Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ein ver­lo­re­nes Ren­nen Fürth, French Style (1) »

Vom Schnee­ball zur La­wi­ne?

Hin und wie­der er­lau­be ich mir, in ei­ner News­group oder ei­nem Fo­rum ei­nen Ver­weis auf ei­nen mei­ner the­ma­tisch pas­sen­den Web­log-Bei­trä­ge zu lan­cie­ren. Wie an der Ab­ruf­sta­ti­stik ab­zu­le­sen ist, führt so et­was so­fort zu ei­nem ra­pi­den An­stieg der Be­su­cher­zah­len:

Blogcounter

Am 2. No­vem­ber letz­ten Jah­res war es das Preis­schild aus dem Chi­na-La­den, wel­ches mir am er­sten Tag über 1350 Be­su­che­rIn­nen in die vir­tu­el­le Bu­de spül­te. Die Bil­der mit den mensch­li­chen Ma­schi­nen ha­ben sich am 21. des Mo­nats dann auch im­mer­hin gut 440 Leu­te an­ge­schaut...

Frei­lich ver­eb­ben sol­cher­art ge­ne­rier­te Be­su­cher­strö­me schnell wie­der, neue Fans und Stamm­le­se­rIn­nen las­sen sich so wohl nicht in nach­weis­ba­ren Men­gen da­zu­ge­win­nen. Heu­te ver­su­che ich da­her mal was Neu­es und er­su­che hier­mit mei­ne mir über­wie­gend un­be­kann­te Fan-Ge­mein­de, das Link zu zonebattler’s ho­me­zo­ne mög­lichst gleich an ei­ne Hand­voll gu­ter Be­kann­ter und Freun­de wei­ter­zu­mai­len mit der Bit­te, bei Ge­fal­len des­glei­chen zu tun. Ein völ­lig le­ga­ler Ket­ten­brief, denn ich ver­spre­che ja we­der Reich­tum noch Glück und Se­gen. Al­len­falls ein paar An­re­gun­gen und den ei­nen oder an­de­ren Jux. Was ja schließ­lich auch nicht ver­kehrt ist!

Ich bin je­den­falls sehr neu­gie­rig, ob sich an den durch­schnitt­li­chen Be­su­cher­zah­len mor­gen ei­ne merk­li­che Stei­ge­rung ab­le­sen läßt. Al­le mir be­kann­ten Blog­ger ge­ben mehr oder we­ni­ger deut­lich zu, im­mer wie­der mal nach den Le­ser­zah­len zu schie­len. Und da macht der eit­le zo­ne­batt­ler na­tür­lich kei­ne Aus­nah­me... ;-)

 

Hin­weis: zo­ne­batt­ler ach­tet den Da­ten­schutz und will oh­ne Angst vor Ab­mah­nun­gen schla­fen kön­nen. Er hat da­her schon En­de 2008 al­le Sta­ti­stik-Tools ge­löscht und schert sich nicht wei­ter um das Auf und Ab der Be­su­cher­zah­len. Wer hier her­um­stö­bert, tut dies als wert­ge­schätz­ter Gast völ­lig un­be­ob­ach­tet...

Diskussion

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: