Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ein Mu­ster­bei­spiel der In­te­gra­ti­on Kla­re An­sa­ge »

Ru­le Bri­tan­nia!

Letz­ten Sonn­tag Abend ge­gen halb acht bei amazon.co.uk in Eng­land be­stellt, am heu­ti­gen Mitt­woch schon auf mei­ner hei­mi­schen Trep­pe:

Päckchen von amazon.co.uk

In Groß­bri­tan­ni­en selbst wä­re die Lie­fe­rung ko­sten­frei ge­we­sen, un­ser­eins muß für die blitz­ar­ti­ge Zu­stel­lung läp­pi­sche £ 1.88 be­rap­pen: Nicht al­les an der Glo­ba­li­sie­rung ist schlecht!

  1. Rolands Spezialtipps  •  23. Aug. 2006, 23:26 Uhr

    das dach­te ich mir auch ge­ra­de ...

    bin ja auch gaaar nicht neu­gie­rig ... höch­stens wis­sens­dur­stig ... aaaaber was da­aa wohl drinn war???? ... dass man es bei Ama­zon UK be­stel­len muss !!!! ... aber wir sind ja al­le nicht neu­gie­rig und das will be­stimmt NIEMAND wis­sen.

    Au­ßer Zo­ne­batt­ler will von sich aus dar­über schrei­ben ... was ja sein könn­te.
    ;-)

    #1 

  2. Robart  •  23. Aug. 2006, 22:38 Uhr

    War denn was in­te­res­an­tes drin? Nicht das ich neu­gie­rig wä­re.... NEIIIN!

    #2 

  3. zonebattler  •  24. Aug. 2006, 6:36 Uhr

    Ich woll­te Euch nur ein biß­chen zap­peln las­sen...

    ...aber jetzt kann ich es ja ver­ra­ten: Es war ei­ne Box mit 5 DVDs drin, die ins­ge­samt 5 Staf­feln zu je 26 Fol­gen gleich 130 Epi­so­den ent­hal­ten! Da­für sind knap­pe £ 40 ein ech­tes Schnäpp­chen, zu­mal wenn man be­denkt, daß sie hier­zu­lan­de für ei­ne DVD mit ge­ra­de ein­mal 9 Fol­gen drauf stol­ze EUR 10 ver­lan­gen. Und da hät­te ich dann auch nicht Rin­go Starr als Er­zäh­ler, son­dern ei­nen ei­ni­ger­ma­ßen merk­wür­dig klin­gen­den Syn­chron­spre­cher. Es geht halt nix über das Ori­gi­nal...

    #3 

  4. Herr Niemeyer  •  24. Aug. 2006, 10:22 Uhr

    Das lohnt tat­säch­lich. Wenn mei­ne Frau und ich es nicht ab­war­ten kön­nen, »im­por­tie­ren« wir Hör­bü­cher und DVDs auch di­rekt. Eng­li­sche Bü­cher hin­ge­gen sind in Deutsch­land oft bil­li­ger.

    Amazon.com/USA ist üb­ri­gens so nett, auch gleich die Zoll­for­ma­li­tä­ten zu er­le­di­gen, dass man gleich an der Haus­tür zah­len darf und nicht erst nach wo­chen­lan­gem War­ten zum Zoll­amt muss.

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: