Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Tar­nen & Täu­schen (1) To­te Ho­se »

Auf­ge­bre­zelt

Selbstportrait im dienstlichen Waschraum
  1. Lexikaliker  •  15. Apr. 2011, 6:54 Uhr

    Das sieht ja ge­fähr­lich aus ;-)

    #1 

  2. Zappo  •  15. Apr. 2011, 11:22 Uhr

    Aus ir­gend ei­nem Grund er­in­nerst du mich an den hier :D

    #2 

  3. zonebattler  •  15. Apr. 2011, 12:02 Uhr

    Al­so bit­te: Ein paar Haa­re mehr als der ha­be ich denn doch noch auf dem Schä­del! ;-)

    #3 

  4. Luckylila  •  15. Apr. 2011, 22:50 Uhr

    Wo ist hier der »Ge­fällt mir!« But­ton? Den bräucht’ ich jetzt drin­gend... aber jetzt hab ich es ja auch so ge­sagt – schön­schön­schön!

    #4 

  5. zonebattler  •  15. Apr. 2011, 23:57 Uhr

    Vie­len Dank! Sich in der Öf­fent­lich­keit zum Af­fen zu ma­chen ist ganz of­fen­kun­dig weit wir­kungs­vol­ler und pu­bli­kums­wirk­sa­mer als sich be­deu­tungs­schwan­ge­re Tex­te ab­zu­rin­gen. Wer hät­te das ge­dacht... ;-)

    #5 

  6. Burgblickfräulein  •  17. Apr. 2011, 13:34 Uhr

    Wow... es stimmt al­so tat­säch­lich, was man al­ler­orts so hört: Ei­ne Bril­le ver­leiht dem mensch­li­chen Ant­litz mehr In­tel­lek­tua­li­tät und Be­le­sen­heit!

    ;-)

    #6 

  7. Lexikaliker  •  17. Apr. 2011, 14:17 Uhr

    Be­mer­kens­wert sind auch die Er­run­gen­schaf­ten der tech­ni­schen Op­tik – man sieht die Bril­len­glä­ser über­haupt nicht ;-)

    Lie­bes Burg­blick­fräu­lein, ich freue mich sehr, wie­der et­was von Dir zu le­sen! :-)

    #7 

  8. zonebattler  •  17. Apr. 2011, 20:43 Uhr

    He da, Le­xi­ka­li­ker, mit mei­nen Le­se­rinn­nen kannst Du in Dei­nem Blog flir­ten, aber nicht bei mir! Al­ler­hand. Kein Re­spekt mehr vor dem Al­ter, von der Schön­heit ganz zu schwei­gen...

    #8 

  9. zonebattler  •  17. Apr. 2011, 20:53 Uhr

    À pro­pos flir­ten: Nicht nur Men­schen-Männ­chen ma­chen sich ja gern der Frau­en hal­ber zum Af­fen, aber daß es auch man­che Spin­nen tun, ver­blüfft mich denn doch!

    #9 

  10. Lexikaliker  •  17. Apr. 2011, 21:15 Uhr

    Ich ma­che da hem­mungs­los von mei­ner Hof­nar­ren­frei­heit Ge­brauch ;-)

    #10 

  11. Manu  •  18. Apr. 2011, 0:08 Uhr

    Boah, sind die Film­auf­nah­men von den Pea­cock­spin­nen stark! Die Tier­chen ma­chen je­dem Pa­ra­dies­vo­gel locker Kon­kur­renz!

    #11 

  12. zonebattler  •  18. Apr. 2011, 6:24 Uhr

    Und auch den gecken­haf­ten Pfau­en (wes­we­gen sie ja auch wie die­se hei­ßen). Da­ge­gen kom­men ich und der Le­xi­ka­li­ker mit mit un­se­ren uni­far­be­nen Fleisch­hau­ben schwer­lich an, egal ob mit Bre­zel hier oder mit Po­li­tur da...

    #12 

  13. Manu  •  18. Apr. 2011, 10:47 Uhr

    Da­für wer­det ihr bei Nicht­ge­fal­len auch nicht auf­ge­fres­sen, falls euch das ein Trost ist ;-)

    #13 

  14. zonebattler  •  18. Apr. 2011, 10:55 Uhr

    So ge­se­hen ... hast Du auch wie­der recht! ;-)

    #14 

  15. zonebattler  •  9. Mai. 2011, 16:42 Uhr

    Schwar­ze Koh­le statt wei­ßes Salz im Ge­sicht, aber an­son­sten...

    #15 

  16. zonebattler  •  29. Mai. 2017, 10:07 Uhr

    Up­date vom 28. Mai 2017, auf­ge­nom­men auf ei­ner 26,5 Ki­lo­me­ter lan­gen Wan­de­rung in glü­hen­der Som­mer­hit­ze (Forch­heim – Wil­lers­dorf – Stie­bar­lim­bach – Hal­lern­dorf – Eg­gols­heim):

    aufgebrezelter zonebattler

    Die un­ter­wegs in schat­ti­gen Kel­ler­wirt­schaf­ten nach­ge­tank­ten Rad­ler-Ma­ßen mun­de­ten vor­züg­lich, die ab­ge­bil­de­te Bre­zel aus un­ge­laug­tem Teig er­wies sich als De­li­ka­tes­se. Heu­te sind Kopf und Kno­chen mü­de. Aber schee war’s scho!

    #16 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: