Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Leich­te Ka­val­le­rie Bon­jour tri­stesse (50) »

Rüs­sel­tie­re

Über ein­ein­halb Jah­re ist es her, da ich mit den du­bio­sen »Kalt­ma­chern« die jüng­ste Mo­tiv­ga­le­rie in mei­nem Bild­ar­chiv auf­mach­te. Höch­ste Zeit al­so, end­lich mal wie­der in den vir­tu­el­len Fun­dus hin­ab­zu­stei­gen und aus den der Be­ar­bei­tung har­ren­den Be­stän­den et­was grund­le­gend Neu­es zu schaf­fen. Fan­gen wir al­so heu­te an mit ei­ner klei­nen Gieß­kan­nen-Kol­lek­ti­on:

Gießkannen
 
Gießkannen
 
Gießkannen
 
Gießkannen

Schon wäh­rend des Sam­melns der bis­lang 20 Por­traits drau­ßen in der frei­en Wild­bahn ist mir auf­ge­fal­len, daß es sich bei der ge­mei­nen Gieß­kan­ne um ein höchst sen­si­bles We­sen zu han­deln scheint, wel­ches als Her­den­tier zur Ver­ge­sell­schaf­tung neigt: Ech­te Ein­zel­gän­ger, hoch­nä­si­ge Ha­ge­stol­ze gar, sind mir bis da­to tat­säch­lich nur we­ni­ge be­geg­net...

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: