Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ein Kes­sel Bun­tes Wie man ei­ne hip­pe Schrift­art er­fin­det »

1000 Grün­de, Fürth zu lie­ben (5)

im Schulgarten am Stadtpark
 
im Schul­gar­ten am Stadt­park
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. Don Alphonso  •  9. Apr. 2006, 10:32 Uhr

    OOOOOOHHHH! Ge­nau das bräuch­te ich für die Dach­ter­as­se.

    Soll­te der je­mals beim Beh­rin­ger sein...

    #1 

  2. zonebattler  •  9. Apr. 2006, 10:37 Uhr

    Nix gibt’s!

    Der ver­sun­ke­ne Kna­be stammt ur­sprüng­lich vom Be­rolz­hei­me­ria­num (wei­land Volks­bü­che­rei) und wenn er je­mals den Stand­ort wech­seln soll­te, dann bit­te­schön dort­hin. Ich gön­ne Dir al­les, was Du an­dern­orts aus zer­stör­ten Kon­tex­ten ber­gen und ret­ten kannst, aber hier ge­hört was wo­hin, was noch vor­han­den ist!

    #2 

  3. Don Alphonso  •  9. Apr. 2006, 10:48 Uhr

    Schlecht. Aber was soll´s, als ich letz­te Wo­che beim Beh­rin­ger war, ha­be ich noch schnell ein Ma­ha­go­ni-Si­de­board aus dem nach­ver­kauf ge­zo­gen, 1,50 mal 1,07 Me­ter, so um 1900, das kei­ner ha­ben woll­te, trotz In­tar­si­en uns 100 Eu­ro.

    Al­lein man fragt sich schon, wie der da weg kam. Liest man die Ge­schich­te der Ein­rich­tung, be­kommt man schnell ein ganz üb­les Ge­fühl, von we­gen Ari­sie­rung.

    #3 

  4. zonebattler  •  9. Apr. 2006, 15:21 Uhr

    Üb­ri­gens...

    ...ent­stand die­ses Fo­to aus ex­tre­mer Frosch-Per­spek­ti­ve, mit fast auf dem Erd­bo­den auf­lie­gen­der Ka­me­ra: Oh­ne das rück­wär­ti­ge Schwenk-Dis­play der Ca­non Power­Shot A610 wä­re das ein elen­des Ver­ren­ken ge­we­sen, um den an­vi­sier­ten Bild­aus­schnitt halb­wegs be­ur­tei­len zu kön­nen!

    #4 

  5. zonebattler  •  13. Jun. 2007, 17:01 Uhr

    Frisch ge­rei­nigt und jeg­li­cher Pa­ti­na be­raubt...

    ...sitzt der zwi­schen­zeit­lich ab­sen­te Jüng­ling mitt­ler­wei­le wie­der im Schul­gar­ten, wenn auch an an­de­rer Stel­le:

    im Schulgarten am Stadtpark

    Von fer­ne sieht er jetzt aus wie aus Kern­sei­fe ge­schnitzt und aus der Nä­he wie aus Ytong mo­del­liert: in je­dem Fal­le grau­en­voll! Na ja, kommt Zeit, kommt Ober­flä­che.

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: