Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ab­ge­schminkt Pro­vinz-Po­stil­le? »

Baum­ster­ben (1)

Grundstück Ecke Amalienstraße/Karlstraße (ehemals 'Fürther Trottoir-Reinigungs-Institut')
 
05.04.2014, 11:04 Uhr
Grundstück Ecke Amalienstraße/Karlstraße (ehemals 'Fürther Trottoir-Reinigungs-Institut')
 
13.04.2014, 13:29 Uhr
Grundstück Ecke Amalienstraße/Karlstraße (ehemals 'Fürther Trottoir-Reinigungs-Institut')
 
20.08.2014, 16:48 Uhr
Kahl­schlag Ecke Amalienstraße/Karlstraße (ehe­mals »Für­ther Trot­toir-Rei­ni­gungs-In­sti­tut«) zu­gun­sten ei­ner neu­zu­bau­en­den Al­ten­be­wahr­an­stalt
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag

Diskussion

  1. Herwig Puttner  •  21. Aug. 2014, 21:15 Uhr

    Es ist sehr scha­de, dass nach und nach die wild­ro­man­ti­schen Ecken in der Süd­stadt, von de­nen es noch et­li­che gibt, zu­be­to­niert wer­den. Aber die Leut wol­lens halt sau­ber und ge­ord­net. Und tüch­tig Koh­le ma­chen. Man kriegt das gro­ße Kot­zen! Bin ge­spannt, wie lan­ge noch die »Wild­nis« in der Lud­wig­stra­ße (ne­ben der Bau­stel­le) über­le­ben wird.

    #1 

  2. zonebattler  •  21. Aug. 2014, 22:36 Uhr

    Tja, so ist es, lei­der. Wo­bei man ge­gen Ver­dich­tung in der Stadt schwer­lich was sa­gen kann, das ist im­mer­hin bes­ser als neu­es Land zu ver­sie­geln. Wenn’s halt nicht im­mer so phan­ta­sie­los, häß­lich und pro­fit­ma­xi­miert wä­re, was sie ei­nen da so vor die Na­se stel­len...

    #2 

  3. Grabenkenner  •  23. Aug. 2014, 6:25 Uhr

    Hmm, al­so ein paar Me­ter wei­ter Ecke Karl­str. / Herrn­str. wur­de jüngst we­sent­lich mehr Grün platt ge­macht und da­zu noch ei­ne klei­ne Pool­an­la­ge aus den Fünf­zi­gern, da gabs kei­nen Post da­zu. Es ist halt so wie im­mer: man schützt und be­dau­ert eben nur was man kennt bzw. in sei­nem ei­ge­nen Sicht­feld wahr­nimmt.

    #3 

  4. zonebattler  •  23. Aug. 2014, 6:35 Uhr

    So ist das. Ich kann mei­ne Au­gen (und mein Ka­me­ra-Ob­jek­tiv) nicht über­all ha­ben...

    #4 

  5. boomerang  •  2. Sep. 2014, 16:29 Uhr

    Die wa­ren ganz schön wirsch zu der Kirsch´.
    Scha­de um solch idyl­li­sche Ecken. Al­les muss
    nutz­bar ge­macht wer­den und doch schafft
    man viel Un­nütz da­mit.

    #5 

  6. zonebattler  •  2. Sep. 2014, 18:53 Uhr

    quod es­set de­mon­stran­dum

    #6 

  7. zonebattler  •  28. Nov. 2015, 8:56 Uhr

    Zeit­sprung:

    Grundstück Ecke Amalienstraße/Karlstraße (ehemals 'Fürther Trottoir-Reinigungs-Institut')
     
    07.11.2015, 08:20 Uhr

    Die Zwi­schen­sta­di­en ha­be ich na­tür­lich auch do­ku­men­tiert, und zwar hier.

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: