Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Da­men­bei­ne (2) Last Mi­nu­te Ge­schenk-Ser­vice »

Da­men­bei­ne (3)

durch Nürnberg Stapfende
 
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. Ruppi1979  •  19. Dez. 2010, 16:58 Uhr

    Kraut­stamp­fer wür­de mein Va­ter jetzt sa­gen.....

    #1 

  2. zonebattler  •  19. Dez. 2010, 17:02 Uhr

    Das war mir in der Tat auch spon­tan als Ti­tel in den Sinn ge­kom­men, bis ich mich dann doch zum Start ei­ner Se­rie un­ter ein­heit­li­cher Über­schrift ent­schlos­sen ha­be...

    #2 

  3. Mäx  •  19. Dez. 2010, 17:54 Uhr

    Am Sonn­tag um 6:22 Uhr schla­fe ich noch.
    Oder hast du die Mög­lich­keit ei­ner au­to­ma­ti­schen Zeit­vor­wahl ge­nutzt?

    #3 

  4. zonebattler  •  19. Dez. 2010, 19:42 Uhr

    Der zo­ne­batt­ler ist ein frü­her Vo­gel und ver­läßt sein war­mes Nest von Mo – So (auch 25., 26.12., 01.01.) um 6:15 Uhr (+/- 15 min). Noch Fra­gen?

    #4 

  5. Lexikaliker  •  19. Dez. 2010, 19:52 Uhr

    Kei­ne Fra­ge, son­dern noch ei­ne Ant­wort: Der zo­ne­batt­ler ist auch ein schlau­er Vo­gel und weiß von den Mög­lich­kei­ten sei­nes vir­tu­el­len Nests ;-)

    #5 

  6. zonebattler  •  19. Dez. 2010, 20:21 Uhr

    Das kommt noch da­zu, in der Tat... ;-)

    #6 

  7. waltraut  •  20. Dez. 2010, 22:57 Uhr

    Ein schö­nes Bild! Trotz – oder we­gen – ei­ner ge­wis­sen Stäm­mig­keit. Selbst­be­wusst und schwung­voll. Der Jeans­rock, das Ka­ro, das biss­chen Li­la, der Zo­ne­batt­ler hat wie­der ein­mal das Au­ge und die schnel­le Re­ak­ti­on für ein gu­tes Fo­to be­wie­sen. Gra­tu­lie­re.

    #7 

  8. zonebattler  •  20. Dez. 2010, 23:08 Uhr

    Vie­len Dank! Ich muß je­doch ge­ste­hen, den prä­sen­tier­ten Aus­schnitt erst hin­ter­her ge­wählt zu ha­ben: Die Ori­gi­nal­fo­tos der bis­her ge­zeig­ten »Da­men­bei­ne« zei­gen die In­ha­be­rin­nen der je­wei­li­gen Ex­tre­mi­tä­ten zur Gän­ze! Bei le­ben­den Mo­ti­ven, sich be­we­gen­den gar, kann die fi­na­le Bild­ge­stal­tung nicht in Echt­zeit er­fol­gen, da bin ich schon froh, wenn ich den Schnapp­schuß nicht ver­wacke­le (und so­mit brauch­ba­res Aus­gangs­ma­te­ri­al zum spä­te­ren Be­schnip­peln krie­ge)...

    #8 

  9. waltraut  •  21. Dez. 2010, 19:42 Uhr

    Auch für »bloss« brauch­ba­res Aus­gangs­ma­te­ri­al braucht es ein gu­tes Au­ge. Um­so bes­ser wenn man es mit dem rich­ti­gen Aus­schnitt op­ti­mie­ren kann (nicht das Au­ge son­dern das Aus­gangs­ma­te­ri­al). Ich bin da im­mer et­was zu­rück­hal­tend und wa­ge es nicht rich­tig was weg­zu­schnipp­seln.

    #9 

  10. zonebattler  •  21. Dez. 2010, 20:51 Uhr

    Als al­ter Dia-Fo­to­graf will ich na­tür­lich auch das Bild schon bei der Auf­nah­me op­ti­mal kom­po­niert wis­sen, und in der Re­gel krie­ge ich das auch ganz gut hin. Nur bei sich be­we­gen­den Mo­ti­ven muß man halt mit­un­ter Kom­pro­mis­se ein­ge­hen und un­ter Zeit­druck mit­neh­men, was halt ge­ra­de geht... ;-)

    #10 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: