Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ein Lied für 20 Pfen­ni­ge Heu­te Ru­he­tag »

Vor­han­den sein ist gut, ge­fun­den wer­den ist bes­ser!

Wie ich mei­nen Zu­griffs-Sta­ti­sti­ken ent­neh­men kann, fin­den ei­ne gan­ze Rei­he von Le­se­rIn­nen per Such­ma­schi­nen-Re­cher­che zu mir und fra­gen sich dann ver­mut­lich: War­um ist bei mei­nem Such­wort aus­ge­rech­net die­se ko­mi­sche Web­log-Sei­te ganz oben im Goog­le-Ran­king? Was hat der Kerl da nur ge­dreht?!

Die Ant­wort ist: Nix. Je­den­falls fast nix.

Tat­säch­lich stecken kei­ner­lei Tricks oder gar Ma­ni­pu­la­tio­nen da­hin­ter, ich ern­te mit mei­nen Top-Ran­kings nur die Früch­te kon­se­quen­ter, in­halt­li­cher Ar­beit, die ich über Jah­re hin­weg be­trie­ben ha­be. Das Re­zept zum Er­folg ist im Grun­de ein­fach, und ich ge­be es ger­ne wei­ter:

  • Be­set­zen Sie als Erste(r) aus­ge­fal­le­ne The­men, die aber doch für ei­ne grö­ße­re Fan-Ge­mein­de von In­ter­es­se sind.

  • Re­cher­chie­ren und ver­fas­sen Sie ge­halt­vol­le In­hal­te da­zu. Ver­fas­sen, wohl­ge­merkt, nicht an­ders­wo ab­kup­fern!

  • Ver­lin­ken Sie die­se Sei­ten und al­le an­de­ren Ar­bei­ten über ein ge­mein­sa­mes Dach­por­tal.

  • Das war’s: Leh­nen Sie sich zu­rück und war­ten Sie in Ru­he ab, der Er­folg kommt nach ei­ni­ger Zeit von selbst!

In mei­nem Fal­le wa­ren es z.B. fol­gen­de Hob­by-Sei­ten, die bis heu­te we­nig bis kei­ne »Kon­kur­renz« be­kom­men ha­ben:

www.egger-bahn.de – Nost­al­gi­sche Mo­dell­bahn-Sei­te für Jungs um die Mit­te 40
 
www.logikus.info – Der lehr­rei­che »Spiel­com­pu­ter LOGIKUS« von 1968

Gibt noch mehr da­von, aber das soll als Bei­spiel mal ge­nü­gen. So, und die­se »vir­tu­el­len Schau­kä­sten« ha­be ich (wie auch die von mir er­stell­ten Auf­trags­wer­ke) über ei­ne ge­mein­sa­me Por­tal­s­ei­te ver­linkt, die da heißt

www.klein-aber-fein.de

Weil sich nun mei­ne »Exo­ten­sei­ten« in Fan­krei­sen gro­ßer Be­liebt­heit er­freu­en, wer­den sie na­tür­lich viel­fach ver­linkt. Und das wird von Goog­le & Co. (völ­lig zu Recht) als In­di­ka­tor für Re­le­vanz ge­wer­tet... Wo­von dann wie­der­um al­le über die über­ge­ord­ne­te Por­tal­s­ei­te »an­ge­kop­pel­ten« Sei­ten pro­fi­tie­ren (wie z.B. die­se hier).

Ei­nen schö­nen Er­folgs­be­weis für mein Kon­zept kön­nen Sie se­hen, wenn Sie ei­ne

Goog­le-Su­che nach den Wor­ten »Ver­kauf ei­ner Ei­gen­tums­woh­nung« star­ten

Sie fin­den mei­ne ein­schlä­gi­ge Sei­te auf Rang 1 von ca. 1.950.000! Cool, nicht wahr?! Und das, ob­wohl ich die­se Sei­te nir­gends an­ge­mel­det oder an­ge­prie­sen ha­be.

Ein wei­te­res Bei­spiel ge­fäl­lig? Dann wol­len wir doch mal als Freun­de hand­li­cher Tech­nik

mit Goog­le nach »Palm-Emp­feh­lun­gen« su­chen

Auch da fin­den Sie ei­ne Sei­te von mir ganz vorn, und zwar auf Platz 1 von »nur« 1.390.000 Tref­fern...

Na, über­zeugt? Ver­las­sen Sie sich dar­auf, das Re­zept funk­tio­niert! An du­bio­se Such­ma­schi­nen-An­mel­dungs­tools und an­de­ren Fir­le­fanz zur »Op­ti­mie­rung« soll­ten Sie nicht ei­nen Ge­dan­ken ver­schwen­den, wenn Sie Ih­re Home­page be­kannt und auf­find­bar ma­chen wol­len...

Diskussion

  1. Tubias  •  2. Apr. 2006, 11:04 Uhr

    Muß nicht min­de­stens ei­ne der be­tei­lig­ten Sei­ten bei ei­ner Such­ma­schi­ne an­ge­mel­det sein? Al­so mei­ne (sin­gu­lä­ren) Sei­ten wur­den noch nie ge­fun­den. Mei­ne two­day-Ein­trä­ge da­ge­gen sehr wohl. Näm­lich weil two­day da­für sorgt.

    Vie­le Grü­ße,

    tu­bi­as

    #1 

  2. zonebattler  •  2. Apr. 2006, 11:49 Uhr

    Der Clou liegt in der Ver­net­zung...

    ...denn die Such­ma­schi­nen-Spi­der fol­gen den Ver­wei­sen auf den von ih­nen be­reits in­di­zier­ten Pa­ges. Wenn Goog­le erst­mal ei­ne Sei­te kennt, dann bald auch al­le dort ver­link­ten. Je en­ger al­so die Ver­ma­schung, de­sto ef­fi­zi­en­ter!

    #2 

  3. C. Araxe  •  2. Apr. 2006, 14:33 Uhr

    Hm, ich wür­de ja lie­ber wis­sen wol­len, wie man ein wei­ter hin­ten lie­gen­des Goog­le-Ran­king er­hält. Hier­für bei­spiels­wei­se.

    #3 

  4. zonebattler  •  2. Apr. 2006, 14:52 Uhr

    @Araxe

    Dein Link ist ka­putt, bit­te re­pa­rie­re das mal, da­mit ich qua­li­fi­ziert ant­wor­ten kann...

    #4 

  5. C. Araxe  •  2. Apr. 2006, 17:22 Uhr

    Dar­in sind Son­der­zei­chen ent­hal­ten, die von twoday.net lei­der nicht zu­ge­las­sen wer­den. Al­so dann in die­ser Form:
    www.google.com/search?client=safari&rls=de-de&q=kackhäufchen&ie=UTF‑8&oe=UTF‑8

    #5 

  6. zonebattler  •  2. Apr. 2006, 17:52 Uhr

    Two­day läßt al­les zu...

    ...wenn man/frau es ent­spre­chend mas­kiert bzw. ko­diert (so wie du es ge­ra­de ge­macht hast, just auf die­se Wei­se hät­test Du Dein obi­ges Link ja mo­di­fi­zie­ren kön­nen). Aber egal, ich se­he jetzt, wor­auf Du hin­aus­willst. Nun, da kann man wohl schwer­lich was da­ge­gen tun...

    Al­len­falls könn­test Du mal mit dem no­fol­low-Pa­ra­me­ter im Me­ta-Tag ex­pe­ri­men­tie­ren. Wo­bei sich da­bei gleich die näch­ste Fra­ge auf­tut, wie man das näm­lich im Blog un­ter­bringt, oh­ne jeg­li­che Such-An­fra­gen ab­zu­blocken (und da­mit das Kind mit dem Ba­de aus­zu­schüt­ten)...

    #6 

  7. C. Araxe  •  2. Apr. 2006, 19:59 Uhr

    Oh, ich glau­be, das ist mir zu kom­pli­ziert. Zu­min­dest für ei­nen Sonn­tag­abend.

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: