noch teil­wei­se zu se­hen ist: Den hat der un­be­kann­te Bau­mei­ster auch mit Luft­waf­fen-Tarn­sche­ma und Bal­ken­kreu­zen ver­se­hen!

    #2 

  3. RJWeb  •  27. Sep. 2006, 8:44 Uhr

    Ich tue es ja nur sehr un­gern ...

    ... aber ich möch­te doch dar­auf hin­wei­sen, dass sich in der Li­te­ra­tur we­nig Hin­wei­se auf die tat­säch­li­che Ver­wen­dung der Fw 187 als Auf­klä­rer er­ge­ben. In der Haupt­sa­che wur­den die we­ni­gen ge­bau­ten Ex­em­pla­re wohl als Ab­fang­jä­ger zur Ver­tei­di­gung der Bre­mer In­du­strie­an­la­gen und als Schu­lungs­flug­zeu­ge ein­ge­setzt.

    Die Rol­le als Ab­fang­jä­ger er­gab sich aus der für da­ma­li­ge Ver­hält­nis­se au­ßer­or­dent­li­chen Kom­bi­na­ti­on aus Stei­glei­stung, Reich­wei­te und Ma­nö­vrier­bar­keit, die als Schu­lungs­flug­zeug aus der (sehr be­eng­ten) zwei­sit­zi­gen Aus­füh­rung.

    Nix für un­gut ... ;-)

    #3 

  4. zonebattler  •  27. Sep. 2006, 8:56 Uhr

    Er­zähl’ doch hier kei­nen Krampf!

    Zu­nächst mal ist »in der Li­te­ra­tur« kein ernst­zu­neh­men­der Quel­len­hin­weis. Zum zwei­ten wä­ren lä­cher­li­che 2 x 2 MG und ein paar Ab­wurf­la­sten kei­ne ad­äqua­te Be­waff­nung für ei­nen Ab­fang­jä­ger. Zum drit­ten zei­gen schon die gän­gi­gen Be­zeich­nun­gen »Uhu« und »Flie­gen­des Au­ge«, daß die Fw 189 als Nah­auf­klä­rer (mit ge­rin­ger Reich­wei­te üb­ri­gens!) kon­zi­piert war, wes­halb sie ja auch mit groß­zü­gi­ger Rund­um­ver­gla­sung der zwi­schen den Mo­to­ren­trä­gern sicht­gün­stig pla­zier­ten Kan­zel aus­ge­stat­tet wur­de. Schließ­lich kann man an­ge­sichts von et­wa 850 ge­bau­ten Flug­zeu­gen schwer­lich von »we­ni­gen Ex­em­pla­ren« spre­chen.

    Lies mal die ein­schlä­gi­gen Sei­ten in www.luftarchiv.de und in der Wi­ki­pe­dia, dann merkst Du wo­mög­lich, daß Du dich völ­lig im Bau­mu­ster ge­irrt hast und ei­nen ganz an­de­ren Typ meinst... Die dop­pel­rump­fi­ge Fw 189 schaut so aus:

    Focke-Wulf Fw 189 Uhu

    Die­ses Tarn­sche­ma war üb­ri­gens Vor­bild für mei­nen er­sten ei­ge­nen Auf­klä­rer !

    #4 

  5. zonebattler  •  27. Sep. 2006, 9:28 Uhr

    Asche über mein Haupt...

    ......denn der Krampf­erzäh­ler und Ty­pen­ver­dre­her war ich! Zwi­schen ei­ner Fw 187 und ei­ner Fw 189 soll­te ein zo­ne­batt­ler schon noch un­ter­schei­den kön­nen. Pein­lich, pein­lich, für­wahr...

    Nix für un­gut mei­ner­seits! ;-)

    #5 

  6. RJWeb  •  27. Sep. 2006, 12:16 Uhr

    Nun ja ...

    ... sol­che Ver­wechs­lun­gen pas­sie­ren doch Men­schen wie Leu­ten ... auch ein ge­wis­ser Hur­ri­ca­ne-Pi­lot na­mens Flight Ser­geant Pierre Win­ters­dorff ver­mein­te am 20.4.1941 ei­ne Fw 187 über dem Mit­tel­meer in Brand ge­schos­sen zu ha­ben, be­vor er sel­ber von ei­ner Bf 110 vom Him­mel ge­holt wur­de !

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: