Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Der Han­dy-Mann 1000 Grün­de, Fürth zu lie­ben (2) »

Ein Sei­ten­sprung

Heu­te kam in ei­nem un­schein­ba­ren Post­pa­ket ei­ne klei­ne, per­sön­li­che Re­vo­lu­ti­on ins Haus: Mit 46 Jah­ren kauf­te sich der zo­ne­batt­ler sei­ne er­ste Ka­me­ra von Ca­non! Als be­ken­nen­dem Mi­nol­ta-Fan mit ei­nem klei­nen Mar­ken-Mu­se­um aus 10 ana­lo­gen Spie­gel­re­fle­xen fiel mir frei­lich die Hin­wen­dung zum ein­sti­gen Erz­ri­va­len des Lieb­lings­her­stel­lers nicht all­zu schwer: Mi­nol­ta hat schon vor lan­ger Zeit die Füh­rungs­rol­le des in­no­va­ti­ven Vor­rei­ters ab­ge­ben müs­sen. Über die Grün­de zu phi­lo­so­phie­ren ist mü­ßig und dürf­te die mei­sten mei­ner Le­se­rIn­nen lang­wei­len. Dar­um sei hier nur her­vor­ge­ho­ben, daß der Hob­by-Licht­bild­ner zo­ne­batt­ler ab so­fort kei­ne sei­ner schwe­ren Ana­log-Ka­me­ras mehr in den Ur­laub mit­zu­schlep­pen ge­denkt, her­vor­ra­gen­de Ob­jek­ti­ve hin, krea­ti­ve Mög­lich­kei­ten her. Der Auf­ent­halt in der Frem­de will mit al­len Sin­nen ge­nos­sen sein, das fo­to­gra­fi­sche Fest­hal­ten pit­to­res­ker Er­in­ne­run­gen hat sich dem un­ter­zu­ord­nen...

Was es für ein Mo­dell ge­wor­den ist? Ei­ne Power­Shot A610, die ei­nen ver­nünf­ti­gen Kom­pro­miß aus op­ti­scher Lei­stung, viel­fäl­ti­gen Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten und kom­pak­ter Bau­form dar­stellt. Zu­dem ver­fügt die­se Ka­me­ra über ein Schwenk­dis­play (wich­tig für Auf­nah­men über Kopf oder aus der Frosch­per­spek­ti­ve) und ver­daut preis­wer­te Stan­dard-Ak­kus in Mi­gnon-Grö­ße. Die Qual der Wahl ist mir bei tech­ni­schen Ge­rät­schaf­ten heut­zu­ta­ge eher lä­stig, aber wenn man sich end­lich da­zu auf­ge­rafft hat, kann man via In­ter­net al­les Re­le­van­te in ma­xi­mal zwei, drei Stun­den nach­re­cher­chie­ren, oh­ne das Haus ver­las­sen zu müs­sen: Je kla­rer das ei­ge­ne An­for­de­rungs­pro­fil, de­sto we­ni­ger kommt in die en­ge­re Wahl.

Canon Powershot A610

Auch die Ent­schei­dung für den Lie­fe­ran­ten war schnell ge­fällt: Wäh­rend der hie­si­ge SATURN (»Geiz ist geil!«) den emp­foh­le­nen Her­stel­ler­preis von EUR 299,00 ver­lang­te, war die Ka­me­ra bei amazon.de für EUR 229,00 zu ha­ben. Zu­sam­men mit ei­ner schnel­len 1 GB-Spei­cher­kar­te ha­be ich jetzt ge­ra­de mal EUR 284,95 be­zahlt, bei blitz­schnel­ler Lie­fe­rung von ge­stern auf heu­te. So mag man das.

Wer auf des zonebattler’s Ex­per­ti­se et­was gibt, mag es ihm gleich­tun. Ei­nes frei­lich sei her­vor­ge­ho­ben:

Gu­te Bil­der macht nicht die Ka­me­ra, son­dern al­lein der Mensch da­hin­ter!

P.S.: Über mei­ne Er­fah­run­gen mit der neu­en Ge­rät­schaft wer­de ich in den ei­ge­nen Kom­men­ta­ren zu die­sem Bei­trag be­rich­ten, vor al­lem aber ge­den­ke ich in mei­nem Bild­ar­chiv neue Ar­bei­ten für sich spre­chen zu las­sen. Hier in mei­nem Blog gibt es wohl wei­ter­hin über­wie­gend Schnapp­schüs­se aus mei­ner zoom­lo­sen 2 Me­ga­Pi­xel-Fix­fo­kus-Bil­lig-Knip­se, die ich so gut wie im­mer ein­stecken und da­mit schuß­be­reit am Mann ha­be...

 
Nach­trag vom 9. Okt. 2007:

Vor ei­ni­gen Ta­gen ha­be ich das Nach­fol­ge­mo­dell Power­shot A630 zu ei­nem sehr at­trak­ti­ven Preis in kaum ge­brauch­ten Zu­stand er­ste­hen kön­nen. Die im Ver­gleich zur A610 wei­ter er­höh­te Auf­lö­sung (8,0 MP statt 5,0 MP) ist mir da­bei weit we­ni­ger wich­tig als das grö­ße­re Schwenk-Dis­play, an des­sen neu­tra­le­re (=we­ni­ger knal­li­ge­re) Farb-Cha­rak­te­ri­stik sich der Um­stei­ger frei­lich zu­nächst ge­wöh­nen muß. Ob­wohl das Dis­play nicht an Auf­lö­sung ge­won­nen hat (und da­her im Ver­gleich sicht­bar pi­xe­li­ger wirkt), ist es doch auf­grund sei­ner schie­ren Grö­ße für die Bild­ge­stal­tung er­heb­lich pra­xis­taug­li­cher ge­wor­den (Stich­wort: ge­ra­de Ho­ri­zon­te)!

Canon Powershot A630

Lei­der muß­te we­gen des aus­la­den­den Klapp-Bild­schir­mes der Spei­cher­kar­ten­schacht um­kon­stru­iert wer­den: Die klei­ne SD-Kar­te steckt nun­mehr nicht mehr wie bei der Vor­gän­ge­rin in ei­nem seit­lich leicht zu­gäng­li­chen Ex­tra-Schacht, son­dern um 90 Grad ge­dreht un­ten mit in der Bat­te­rie-Kam­mer. Vom Hand­ling her ist das nun wie­der deut­lich un­prak­ti­scher, aber wer das ei­ne will, muß halt das an­de­re mö­gen... Und über­haupt gilt ja schließ­lich nach wie vor:

Die be­ste Ka­me­ra ist die, die man im Fall der Fäl­le griff­be­reit zur Hand hat!

In­zwi­schen hat der Preis­ver­fall da­für ge­sorgt, daß ich mitt­ler­wei­le so gut wie im­mer nur noch die »gu­te« Knip­se da­bei (und stets am Mann) ha­be: Selbst im Fal­le ei­nes To­tal­ver­lu­stes durch Miß­ge­schick oder Dieb­stahl ist das Scha­dens­ri­si­ko in­wi­schen im nied­ri­gen drei­stel­li­gen Eu­ro-Be­reich an­ge­langt und da­mit durch­aus ver­tret­bar ge­ring.

 
Nach­trag vom 29. Aug. 2008:

Nach­dem sich di­ver­se Rat­su­chen­de auf zonebattler’sche Ex­per­ti­se hin das ak­tu­el­le Nach­fol­ge­mo­dell Power­shot A650 IS ge­kauft ha­ben, bin ich nun doch der na­gen­den Ver­su­chung er­le­gen, es ih­nen end­lich gleich­zu­tun. Auch dies­mal ist mir der Zu­ge­winn an Auf­lö­sung (12,1 MP statt 8,0 MP) gleich­gül­tig bis eher lä­stig. Al­les Mum­pitz, er­höht das Rau­schen, bläht die Da­tei­en auf und letzt­lich bleibt die Op­tik doch der qua­li­täts­be­stim­men­de Fla­schen­hals. Aber man kann ja zu­min­dest wei­ter­hin mit mo­de­ra­ter Auf­lö­sung knip­sen, um die ei­ge­nen Festplatte(n) nicht gar zu schnell zum Über­lau­fen zu brin­gen...

Canon Powershot A650

Kauf­ent­schei­dend wa­ren der am Te­le-En­de er­heb­lich er­wei­ter­te Zoom­be­reich des Ob­jek­ti­ves, der ak­ti­ve Ver­wacke­lungs­schutz (»CCD-Shift-Bild­sta­bi­li­sa­tor«) und nicht zu­letzt die im di­rek­ten Ver­gleich auf­al­lend bes­se­re Auf­lö­sung des klapp- und schwenk­ba­ren Rücken­dis­plays, die den Kauf ei­ner Bril­le wei­ter her­aus­zu­zö­gern hilft.

Nach ein paar Stun­den des Aus­pro­bie­rens sind mir wei­te­re As­pek­te po­si­tiv, an­de­re Ei­gen­hei­ten da­ge­gen doch et­was ne­ga­tiv auf­ge­fal­len. Auf der Ha­ben­sei­te sind der sicht­bar se­gens­rei­che Ver­wacke­lungs­schutz und die aus der län­ge­ren Te­leb­renn­wei­te re­sul­tie­ren­de Mög­lich­keit zur be­wuß­ten Mo­tiv­frei­stel­lung (schar­fes Haupt­mo­tiv vor ver­schwim­men­den Hin­ter­grund) zu ver­bu­chen. Auf der Soll­sei­te ste­hen ei­ne et­was pla­stik­mä­ßi­ge Hap­tik (Ge­schmacks­sa­che) und -we­ni­ger ver­schmerz­bar- ei­ne im Ver­gleich et­was trä­ge­re Ar­beits­wei­se, ins­be­son­de­re nach dem Aus­lö­sen. Das scheint mir ei­ne Fol­ge der ab­surd hoch­ge­trie­be­nen Auf­lö­sung zu sein, denn fo­to­gra­fiert wird schließ­lich im­mer (auch bei klei­ner ge­wähl­tem Aus­ga­be­for­mat) mit der vol­len Sen­sor-Auf­lö­sung von 12 Me­ga­pi­xeln. Die müs­sen so­fort in­tern ver­ar­bei­tet wer­den, und das Mehr an Re­chen­lei­stung des neu­en DIGIC III-Pro­zes­sors wird durch das Mehr an zu ver­wur­sten­den Bild­punk­ten of­fen­bar mehr als auf­ge­fres­sen. Gut, man kann im­mer noch pas­sa­bel schnell schnapp­schie­ßen, aber je­de fühl­ba­re Ver­lang­sa­mung ist und bleibt ein är­ger­li­cher Rück­schritt. Als lä­stig emp­fin­de ich noch den neu­er­dings se­pa­ra­ten Ta­ster für die Ein­stel­lung der ISO-Emp­findlick­eit, der den bis­her im rech­ten Be­dien­feld an glei­cher Stel­le pla­zier­ten Druck-Knopf an die lin­ke obe­re Ge­häu­se­ecke ver­drängt hat. Je­nen Knopf mit der blau­en LED in der Mit­te be­nut­ze ich zweck­ent­frem­det zum Auf­ru­fen von CHDK [1], und das geht halt jetzt nicht mehr non­cha­lan­ter­wei­se mit dem oh­ne­hin dort lie­gen­den rech­ten Dau­men, son­dern nur noch mit um­ständ­li­chem Um­grei­fen. Eben­falls ei­ne Ver­schlech­te­rung, dies­mal in der Ka­te­go­rie Be­die­nungs­er­go­no­mie, aber auch da­mit muß man schlicht zu le­ben ler­nen. An­son­sten: Klas­se Ka­me­ra, für Knip­ser und Kön­ner glei­cher­ma­ßen!

 
[1] CHDK = Canon Hacker’s Deve­lop­ment Kit

Die krea­ti­ven Mög­lich­kei­ten der Ca­non Power­Shot-Ka­me­ras kön­nen durch die­sen in­of­fi­zi­el­len »Hack« ganz er­heb­lich er­wei­tert wer­den. Der in den un­ten fol­gen­den Kom­men­ta­ren be­schrie­be­ne Ein­satz von CHDK ge­schieht auf ei­ge­nes Ri­si­ko: Even­tu­el­le Fol­ge­schä­den an der Ka­me­ra sind we­der von der Her­stel­ler-Ga­ran­tie ab­ge­deckt noch kön­nen sie den hier be­rich­ten­den Au­toren an­ge­la­stet wer­den!

  1. teacher  •  30. Mrz. 2006, 20:03 Uhr

    Gu­te Wahl.
    Ne­ga­tiv: We­der ein or­dent­li­ches WW, noch ein brauch­ba­res Te­le. Das wird dem Spie­gel­re­flex­fo­to­gra­fem ab­ge­hen.

    #1 

  2. zonebattler  •  30. Mrz. 2006, 20:07 Uhr

    Ach weißt Du...

    ...den mei­sten Spaß ha­be ich wo­mög­lich wei­ter­hin mit mei­nen gu­ten, al­ten, pri­mi­ti­ven, wun­der­ba­ren Ag­fa Clacks ! ;-)

    #2 

  3. zonebattler  •  31. Mrz. 2006, 9:33 Uhr

    Wie an der Bör­se...

    ...be­we­gen sich die Prei­se bei amazon.de hin und her, wo­mög­lich ab­hän­gig von der Nach­fra­ge? Als ich am Diens­tag die Ka­me­ra be­stell­te, galt ein Preis von EUR 229,00. Als sie ge­stern ge­lie­fert wur­de, stand sie mit EUR 238,95 auf der ent­spre­chen­den Pro­dukt­sei­te. Heu­te, wie­der ei­nen Tag spä­ter, ist sie mit EUR 234,00 aus­ge­preist. Was da wohl für ein (mut­maß­lich soft­ware­tech­ni­scher) Me­cha­nis­mus da­hin­ter­steckt? Be­stimmt ein schlau­er Al­go­rith­mus zur Ge­winn­ma­xi­mie­rung...

    #3 

  4. zonebattler  •  4. Apr. 2006, 20:36 Uhr

    Er­ste Pros und Con­tras

    Nach ei­ni­gen Stun­den des Her­um­spie­lens ist mir die Hand­ha­bung der Ca­non Power­Shot A610 jetzt ei­ni­ger­ma­ßen ge­läu­fig. Wie nicht an­ders zu er­war­ten sind Be­dien­freund­lich­keit und Bild­qua­li­tät auf ho­hem Ni­veau. Die Ka­me­ra liegt nicht so gut in der Hand wie mei­ne gro­ßen ana­lo­gen Spie­gel­re­flex­ka­me­ras, aber es wä­re ver­mes­sen, das von ei­nem kom­pak­ten Ta­schen-Ap­pa­rat zu for­dern: Op­ti­ma­le Er­go­no­mie und klei­ne Bau­grö­ße sind sich wi­der­spre­chen­de Kon­struk­ti­ons­vor­ga­ben, und der von Ca­non ge­fun­de­ne Kom­pro­miß ist si­cher nicht der schlech­te­ste...

    Wirk­lich är­ger­lich fin­de ich frei­lich die an un­sin­ni­ger Stel­le rechts oben pla­zier­ten An­schluß­buch­sen, de­ren fum­me­lig-lab­be­ri­ge Gum­mi-Ab­deckungs­klap­pe schnell zu ver­schlei­ßen ver­spricht. Das un­prak­ti­sche Tür­chen kol­li­diert zu­dem beim Öff­nen und Schlie­ßen mit der un­mit­tel­bar dar­über durch ei­ne run­de Me­tall­öse ge­fä­del­ten Tra­ge­schlau­fe. Auf der lin­ken Ge­häu­se­sei­te -wo­mög­lich so­gar oh­ne je­de Ab­deckung- wä­ren die ex­ter­nen An­schluß-Ter­mi­nals we­sent­lich bes­ser auf­ge­ho­ben ge­we­sen. Hm.

    Als ab­so­lu­tes »must have« emp­fin­det man nach kür­ze­ster Zeit das schwenk- und dreh­ba­re Dis­play, wel­ches drin­nen bei Ta­ble­top-Auf­nah­men und drau­ßen beim wei­test­mög­li­chen Hoch­hal­ten un­ver­zicht­bar ist: Ei­ne Ka­me­ra mit fest mon­tier­tem Rücken­dis­play kommt mir nim­mer­mehr ins Haus!

    Trotz al­ler ge­bo­te­nen Mög­lich­kei­ten läßt mich die Ka­me­ra im Ge­gen­satz zu mei­nen al­ten Mi­nol­tas und Ag­fa Clacks emo­tio­nal un­be­rührt, aber das mag was mit al­ters­be­ding­ter Ab­ge­klärt­heit zu tun ha­ben... Ist ja auch nicht ver­kehrt, das Ding nicht als Fe­tisch, son­dern als Werk­zeug zu be­trach­ten.

    Ach ja, fast hät­te ich es ver­ges­sen: Un­ter Win­dows 98 SE mel­det sich die Ka­me­ra beim An­schluß über das mit­ge­lie­fer­te USB-Ka­bel nicht wie er­war­tet als Wech­sel-Da­ten­trä­ger im Ex­plo­rer an. Es braucht in mei­nem Fall tat­säch­lich die plat­ten­platz- und lei­stungs­fres­sen­de Ca­non Ori­gi­nal-Soft­ware, um die Bil­der über’s Ka­bel in den PC schau­feln zu kön­nen. Gut, da­mit kann (und muß) ich wohl le­ben.

    Aber das war’s dann auch schon mit dem Ge­mecke­re: Jetzt freue ich mich auf (hof­fent­lich bal­di­ges) Fo­to­wet­ter!

    #4 

  5. blue sky  •  6. Apr. 2006, 12:30 Uhr

    Das mit der Ca­non-Soft­ware ken­ne ich von mei­ner 350D. Da ich das pro­prie­tä­re In­stal­lie­ren und Ge­stöp­sel leid bin, la­de ich die Bil­der mei­ner bei­den Ka­me­ras da­her jetzt im­mer nur noch per USB-Kar­ten­le­ser (Ha­ma, 10 Eu­ro). Das funk­tio­niert dann auch oh­ne Pro­ble­me mit Rech­nern von Freun­den und Be­kann­ten.

    #5 

  6. zonebattler  •  6. Apr. 2006, 12:39 Uhr

    Ist aber auch ein Elend...

    ...we­gen we­ni­ger Bil­der stän­dig die SD-Kar­te raus- und wie­der rein­zu­fum­meln. Möch­te ich ei­gent­lich ver­mei­den... Ha­be in­zwi­schen aber ei­ne in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve ge­se­hen, die ich viel­leicht bei Ge­le­gen­heit mal aus­pro­bie­ren wer­de.

    #6 

  7. zonebattler  •  6. Apr. 2006, 13:22 Uhr

    Just for the re­cord

    Falls es je­man­den wei­ter­hilft: Bei mir ha­ben al­le Soft­ware-Al­ter­na­ti­ven von Drit­ther­stel­lern lei­der kei­nen Kon­takt zur Ka­me­ra her­stel­len kön­nen, war­um auch im­mer. Ich blei­be al­so ge­zwun­ge­ner­ma­ßen bei der (im­mer­hin pas­sa­bel funk­tio­nie­ren­den) Ca­non-Kom­bi aus USB-/T­WAIN-Trei­ber, »Ca­me­ra­Win­dow« und »Zoom­Brow­ser EX«, auch wenn die­se un­ver­hält­nis­mä­ßig platz­rau­bend und lahmarschig ist. Lä­sti­ger­wei­se wer­den aber die Da­tei­en beim Über­tra­gen mit fal­schen Ex­plo­rer-Zeit­an­ga­ben ver­se­hen: Die re­gu­lä­ren Quer­for­mat-Auf­nah­men wer­den um ei­ne Stun­de vor­da­tiert (wo­mög­lich mit der Som­mer­zeit zu­sam­men­hän­gend bzw. die­se igno­rie­rend), au­to­ma­tisch ge­dreh­te Hoch­kant-Bil­der er­hal­ten als Da­tei­da­tum gar das ak­tu­el­le im Mo­ment des Her­un­ter­la­dens von der Ka­me­ra, was ja nun wirk­lich gar nichts mehr mit dem Auf­nah­me-Zeits­tem­pel zu tun hat. Als ge­eig­ne­tes Ge­gen­gift sei ein so­for­ti­ger (und ver­lust­frei­er) Op­ti­mie­rungs-Lauf von Ir­fan­View über al­le her­un­ter­ge­la­de­nen Fo­tos hin­weg emp­foh­len, mit dem man sämt­li­che Da­tei­en im Ex­plo­rer auf die in den EXIF-Da­ten der Bil­der ge­spei­cher­ten, tat­säch­li­chen Auf­nah­me­zei­ten zu­rück­set­zen kann. So soll­te es zwar ei­gent­lich schon oh­ne al­le nach­bes­sern­den Tricks von Hau­se aus sein, aber was soll man ma­chen: Ein gu­ter Work­around ist al­le­mal bes­ser als täg­li­ches Är­gern über in­trin­si­sche Schwach­stel­len...

    #7 

  8. zonebattler  •  6. Apr. 2006, 13:30 Uhr

    Und noch ein Trick!

    Wenn man schon­mal da­bei ist, das Da­tei­da­tum bei sei­nen vie­len Fo­tos zu kor­ri­gie­ren, dann soll­te man die Bil­der auch gleich in ei­nem Schwung sinn­voll um­be­nen­nen: Mit Na­men wie »Img_0147.jpg« oder »DSCF0498.JPG« ist ja nicht wirk­lich et­was Ver­nünf­ti­ges an­zu­fan­gen! Ich ha­be mich jetzt da­zu ent­schlos­sen, mei­ne Bil­der per Ir­fan­View in ei­nem Rutsch in das For­mat »Datum_Uhrzeit.Typ« um­be­nen­nen zu las­sen, was im Er­geb­nis aus­sa­ge­kräf­ti­ge Da­tei­na­men wie »2006–04-08_14-33–56.JPG« her­vor­bringt. Die da­zu nö­ti­gen An­ga­ben zieht Ir­fan­View aus den EXIF-Da­ten der je­wei­li­gen Bild­da­tei.

    Vor­teil: Wenn man (z.B. im Ur­laub) mit meh­re­ren ver­schie­de­nen Ka­me­ras (gar un­ter­schied­li­cher Fa­bri­ka­te) zu Wer­ke geht, dann kann man die zahl­lo­sen Auf­nah­men her­nach ge­trost al­le in ei­nen Topf (sprich Ord­ner) wer­fen (bzw. kopieren/verschieben). Nach dem be­schrie­be­nen Batch-Lauf mit Ir­fan­View (oder ei­nem ähn­li­chen Tool) sind nach we­ni­gen Se­kun­den al­le Bil­der ein­heit­lich, ein­deu­tig, aus­sa­ge­kräf­tig und oben­drein chro­no­lo­gisch sor­tiert be­nannt. Schwie­rig­kei­ten (in Form ei­ner Feh­ler­mel­dung) sind nur dann zu er­war­ten, wenn zu­fäl­lig zwei­mal auf die Se­kun­de ge­nau gleich­zei­tig aus­ge­löst wur­de. Das frei­lich dürf­te höchst sel­ten vor­kom­men, al­len­falls bei Se­ri­en-Auf­nah­men... Ach ja: Im­mer dar­auf ach­ten, daß die ka­me­ra-in­ter­ne Uhr auch rich­tig ge­stellt ist!

    #8 

  9. zonebattler  •  6. Apr. 2006, 13:59 Uhr

    Auf die Dau­er hilft nur Power...

    Das lei­di­ge The­ma »Be­schaf­fung ei­nes ur­laubstaug­li­chen La­de­ge­rä­tes« er­le­digt sich plötz­lich auf gänz­lich an­de­re Wei­se als ge­dacht: Nach­dem in ein­schlä­gi­gen Tests und An­wen­der-Mei­nun­gen von bis da­to un­er­hör­ten Stand­zei­ten her­kömm­li­cher Al­ka­li-Bat­te­ri­en be­rich­tet wird (weit mehr als 500 Auf­nah­men pro Mi­gon-Vie­rer-Packung!), nimmt der zo­ne­batt­ler zu­künf­tig eben ei­ni­ge Packun­gen der lang­jäh­rig la­ger­fä­hi­gen Ein­weg-Bat­te­ri­en mit auf Rei­sen. Un­term Strich ist das (da ja nur als Not­re­ser­ve für die er­freu­lich spar­sa­me Ka­me­ra vor­ge­se­hen) wo­mög­lich so­gar um­welt­freund­li­cher und öko­no­mi­scher als zu­sätz­li­che NiMH-Ak­ku­be­stän­de vor­rä­tig (und vor al­lem ge­la­den) zu hal­ten...

     
    Nach­trag vom 9. Dez. 2007:

    Die per­fek­te Al­ter­na­ti­ve ha­be ich jetzt in den neu­ar­ti­gen ene­loop-Ak­kus ge­fun­den!

    #9 

  10. Ducky  •  7. Apr. 2006, 7:35 Uhr

    La­de­ge­rät

    Moin ...

    die ene­loop sind wirk­lich ge­ni­al. Ich be­nut­ze sie von Be­rufs­we­gen und ha­be sie aus­gi­big ge­test und mit an­de­ren nam­haf­ten Her­stel­lern ver­gli­chen. Da hat sich San­yo echt Mü­he ge­ge­ben :)
    Was aber ge­nau so wich­tig ist .. das La­de­ge­rät .. hier soll­te man sich sehr ge­nau über­le­gen was man holt. Auch wenn al­le sa­gen NiMH hät­ten kei­nen Me­mo­ry­ef­fekt .. ein Ent­la­den nach et­wa 5–10Ladungen ist nicht ver­kehrt.

    Gruß Ducky

    #10 

  11. zonebattler  •  14. Mai. 2006, 16:54 Uhr

    Fro­he Knip­ser-Kun­de

    So, mitt­ler­wei­le ha­be ich ge­nug Pra­xis-Er­fah­run­gen mit der Power­Shot A610 ge­sam­melt, um an­de­ren Fo­to-Freun­den noch ein paar Ent­schei­dungs­hil­fen zum Ka­me­ra-Kauf ge­ben (wenn nicht gar wie­der­ho­len) zu kön­nen...

    Po­si­ti­ves:

    • Die Zeit vom Ein­schal­ten bis zur Auf­nah­me-Be­reit­schaft ist er­freu­lich kurz.

    • Die Bild­qua­li­tät ist her­vor­ra­gend.

    • Die Ka­me­ra ist ex­trem spar­sam im En­er­gie­ver­brauch (selbst äl­te­re Mi­gnon-Ak­kus mit nur 1800 mAh Ka­pa­zi­tät hal­ten »ewig« durch).

    • Das Schwenk­dis­play will man wirk­lich nie, nie, NIE mehr mis­sen!

    Ne­ga­ti­ves:

    • Der vom op­ti­schen Su­cher ge­zeig­te Bild­aus­schnitt weicht deut­lich ab vom im Dis­play ge­zeig­ten (und tat­säch­lich fo­to­gra­fier­ten).

    • Das Dis­play ist nicht über­mä­ßig hell, was die Pei­lung bei Son­nen­schein er­schwert. Frei­lich setzt die Phy­sik da prin­zi­pi­el­le Gren­zen...

    • Der spar­sa­me Um­gang mit En­er­gie ist zwar an sich sehr er­freu­lich, daß Feh­len ei­ner Bat­te­rie­stands­an­zei­ge macht ei­nen nach län­ge­ren Knip­sor­gi­en oh­ne Ak­ku­wech­sel aber doch ir­gend­wann ner­vös.

    Fa­zit: Mit den Man­kos lernt man um­zu­ge­hen. Ich wür­de die Ka­me­ra je­der­zeit wie­der kau­fen, zu­mal sie in ih­ren Mög­lich­kei­ten ei­ner »gro­ßen« Spie­gel­re­flex er­heb­lich nä­her kommt als die mei­sten an­de­ren Kom­pakt-Ka­me­ras!

    #11 

  12. zonebattler  •  17. Mai. 2007, 6:17 Uhr

    S-Klas­se zum Null­ta­rif

    Das Bra­vour­stück des rus­si­schen Pro­gram­mier-Pro­fis GrAnd ver­setzt die Ca­non Power­shot-Fan­ge­mein­de in Er­stau­nen und mich in hel­le Auf­re­gung: Sei­ne all­ge­mein zu­gäng­li­che CHDK-Firm­ware rü­stet zahl­rei­che Funk­tio­nen nach, die aus be­reits von Hau­se aus sehr gu­ten Ka­me­ras der Ty­pen A610, A620, A630 und A640 (und di­ver­sen an­de­ren) im Hand­um­dre­hen un­schlag­bar aus­ge­stat­te­te Spit­zen­ap­pa­ra­te ma­chen [1]:

    CHDK-Hauptmenü Skript-Einstellungen
    CHDK-Haupt­me­nü Skript-Ein­stel­lun­gen
    OSD-Einstellungen Histogramm-Einstellungen
    OSD-Ein­stel­lun­gen Hi­sto­gramm-Ein­stel­lun­gen

    Die Pa­let­te der neu hin­zu­kom­men­den Funk­tio­na­li­tä­ten reicht von eher sinn­frei­en Spiel­chen zum Zeit­ver­treib (Re­ver­si, So­ko­ban) über lang ver­miß­te Ba­sis-Fea­tures (Bat­te­rie­stands­in­di­ka­tor, Da­tei-Brow­ser) bis zu ab­so­lu­ten Pro­fi-Funk­tio­nen (RAW-For­mat, Skript-Aus­füh­rung). End­lich wer­den jetzt z.B. mit voll­au­to­ma­ti­sier­ten Kom­man­do­fol­gen be­rüh­rungs­lo­se (und da­mit er­schüt­te­rungs­freie) Be­lich­tungs­rei­hen mög­lich, ei­ne Vor­aus­set­zung zum Er­stel­len von spek­ta­ku­lä­ren HDR-Fo­tos wie die­sen:

    Serie mit HDR-Fotos Serie mit HDR-Fotos Serie mit HDR-Fotos Serie mit HDR-Fotos

    Im sehr in­for­ma­ti­ven CHDK-Wi­ki wer­den In­stal­la­ti­on und Ein­satz die­ser Zu­satz-Soft­ware um­fas­send be­schrie­ben und an­hand von Bild­schirm­fo­tos er­läu­tert. Es müs­sen nur zwei Sy­stem-Da­tei­en auf die Spei­cher­kar­te der Ka­me­ra ko­piert wer­den [2], die nach dem Ein­schal­ten wahl­wei­se ma­nu­ell oder au­to­ma­tisch ge­la­den wer­den und die zu­sätz­li­che Funk­tio­na­li­tä­ten be­reit­stel­len. Die ori­gi­na­le Ca­non-Firm­ware wird da­bei we­der ge­patched noch über­schrie­ben: Nach je­dem Neu­start ist die Ka­me­ra wie­der ganz die al­te, und ein For­ma­tie­ren der SD-Kar­te bringt auch die­se in den jung­fräu­li­chen Zu­stand zu­rück. Ab­so­lut ge­ni­al! Man kann so­mit nach Her­zens­lust ex­pe­ri­men­tie­ren, oh­ne im Ge­ring­sten Ge­fahr zu lau­fen, sich ver­se­hent­lich die wert­vol­le Ka­me­ra zu schrot­ten...

     
    [1] Der zo­ne­batt­ler hat sich die Pfle­ge der deut­schen Sprach­da­tei auf­ge­bür­det: Nie­mand muß ky­ril­li­sche Buch­sta­ben de­chif­frie­ren kön­nen, um sich in den CHDK-Me­nüs zu­recht­zu­fin­den... :-)

    [2] Wer wie ich kei­nen Kar­ten­le­ser im PC hat, kann das auch mit Hil­fe ei­nes hier er­hält­li­chen Uploa­der-Pro­gramms über das nor­ma­le Ka­me­ra-Ka­bel be­werk­stel­li­gen.

    So­viel da­zu von mei­ner Sei­te. Jetzt darf dar­über (bzw. dar­un­ter) dis­ku­tiert wer­den:

    ei­ge­nen CHDK-Dis­kus­si­ons­bei­trag als Kom­men­tar am Sei­ten­en­de hin­zu­fü­gen

    P.S.: Von An­fra­gen per pri­va­ter Mail bit­te ich Ab­stand zu neh­men: Der zo­ne­batt­ler be­treibt ein Web­log, kein Aus­kunfts­bü­ro und auch kei­ne Ser­vice-Stel­le für Le­se­fau­le!

    #12 

  13. thingonaspring  •  18. Mai. 2007, 8:26 Uhr

    GR Di­gi­tal

    Yupp, ge­stern auch erst ge­fun­den- und seit­dem am Tüf­teln. Da macht die al­te A610 wie­der dop­pelt Spaß! Dan­ke, dass du be­reits so­viel über­setzt hast.

    #13 

  14. Christine  •  19. Mai. 2007, 13:55 Uhr

    raw kon­ver­tie­ren..

    Lei­der las­sen sich die so er­zeug­ten raw da­tei­en auf mei­nem mac nicht kon­ver­tie­ren. Hat viel­leicht je­mand ‘ne Idee mit wel­chem Al­ter­na­tiv-Pro­gramm (nicht Pho­to­shop) man die­se Bil­der kon­ver­tie­ren kann??..oder wie ich das tool von Ca­non be­kom­me?

    Dan­ke!!

    #14 

  15. André  •  20. Mai. 2007, 14:40 Uhr

    dcraw

    Die Raw Da­tei­en mei­ner A610 mit dem CHDK up­date las­sen sich auch wun­der­bar mit dcraw ent­wickeln. Mit dcraw ist es mög­lich die A610-RAW Da­ten di­rekt in ei­ne *.tif Da­tei zu ent­wickeln. Da­mit um­geht man den Schrit über das DNG.

    #15 

  16. Lexikaliker  •  21. Mai. 2007, 15:47 Uhr

    Raw The­ra­pee

    Die RAW-Da­tei­en mei­ner A640 mit dem CHDK #144 ver­ar­bei­tet das ko­sten­lo­se Raw The­ra­pee pro­blem­los.

    #16 

  17. Scoty  •  22. Mai. 2007, 18:02 Uhr

    uploa­der und 710IS geht nicht

    lei­der funk­tio­niert der uploa­der nicht mit der Power­Shot 710IS da die­ser nicht ge­li­stet ist. weiß je­mand noch ei­ne an­de­re Mög­lich­keit ?

    #17 

  18. debo  •  23. Mai. 2007, 19:59 Uhr

    A630?

    Hal­lo,

    hat je­mand der hier Mit­le­sen­den ver­sucht, die CHDK-Firm­ware auf ei­ner A630 zu in­stal­lie­ren? Die CHDK-FAQ nennt für die A630 als Vor­aus­set­zung 1.00F der Firm­ware. Wenn ich die Ka­me­ra im Play-Mo­dus an­schal­te und dann Set+Disp drücke, er­hal­te ich als Mel­dung:

    »Firm­ware Ver. 1.0.0.0«

    Geht es da­mit auch ir­gend­wie? (Üb­ri­gens wur­de die Ka­me­ra ge­ra­de erst ge­kauft...)

    #18 

  19. zonebattler  •  24. Mai. 2007, 20:45 Uhr

    Pro­bie­re es ein­fach aus...

    ...denn ka­putt­ma­chen kannst Du nix: Ent­we­der es geht auf An­hieb oder es geht halt nicht!

    #19 

  20. debo  •  25. Mai. 2007, 23:34 Uhr

    OK,

    dann wer­de ich mal ei­nen Kar­ten­le­ser be­sor­gen, um die nö­ti­gen Da­tei­en auf die Spei­cher­kar­te zu trans­fe­rie­ren. Wenn es nicht klappt, weil die in­stal­lier­te Firm­ware zu »alt« ist (neue Ka­me­ra!), krieg ich Heul­krämp­fe ;-)

    #20 

  21. Lexikaliker  •  26. Mai. 2007, 5:46 Uhr

    A650 IS, A710 IS

    Klei­ne In­for­ma­ti­on am Ran­de: Kürz­lich hat Ca­non zwei neue A-Mo­del­le der Power­Shot-Rei­he vor­ge­stellt; in bei­den wer­kelt je­doch ein CHDK-un­taug­li­cher DIGIC III-Pro­zes­sor.

    #21 

  22. zonebattler  •  27. Mai. 2007, 6:35 Uhr

    Zum The­ma Kar­ten­le­ser...

    ...be­ach­te mei­ne Hin­wei­se hier !

    #22 

  23. Phil  •  28. Mai. 2007, 19:37 Uhr

    Bug? Rechteck/Symbole ver­schwin­den bei meh­re­ren OSDs

    Al­so ich hab jetzt ein we­nig her­um­ge­spielt und mir ist was auf­ge­fal­len. Wenn man die Hi­sto­gramm-Funk­ti­on ak­ti­viert hat oder die Ze­bra­funk­ti­on und dann ein Fo­to ma­chen will, flackern die nor­ma­len Dis­play­sym­bo­le und ver­schwin­den. eben­so das Fo­kus-Recht­eck in der Mit­te.
    Was muss ich ma­chen, dass wie bis­her das Recht­eck in der Mit­te und die an­de­ren Sym­bo­le zu se­hen sind, aber zu­sätz­lich die neu­en Sym­bo­le auch? Es geht mir nur um den Au­gen­blick, wenn man den Aus­lö­ser halb ge­drückt hat und ihn ge­drückt hält.

    #23 

  24. Phil  •  29. Mai. 2007, 20:25 Uhr

    Da hab’ ich...

    ... wohl nicht rich­tig auf der CHDK-Site ge­le­sen. Die­ses Ver­hal­ten ist wohl nor­mal. Stört mich aber trotz­dem ein biss­chen. Al­so ent­we­der so wie bis­her, oder auf die Ze­bra­funk­ti­on ver­zich­ten...

    #24 

  25. debo  •  1. Jun. 2007, 2:51 Uhr

    Ju­chu!

    Es läuft auf mei­ner A630! Nach­dem ich mir ei­nen Kar­ten­le­ser be­sorgt hat­te, ging al­les pro­blem­los. Stark, wie da­mit die Mög­lich­kei­ten der Ka­me­ra er­wei­tert bzw. aus­ge­schöpft wer­den! Da wer­de ich die näch­sten Ta­ge wohl viel rum­spie­len...

    #25 

  26. zonebattler  •  2. Jun. 2007, 13:11 Uhr

    Ent oder we­der!

    Das von Phil be­ob­ach­te­te Ver­hal­ten ist tat­säch­lich so und über­aus lä­stig da­zu: Of­fen­bar legt sich die »Zebra«-Anzeige über al­le an­de­ren, was ins­be­son­de­re bei den grü­nen Fo­kus­sie­rungs-Rah­men so­wie den Ver­schluß­zeit- und Blen­den-Wer­ten nicht wirk­lich hilf­reich, ja recht ei­gent­lich so­gar nicht to­le­ra­bel ist. Was nüt­zen mir denn (zu­ge­ge­ben ein­drucks­voll) vi­sua­li­sier­te Zo­nen dro­hen­der Über­be­lich­tung, wenn ich da­für nicht mehr se­hen kann, wo­hin die Ka­me­ra scharf­ge­stellt hat und mit wel­cher Ver­schluß­zeit ich zu rech­nen ha­be?! Lei­der muß­te ich des­halb auch das am lieb­sten dau­er­haft ak­ti­vier­te Ze­bra-Fea­ture eben­so dau­er­haft wie­der aus­schal­ten...

    #26 

  27. zonebattler  •  12. Jun. 2007, 7:14 Uhr

    zonebattler’s Zau­ber­ka­sten

    Ich ha­be in­zwi­schen mit den fas­zi­nie­ren­den Mög­lich­kei­ten der skript­ge­steu­er­ten Ka­me­ra-Au­to­ma­ti­sie­rung ex­pe­ri­men­tiert und möch­te den in­ter­es­sier­ten Le­se­rIn­nen mei­ne mo­di­fi­zier­ten (=ins Deut­sche über­setz­ten und funk­tio­nal op­ti­mier­ten) Bei­spiel-Skrip­te nach­fol­gend zur Ver­fü­gung stel­len:

    rem Datei: beli-reihe.bas
    rem Zweck: Belichtungsreihe anfertigen

    @title Belichtungsreihe

    @param a Zahl der Aufnahmen
    @default a 5
    @param b Schrittweite (1/3 EV)
    @default b 3

    if a<1 then let a=3
    if b<1 then let b=3

    sleep 1000

    print "Bereite vor..."
    click "erase"
    for n=1 to 12
        click "left"
    next n
    for n=1 to 6
        click "right"
    next n
    for n=1 to a*b/2
        click "left"
    next n

    print "Aufnahme", 1, "von", a
    shoot
    for s=1 to a-1
        for n=1 to b
            click "right"
        next n
        print "Aufnahme", s+1, "von", a
        shoot
    next s

    print "Bereite nach..."
    for n=1 to 12
        click "left"
    next n
    for n=1 to 6
        click "right"
    next n
    click "erase"

    end

     

    rem Datei: intervall-film.bas
    rem Zweck: mehrere Filme hintereinander aufnehmen

    @title Intervall-Filmen

    @param a Zahl der Filme
    @default a 5
    @param b Film-Laufzeit (min)
    @default b 0
    @param c Film-Laufzeit (sec)
    @default c 10
    @param d Intervall (min)
    @default d 0
    @param e Intervall (sec)
    @default e 10

    t=60000*b+1000*c
    i=60000*d+1000*e

    if a<2 then let a=5
    if t<1000 then let t=1000
    if i<2000 then let i=2000

    sleep 1000

    print "Film 1 von", a
    click "shoot_full"
    sleep t
    click "shoot_full"
    for s=2 to a
        print "Warte", d, "min", e, "sec"
        sleep i
        print "Film", s, "von", a
        click "shoot_full"
        sleep t
        click "shoot_full"
    next s

    end

     

    rem Datei: intervall-foto.bas
    rem Zweck: mehrere Fotos hintereinander aufnehmen

    @title Intervall-Fotografie

    @param a Zahl der Aufnahmen
    @default a 10
    @param b Intervall (min)
    @default b 0
    @param c Intervall (sec)
    @default c 10

    t=b*60000+c*1000

    if a<2 then let a=10
    if t<1000 then let t=1000

    print "Gesamtzeit:", t*a/60000, "min", t*a%60000/1000, "sec"

    sleep 1000

    print "Aufnahme 1 von", a
    shoot
    for n=2 to a
        print "Warte", b, "min", c, "sec"
        sleep t
        print "Aufnahme", n, "von", a
        shoot
    next n

    end

     

    rem Datei: zoom-reihe.bas
    rem Zweck: in mehreren Stufen heranzoomen und fotografieren

    @title gezoomte Bilderserie

    @param a Zahl der Aufnahmen
    @default a 8
    @param b Zoom-Schrittweite
    @default b 1

    if a<2 then let a=8
    if b<1 then let b=1

    sleep 1000

    print "Aufnahme 1 von", a
    shoot
    for s=2 to a
        for n=1 to b
            print "Zoome", n, "Schritt(e) hinein"
            click "zoom_in"
            sleep 750
        next n
        print "Aufnahme", s, "von", a
        shoot
    next s

    sleep 1000

    for s=1 to a*b-1
        print "Zoome heraus ("; s; ")"
        click "zoom_out"
        sleep 750
    next s

    end

    Ge­te­stet auf mei­ner ei­ge­nen Ca­non Power­shot A610, soll­ten die­se prak­ti­schen Pro­grämm­chen auch auf de­ren jün­ge­ren Schwe­ster­mo­del­len ta­del­los funk­tio­nie­ren!

    Die klei­ne Skript-Samm­lung kann auch als als ZIP-Da­tei her­un­ter­ge­la­den wer­den. Ein aus­führ­li­ches Tu­to­ri­al zur Pro­gram­mie­rung in uBa­sic fin­det sich hier...

    #27 

  28. Andre Lettau  •  9. Jul. 2007, 21:16 Uhr

    al­te­ra­ti­ves Scipt für die Be­lich­tungs­rei­he

    Die bis­he­ri­gen Scip­te ver­stel­len, die rel. Be­lich­tung. Da­bei hat man kei­ne Kon­trol­le dar­über, ob die Blen­de ver­än­dert wird. Än­de­run­gen der Blen­de ver­än­dern auch die Tie­fen­schär­fe. Dies wirkt sich dies nicht ge­ra­de ver­bes­sernd auf die Qua­li­ti­ät der Fo­tos aus. Da­her ha­be ich ein Script für Be­lich­tungs­rei­hen im ma­nu­el­len Mo­dus ent­wor­fen.

    @title Reihe(Manuell)
    @param a Anz. Aufnahmen (ungerade)
    @default a 5
    @param b Schrittweite (1/3EV)
    @default b 1
    print "Manuellen Modus einstellen!"
    print "(Weiter mit bel. Taste)"
    wait_click
    if a<3 then let a=3
    if b<1 then b=1
    if a%2 = 0 then a=a+1
    get_tv t
    for s=1 to (a-1)/2
    set_tv_rel 0-b
    next s
    for s=1 to a
    print "Aufnahme ", s , " von " , a
    shoot
    set_tv_rel b
    next s
    set_tv t
    print "* ende *"
    end

    Zur Ar­beits­wei­se des Scip­tes:
    Das Scipt druckt ei­ne Mit­tei­lung in den ma­nu­el­le Mo­dus zu schal­ten auf die Kon­so­le und war­tet dann auf ei­nen be­lie­bi­gen Ta­sten­druck. Da­bei nicht den Aus­lö­ser ganz durch­drücken, da dies den Ab­bruch des Scip­tes (wie bei je­dem an­de­ren Script auch) her­bei­führt.

    Die ak­tu­ell ein­ge­stell­te Be­lich­tungs­zeit wird ge­si­chert und so­vie­le Auf­nah­men wie an­ge­wählt (wur­de ei­ne ge­ra­de An­zahl ein­ge­ge­ben, so wird auf die näch­ste un­ge­ra­de An­zahl er­höht) ge­schos­sen. Da­bei wird die Be­lich­tung je­weils um die ein­ge­stell­te An­zahl EVs er­höht.
    Zum Abchluß wird die Be­lich­tungs­zeit wie­der auf den Ur­sprungs­wert zu­rück­ge­stellt und ei­ne Mit­tei­lung über das Scip­ten­de auf der Kon­so­le aus­ge­ge­ben.

    #28 

  29. zonebattler  •  9. Jul. 2007, 21:23 Uhr

    Dan­ke für die Er­gän­zung!

    Ich hat­te es zwar hier schon ein­mal er­wähnt, aber man kann nicht ein­dring­lich ge­nug dar­auf hin­wei­sen, daß man mein Be­lich­tungs­rei­hen-Skript am be­sten bei ein­ge­schal­te­ter Zeit­au­to­ma­tik be­trei­ben soll­te: Nur dann ist ei­ne fe­ste Blen­de (und da­mit un­ver­än­der­te Tie­fen­schär­fe) ge­währ­lei­stet. Sonst gä­be es wohl in der Tat eher un­an­sehn­li­che Er­geb­nis­se...

    #29 

  30. Tester;-)  •  10. Jul. 2007, 18:21 Uhr

    ...das al­ter­na­ti­ve Scipt Be­lich­tungs­rei­he von And­re Lettau

    Ha­be das neue Script (And­re Lettau) ge­te­stet. Lei­der ist ir­gend­ein Feh­ler ent­hal­ten. Wür­de ger­ne wis­sen wel­cher??
    Vie­len Dank!

    #30 

  31. Andre Lettau  •  10. Jul. 2007, 18:40 Uhr

    Feh­ler im Script?

    Hal­lo Te­ster,

    schon mög­lich, das da ein Feh­ler ist. Oh­ne Be­schrei­bung was bei Dir nicht klappt, ist ei­ne Feh­ler­ana­ly­se nicht mög­lich. Be­schreib bit­te ge­nau­er wie sich das Fehl­ver­hal­ten des Scrip­tes äu­ßert, dann kann ich mal schau­en.

    Vorraus­set­zung für die Lauf­fä­hig­keit des Scripts ist ei­ne ak­tu­el­le hdk Ver­si­on ge­te­stet ha­be ich z.B. mit grandag.nm.ru/hdk/pre14-a620-100f-144.zip

    And­re Lettau

    #31 

  32. Tester  •  10. Jul. 2007, 18:50 Uhr

    Script ma­nu­el­ler Mo­dus A620

    Hal­lo And­re,
    ha­be die bei­den Da­tei­en auf die Kar­te ko­piert. Disk­boot. bin und ps.fir.
    Bin al­so auf dem neu­esten Stand. Wenn ich das Script aus­füh­ren möch­te im ma­nu­el­len Mo­dus er­scheint die Zeile:uBasic:1 Par­se err
    Grü­ße aus NRW
    Te­ster

    #32 

  33. Andre Lettau  •  10. Jul. 2007, 20:00 Uhr

    Feh­ler im Script?

    Hal­lo Te­ster,

    nach dei­ner Feh­ler­mel­dung soll Zei­le 1 (@title ...) feh­ler­haft sein. Prüf’ doch mal, ob sich da ein Feh­ler beim Ko­pie­ren ein­ge­schli­chen hat. Ich ha­be das Script ge­ra­de von der Web­sei­te mit Copy&Paste ins No­te­pad be­för­dert und von dort ins Script Ver­zeich­nis auf der Ka­me­ra. Es lief oh­ne Feh­ler. An­son­sten ha­be ich kei­ne wei­te­re Idee was bei Dir schief­läuft.

    Macht ja nichts, es gibt ja noch an­de­re Scrip­te für Be­lich­tungs­rei­hen.

    MfG
    And­re Lettau

    #33 

  34. Lexikaliker  •  11. Jul. 2007, 13:50 Uhr

    Ein­fach klas­se :-)

    Vie­len herz­li­chen Dank für Dei­ne Mü­he beim Te­sten und Do­ku­men­tie­ren des CHDK so­wie bei der Pfle­ge der Sprach­da­tei!

    #34 

  35. oxmox  •  12. Jul. 2007, 12:07 Uhr

    zu blöd?

    Hal­lo, ich ha­be über die wi­ki-scratch-Sei­te hier her ge­fun­den und kom­me mit der Ge­brauchs­an­wei­sung nicht ganz klar. Zum ei­nen ver­ste­he ich den Punkt Mo­de nicht – da pas­siert bei mei­ner A630 nichts und auch der Me­nü­punkt »Firm Up­date« ist nir­gend­wo zu fin­den... Viel­leicht kann mir hier je­mand wei­ter­hel­fen?!
    Mit herz­li­chem Dank im Vor­aus

    #35 

  36. zonebattler  •  12. Jul. 2007, 12:38 Uhr

    CHDK-In­stal­la­ti­on

    Hal­lo oxmox, wenn Du die bei­den Da­tei­en »PS.FIR« und »DISKBOOT.BIN« im Root-Ver­zeich­nis (=ober­ste Ebe­ne) Dei­ner SD-Kar­te ab­ge­legt und den op­tio­na­len Rest (Sprach­da­tei­en, Skrip­te, Git­ter­net­ze) in ent­spre­chen­de Un­ter­ord­ner ei­nes neu­en Ord­ners »CHDK» ko­piert hast, dann brauchst Du Dei­ne Ka­me­ra nur noch im Wie­der­ga­be-Mo­dus zu star­ten und per »MENU« -Ta­ste das re­gu­lä­re Ca­non-Be­nut­zer­me­nü auf­zu­ru­fen. Ganz un­ten im lin­ken Me­nü­zweig steht »Firm up­date«. So­bald Du die­sen Punkt aus­ge­wählt hat, ist CHDK (Bis zum Aus­schal­ten der Ka­me­ra) ak­tiv. In­ner­halb von CHDK kannst und soll­test Du an­schlie­ßend in den »De­bug­ging-Ein­stel­lun­gen« Dei­ne »SD Kar­te boot­fähg ma­chen«: Wenn Du schließ­lich noch de­ren Schreib­schutz-Schie­ber auf »Lock« um­stellst, dann lädt sich die CHDK-Soft­ware bei je­dem Ein­schal­ten der Ka­me­ra selbst­tä­tig in de­ren Spei­cher: Be­que­mer geht es nicht!

    P.S.: Mei­ne schö­ne oxmox-Geld­bör­se zer­legt sich nach vie­len Jah­ren im Dau­er­ein­satz und ist längst zur Aus­mu­ste­rung (über)fällig. Lei­der sind we­der das schö­ne Eth­no-Druck-De­sign noch der qua­dra­ti­sche Form­fak­tor heut­zu­ta­ge noch lie­fer­bar, hät­test Du da viel­leicht um­ge­kehrt ei­nen Tipp für mich?! ;-)

    #36 

  37. oxmox  •  12. Jul. 2007, 21:05 Uhr

    doch nicht ganz blöd...

    Ok, so hat­te ich es auch ver­stan­den. Hat­te nur nicht ka­piert, dass die Da­tei­en schon auf der Kar­te sein müs­sen um die­se Me­nü­punk­te zu se­hen und den ALT MODE nut­zen zu kön­nen... Im »Trocken­lauf »funk­tio­nier­te es eben nicht.
    Aber jetzt geht’s – bis auf die Tat­sa­che, dass sich die Raw-Da­ten nicht öff­nen las­sen :((( Im Pho­to­shop CS2 ge­hen sie ja nor­ma­ler­wei­se auf. Aber egal wel­che Da­tei­endung ich neh­me – will er nicht. Der Ado­be DNG Con­ver­ter will sie auch nicht wan­deln :( Kei­ne­Ah­nung mit wel­chem Pro­gramm ich sie öff­nen kann...

    Hast du viel­leicht zu­fäl­lig auch die deut­sche Text­da­tei als Da­tei zum down­loa­den. Mit Mac ist das im­mer so ei­ne Sa­che, die rich­ti­ge Text­co­die­rung zu fin­den und die an­ge­ge­be­ne Schrift gibt’s ja eben auch nicht...

    Zu den Geld­bör­sen ha­be ich lei­der kei­nen Tipp pa­rat... Ver­ste­he aber, dass man sich un­gern von ge­wohn­tem trennt. An­de­rer­seits ein­fach ei­ne neue kau­fen – nach 2 Wo­chen weiss man schon nicht mehr, dass es mal ei­ne an­de­re gab (so zu­min­dest mei­ne Er­fah­rung).

    Vie­len Dank für Dei­ne Hil­fe

    #37 

  38. zonebattler  •  13. Jul. 2007, 5:18 Uhr

    Völ­li­ge Ent-blö­dung

    In Sa­chen RAW-Be­ar­bei­tung kann ich Dir man­gels ei­ge­ner Er­fah­rung nicht wei­ter­hell­fen, aber in den CHDK-FAQ steht Nä­he­res da­zu...

    Die deut­sche Sprach­da­tei gibt es hier und die pas­sen­de Schrift­art da. Da­mit soll­test Du dann al­les Nö­ti­ge bei­sam­men ha­ben. Viel Er­folg!

    #38 

  39. Andre Lettau  •  15. Jul. 2007, 17:11 Uhr

    Ve­ar­bei­ten der RAW Da­tei­en

    Die RAW Da­tei­en las­sen sich mit Raw­the­ra­pee (www.rawtherapee.com) ver­ar­bei­ten. Ado­bes Di­gi­tal­Ne­ga­tiv­Con­ver­ter er­kennt die Raw-Da­tei­en nicht, da es ja kein of­fi­zi­ell kei­ne RAW-Da­tei­en die­ser Ka­me­ras gibt.

    Wenn man et­was Geld aus­ge­ben möch­te, lei­stet Photoline32 her­vor­ra­gen­de Dien­ste.

    #39 

  40. Andreas  •  16. Jul. 2007, 13:39 Uhr

    In­stal­la­ti­on von CHDK

    Zo­ne­batt­ler, Du schreibst »Wenn Du schließ­lich noch de­ren Schreib­schutz-Schie­ber auf »Lock« um­stellst« ... dann kann ich doch kei­ne Bil­der mehr spei­chenr?! Be­deu­tet dies, dass ich die Kar­te ge­gen ei­ne An­de­re aus­tau­schen muss? Geht das ein­fach so wenn die Ka­me­ra nicht vor­her aus­ge­schal­tet wird?

    Sor­ry, bin noch nicht so weit mit dem CHDK, viel­leicht steht das ja auch ir­gend­wo in der FAQ, aber ich bin erst da­bei, Dei­ne Sei­te zu er­for­schen, be­vor ich mich an das CHDK ma­che. Zu­mal mir noch die Ka­me­ra fehlt...

    Gruß,
    An­dre­as

    #40 

  41. zonebattler  •  16. Jul. 2007, 14:52 Uhr

    Gut mit­ge­dacht...

    ...aber es gibt kei­nen Grund zur Sor­ge: Die Ka­me­ra er­kennt zwar den Sta­tus des klei­nen Schreib­schutz-Schie­bers (und star­tet des­halb ja ggf. CHDK beim Boo­ten), schreibt die Fo­tos aber gleich­wohl mun­ter auf die »ge­schüt­ze« SD-Kar­te weg. Ein­mal um­ge­stellt, ver­harrt das klei­ne Schal­ter­chen dau­er­haft in der »Lock«-Stellung. Ist wirk­lich prak­tisch und im Hand­ling ab­so­lut pro­blem­los!

    #41 

  42. Andreas  •  16. Jul. 2007, 15:59 Uhr

    Wow...

    schnel­le Ant­wort, Dan­ke!
    So­so, dann bin ich ja be­ru­higt.

    Aber noch was, ich lie­beug­le mit der S2 IS (bin ein Me­ga­zoom­fe­ti­schist) und möch­te mit Hil­fe des CHDK AEB Rei­hen fo­to­gra­fie­ren. Ich den­ke, das ist kein Pro­blem, oder gibt es DIE Ca­non (im un­te­ren Preis­seg­ment) die am be­sten mit dem CHDK funk­tio­niert?

    Und wenn ich schon da­bei bin, wel­ches sind denn die »schnell­sten« SD-Kar­ten...

    (jetzt ducke ich mich erst mal, da mei­ne Fra­gen den Bei­trag ja kaum noch tan­gie­ren ;-)

    Gruß aus Stein, bin grad’ auf Schu­lung
    An­dre­as

    #42 

  43. zonebattler  •  16. Jul. 2007, 17:27 Uhr

    Ich selbst...

    ...kann nur über (durch­wegs po­si­ti­ve) ei­ge­ne Er­fah­run­gen mit den Power­Shot-Mo­del­len A610 und A630 be­rich­ten: Auf bei­den Ka­me­ras ar­bei­ten sämt­li­che CHDK-Funk­tio­nen ta­del­los. In be­son­ders schnel­le SD-Kar­ten zu in­ve­stie­ren er­scheint mir un­nütz, schon mit mei­nen San­Disk Ul­tra II weiß ich mich auf der ab­so­lut si­che­ren Sei­te...

    #43 

  44. 7Leo13  •  17. Jul. 2007, 13:00 Uhr

    Deut­sche An­zei­ge

    Hal­lo,
    da ein gan­zes Le­ben (61 Jah­re) in ei­nem Teil Deutsch­lands oh­ne gro­ße Lie­be zur eng­li­schen Spra­che ge­lebt und auch aus ei­ge­ner In­itia­ti­ve sie nicht nicht ge­lernt zu ha­ben, gibt es Pro­ble­me. Nun hät­te ich die An­zei­ge der CHDK auf mei­ner A710IS sehr gern in deut­scher Spra­che. Ob­wohl mir die In­stal­la­ti­on der CHDK ge­lun­gen ist, brau­che ich Hil­fe (evtl per Mail) für die In­stal­la­ti­on des Scip­tes auf mei­ner SD-Card. Muß ich das Script mit­tels Edi­tor spei­chern?
    Gruß Claus

    #44 

  45. zonebattler  •  17. Jul. 2007, 14:27 Uhr

    »Für deut­sches Land das deut­sche Schwert...

    ...so sei des Rei­ches Kraft be­währt!« Die­se Sen­tenz aus Ri­chard Wag­ners Lo­hen­grin ha­be ich schon hie und da zi­tiert, doch hier paßt sie bes­ser denn je! In der Tat tut sich ei­ner ver­ständ­li­cher­wei­se mit Eng­lisch schwer, der zu Schul­zei­ten Rus­sisch ler­nen muß­te und wo­mög­lich noch bi­zar­re­re Din­ge...

    Nun denn: Für ei­ne Er­läu­te­rung per Mail man­gelt es an der An­ga­be ei­ner Adres­se, aber es nutzt oh­ne­hin mehr Leu­ten, wenn ich hier ant­wor­te:

    1. Deut­sche Sprach­da­tei (die üb­ri­gens nix mit Skrip­ten zu tun hat) mit Hil­fe ei­nes Edi­tors als Da­tei mit der En­dung .lng ab­spei­chern, al­so z.B. als »Deutsch.lng«.

    2. Die Da­tei auf die SD-Kar­te ko­pie­ren, und zwar in ei­nen Un­ter­ord­ner na­mens »LANG« des Ord­ners »CHDK«

    3. Ka­me­ra ein­schal­ten, CHDK star­ten (au­to­ma­tisch oder ma­nu­ell).

    4. Im Me­nü »Vi­su­al set­tings« den ober­sten Punkt »Lan­guage...« aus­wäh­len.

    5. In der Da­tei­aus­wahl­box die deut­sche Sprach­da­tei an­wäh­len.

    6. Fer­tig! Ab jetzt er­schei­nen al­le Me­nü­tex­te dau­er­haft auf Deutsch...

    Viel Er­folg! Ach ja: Mit neu­en CHDK-Ver­sio­nen kom­men ge­le­gent­lich auch neue Text­bau­stei­ne hin­zu. Da ich mir die Pfle­ge der deut­schen Sprach­da­tei auf die Fah­nen ge­schrie­ben ha­be, soll­te man sich gleich­zei­tig mit ei­ner neu­en CHDK-Fas­sung auch si­cher­heits­hal­ber die Über­set­zung neu her­un­ter­la­den...

    #45 

  46. 7Leo13  •  18. Jul. 2007, 7:48 Uhr

    Deut­sche An­zei­ge

    Hal­lo zo­ne­batt­ler,
    dan­ke für die An­lei­tung. Ha­be es hin­ge­kriegt.
    Ist doch ei­ne klas­se Sa­che, die­se Firm­ware. Wer­de als näch­stes das Script Be­lich­tungs­rei­he ein­bin­den.
    »>Zum Eng­lisch: Hät­te es ja auch auch zu­sätz­lich zum Rus­sisch in der Volks­hoch­schu­le ler­nen kön­nen, bin aber lei­der kein Sprach­ta­lent....«<
    Gruß Claus

    #46 

  47. Scoty  •  27. Jul. 2007, 16:16 Uhr

    Pho­to­ma­tix me­kert we­gen den Bil­dern

    al­so ich ha­be ei­ne Power­Shot 710IS und ha­be CHDK und dann noch das Script von hier ge­la­den. dann wer­den eben die Bil­der ge­macht. wenn ich nun die­se in Pho­to­ma­tix ein­fü­ge kommt gleich am An­fang die Mel­dung:

    kei­ne Be­lich­tungs­in­for­ma­ti­on in EXIF-Da­ten ge­fun­den. man soll dann den Be­lich­tungs­in­ter­vall in EV ein­ge­ben.

    je­mand ei­ne Idee ?

    edit: au­ßer­dem se­hen von den 4 Bil­dern die letz­ten 2 gleich aus und das letz­te ist auch nicht wirk­lich dun­kel. dach­te 1 muss ganz hell sein was das er­ste ja ist, das mitt­le­re eher nor­mal was auch noch stimmt und das letz­te ganz dun­kel nur das ist dann bei mir nicht mehr so.

    #47 

  48. Paul Baumann  •  27. Jul. 2007, 18:31 Uhr

    Kei­ne Be­lich­tungs­in­fo in den EXIF Da­ten

    Hi Sco­ty,

    das klingt merk­wür­dig. Die Scip­te tun nichts wei­ter als die Ta­sten der Ka­me­ra »fern­zu­steu­ern« (Aus­nah­me: Das Script von And­re Lettau). Wenn die Ta­sten be­tä­tigt wer­den kommt es na­tür­lich auf die Aus­gangs­si­tua­ti­on an. Die Ka­me­ra soll­te so­zu­sa­gen in »Null­stel­lung« sein, be­vor das Script ge­star­tet wird.

    An­son­sten ist die Ver­tei­lung der EV so, wie Du es in den Script Pa­ra­me­tern ein­ge­stellt hast.

    #48 

  49. fte  •  27. Jul. 2007, 19:07 Uhr

    Wel­che Ein­stel­lung hast Du vor­ge­nom­men?

    Wel­che Ein­stel­lung hast Du vor­ge­nom­men?
    Du soll­test un­be­dingt auf »Av« dre­hen, dann dürf­te es klap­pen...

    Gruß, Ti­mo

    #49 

  50. Scoty  •  28. Jul. 2007, 22:07 Uhr

    ha­be ei­ne Bug ge­fun­den in CHDK und der A710IS

    hat­te mich im­mer ge­wun­dert wenn ich Fo­tos ge­macht ha­be mit dem CHDK und die­se dann über die Ka­me­ra ge­löscht ha­be war­um der Platz auf der Kar­te nicht klei­ner wur­de.

    ich weiß jetzt war­um der Platz be­legt bleibt nach dem die Bil­der ge­löscht wer­den. es liegt an dem CHDK Hack. wenn ich da­mit Bil­der ma­che und die­se lö­sche bleibt der Platz auf der Kar­te den­noch be­nutzt. wenn ich die Bil­der aber oh­ne die­sen CHDK Hack ma­che und lö­sche wird der Platz auch wie­der frei.

    #50 

  51. Paul Baumann  •  28. Jul. 2007, 23:25 Uhr

    Platz bleibt be­legt

    Hi Sco­ty,

    ich ver­mu­te mal Du hast RAW Bil­der auf­ge­nom­men. Dann er­zeugt die Ka­me­ra ein Jpg und ein Raw Bild. Wenn Du die Bil­der in der Ka­me­ra löschst, wird nur das jpg von der Kar­te ent­fernt. Da die raw Bil­der um den Fak­tor 4–5 grö­ßer sind, als die jpg Bil­der er­scheint es als blie­be der Platz auf der Kar­te be­legt.

    Die raw Bil­der kannst Du ent­we­der am PC oder im Da­tei­brow­ser der CHDK Soft­ware lö­schen.

    #51 

  52. Peter  •  29. Jul. 2007, 12:53 Uhr

    Kein Au­to­fo­kus bei CHDK ???

    Hal­lo,
    bin Be­sit­zer ei­ner na­gel­neu­en A640 und ha­be na­tür­lich so­fort CHDK aus­pro­biert.
    Nun mein Pro­blem: Wenn ich ein Script la­de z.B. beli.reihe.bas kann ich nicht mehr auf das Mo­tiv scharf stel­len da we­der Au­to­fo­kus noch ma­nu­el­ler Fo­kus funk­tio­nie­ren. Ist das im­mer so ?
    Wie kann ich denn scharf stel­len ? Dan­ke !

    Pe­ter

    #52 

  53. zonebattler  •  30. Jul. 2007, 7:29 Uhr

    Der Au­to­fo­kus muß funk­tio­nie­ren...

    ...so­fern Du die Ka­me­ra in ei­nem ent­spre­chen­den Mo­dus be­treibst (al­so z.B. sinn­vol­ler­wei­se in der Zeit­au­to­ma­tik mit fe­ster Blen­de). Das CHDK-Skript au­to­ma­ti­siert ja nur die Knöpf­chen­drücke­rei und greift an­son­sten nicht in die Ori­gnal-Firm­ware ein.

    #53 

  54. Lexikaliker  •  30. Jul. 2007, 7:51 Uhr

    Die al­ter­na­ti­ve Firm­ware ...

    ... ist nach dem La­den im­mer ak­tiv, al­so nicht erst nach dem Druck auf die <ALT>-Taste (= Di­rekt­druck-Ta­ste). Die <ALT>-Taste ver­setzt die Ka­me­ra le­dig­lich in den Mo­dus der Skriptaus­füh­rung, was sie Dir auch durch den Na­men des Skripts und »<ALT>« in der Fuß­zei­le des Dis­plays an­zeigt. In die­sem Mo­dus sind je­doch ei­ni­ge an­de­re Funk­tio­nen nicht ver­füg­bar, so z. B. das Scharf­stel­len und das Zom­men. Ver­fah­re da­her wie folgt:

    1. Wäh­le im nor­ma­len Mo­dus (»<ALT>« wird nicht an­ge­zeigt) den Bild­aus­schnitt und fo­kus­sie­re.

    2. Drücke <ALT>, um zum Skript-Mo­dus zu wech­seln, und wäh­le ggf. das Skript (der Skript­na­me und »<ALT>« wer­den an­ge­zeigt). Die Ein­stel­lun­gen für Zoom und Fo­kus ge­hen da­bei nicht ver­lo­ren.

    3. Drücke auf den Aus­lö­ser, um das Skript aus­zu­füh­ren.

    4. Be­en­de den Skript-Mo­dus durch den er­neu­ten Druck auf <ALT> (der Skript­na­me und »<ALT>« wer­den nicht mehr an­ge­zeigt).

    #54 

  55. Tommi  •  7. Aug. 2007, 14:49 Uhr

    CHDK: Um­laut­fä­hi­ge Zu­satz­schrift­ar­ten? Wo­her?

    Hal­lo!

    CHDK ist klas­se. Ha­be Deutsch als Me­nü­spra­che in­stal­liert und bin mit den Stan­dard-CHDK-Schrift­ar­ten nicht so zu­frie­den, mir ge­fal­len die run­ter­lad­ba­ren Bold-Fonts viel bes­ser.

    Un­prak­ti­scher­wei­se ha­ben die­se aber al­le (die ich fand) kei­ne Um­lau­te, wo­mit die deut­schen An­zei­gen teil­wei­se sehr kryp­tisch dar­ge­stellt wer­den!

    Kennt je­mand ei­ne zu­sätz­lich lad­ba­re Schrift, die bes­ser als die Ori­gi­nal­schrift les­bar ist, die aber Um­lau­te ent­hält?

    Dan­ke!

    #55 

  56. zonebattler  •  7. Aug. 2007, 14:50 Uhr

    Um­lau­te statt Hie­ro­gly­phen

    Hal­lo Tom­mi,

    guckst Du bit­te hier und da: Die Font­fa­mi­lie Libs­ans bold ist Dein Freund!

    #56 

  57. Tommi  •  7. Aug. 2007, 14:51 Uhr

    Um­lau­te statt Hie­ro­gly­phen

    Vie­len Dank!

    Jetzt klappt´s mit den Um­lau­ten.
    ;-)

    #57 

  58. jolo  •  7. Aug. 2007, 14:52 Uhr

    Lei­der ist der Schrift­typ Libs­ans nicht mehr an der an­ge­ge­be­nen Stel­le und auch sonst nicht im Web zu fin­den.
    Kann je­mand ei­nen Tip ge­ben?
    Dan­ke für je­de Hil­fe.

    Freund­li­che Grü­ße
    Jo­lo

    #58 

  59. Lexikaliker  •  7. Aug. 2007, 14:53 Uhr

    Ei­nen Tipp ...

    ... fin­dest Du dort, wo es auch mal den Font gab – mit dem rf­bE­ditor kannst Du Dir aus ei­nem True­Type-Font ei­ne CHDK-kom­pa­ti­ble Schrift er­stel­len.

    #59 

  60. Tommi  •  7. Aug. 2007, 14:54 Uhr

    Un­ter­schie­de Hacks von GrAnd <=> Vi­ta­lyb

    Fin­de auf die­ser Sei­te

    digicanon.narod.ru/rawenabler.htm

    Hacks von GrAnd und Vi­ta­lyb, teil­wei­se für die­sel­ben Ka­me­ras!

    Was sind da die Un­ter­schie­de? Sind das zwei kom­plett ver­schie­de­ne Pro­jek­te?

    #60 

  61. zonebattler  •  7. Aug. 2007, 15:11 Uhr

    Gu­te Fra­ge!

    Nach­dem die CHDK-Fas­sung von GrAnd in den letz­ten Wo­chen recht ak­tiv ge­pflegt und kon­ti­nu­ier­lich er­wei­tert wur­de, die von Vi­ta­lyb hin­ge­gen in ei­nem Dorn­rös­chen­schlaf vor sich hin zu dö­sen schien, ha­be ich mich selbst nur mit der erst­ge­nann­ten Dis­tri­bu­ti­on be­schäf­tigt und die an­de­re noch nicht ein­mal test­hal­ber aus­pro­biert...

    #61 

  62. Tommi  •  7. Aug. 2007, 15:54 Uhr

    S5IS-Hack? Wird er kom­men?

    Darf man an­neh­men daß für die neue S5IS eben­falls ein Hack kom­men wird?

    Ich hof­fe es, denn ich kau­fe sie erst da­nach! ;-)

    #62 

  63. erazor  •  7. Aug. 2007, 18:28 Uhr

    Fo­rum / WIKI

    Hal­lo :)

    Zur S5 aus WIKI:
    DIGIC III (G7, A570IS, S5IS) is not sup­por­ted. It might be pos­si­ble, but re­ver­se en­gi­nee­ring ta­kes alot of time, and no­bo­dy seems to be working on it right now.

    -> Sieht wohl schlecht zZ aus

    Aber noch ne Fra­ge: Da es ja lei­der in ei­ni­ge Fo­ren nicht ge­wünscht wird, das The­ma CHDK nur an­satz­wei­se zu er­wäh­nen, wä­re es da nicht ne net­te Idee auf Dei­ner Sei­te (@zonebattler) ein Fo­rum ein­zu­rich­ten. Zu­mal Fo­ren et­was über­sicht­li­cher sind, als Gä­ste­bü­cher. Auf der an­de­ren Sei­te, Gä­ste­bü­cher aber bes­ser sind, als nichts ;)

    #63 

  64. erazor  •  7. Aug. 2007, 19:45 Uhr

    Firm­ware S3

    Ha­be mal ein paar Fra­gen zur S3.

    Da ich auf das The­ma CHDK ei­gent­lich nur ge­kom­men bin, weil ich mich im Mo­ment das HDR-Fie­ber er­fasst ha­be und ei­ne Ka­me­ra su­che die so­wohl RAW als auch ei­ni­ge Frei­hei­ten bei den Be­lich­tungs­rei­hen hat. Lauf Wi­ki setzt CHDK bei der CANON S3 die Firm­ware 1.00A vor­aus. Wä­re es mög­lich, wenn ich mir die S3 zu­le­gen, dass CANON schon ei­ne neue­re Ver­si­on zb 1.00B her­aus­ge­bracht hat und ich dann in die Röh­re gucke was den Hack be­trifft ?

    Wei­ter­hin fra­ge ich mich, ob die RAWs die er­zeugt wer­den, die glei­che Qua­li­tät ha­ben, wie Ka­me­ras die die­se Funk­ti­on schon von Hau­se aus ha­ben.

    Und zu­letzt: Da ich vor­hin das The­ma Fo­rum an­ge­spro­chen ha­be, und ich erst­mal da­von aus­ge­he, dass hier keins ent­steht, kann mir dann ei­ner ein deutsch­spra­chi­ges Fo­rum emp­feh­len wo Dis­kus­sio­nen über CHDK ge­dul­tet wer­den, ggf wo Zo­neblat­ter auch schon »zu­hau­se« ist ?

    #64 

  65. zonebattler  •  7. Aug. 2007, 20:57 Uhr

    Fo­ren-Fra­gen

    Dies hier ist ja we­der ein Fo­rum noch ein Gä­ste­buch, son­dern ein Web­log mit brei­ter The­men­pa­let­te. Der CHDK-Soft­ware ha­be ich ei­ni­gen Platz ein­ge­räumt, weil ich die­ses ge­nia­le Tool mit gro­ßem Ge­winn ein­set­ze und nicht mehr mis­sen möch­te. Da liegt es na­tür­lich na­he, die Sa­che wei­ter­zu­emp­feh­len und mit ei­ge­nen Pra­xis-Tipps an­zu­rei­chern.

    Ich selbst bin jetzt frei­lich mit dem The­ma durch, zu­mal ich mich in­ten­siv ein­ge­ar­bei­tet und fast al­les, was das Netz da­zu her­gibt, auch ge­le­sen ha­be. Weil aber nicht je­der der eng­li­schen Spra­che mäch­tig ist und an­ders­wo kräf­tig zen­siert wird, ha­be ich halt hier der CHDK-Ge­mein­de ei­ne klei­ne Platt­form ein­ge­rich­tet. Da CHDK für mich aber nun­mehr kei­nen Pro­jekt-Cha­rak­ter mehr hat, son­dern so­zu­sa­gen längst in den Re­gel­be­trieb über­führt wor­den ist, spü­re ich per­sön­lich we­der Not­wen­dig­keit noch Mo­ti­va­ti­on, ein de­zi­dier­tes Fo­rum da­für ein­zu­rich­ten. Mö­gen das an­de­re tun, ich ver­lin­ke dann ger­ne dort­hin!

    P.S.: Der Hin­weis von Tech­no auf de.alt.rec.digitalfotografie ist gut und rich­tig: Al­ler­dings ist das an­ge­sichts der The­men­viel­falt dort un­term Strich auch nicht viel über­sicht­li­cher als bei mir hier... ;-)

    #65 

  66. Techno  •  7. Aug. 2007, 20:57 Uhr

    CHDK

    Hal­lo Erazor!

    We­gen Fo­rum:

    Ja, wür­de mich auch in­ter­es­sie­ren, die Sei­te hier ist pri­ma, nur ist es sehr um­ständ­lich über die­ses Blog/Gästebuch hier den Neu­ein­trä­gen zu fol­gen!

    Ich hof­fe Zo­ne­batt­ler hat nichts da­ge­gen, vor al­lem da er selbst in die­ser News­group schreibt, aber Du könn­test z.B. hier­hin kom­men:

    groups.google.de/group/de.alt.rec.digitalfotografie/topics?hl=de

    Dort kann kei­ner zen­sie­ren und auf die CHDK-Sei­te hier wird man dort auch lau­fend lin­ken neh­me ich an! ;-)

    Falls Du kei­nen News­re­ader hast und Dich da nicht ein­ar­bei­ten willst, kannst Du dir bei Gmail (Goog­le) auch ei­nen Ac­count auf­ma­chen und mit die­sem in den News­groups po­sten!

    Zur Firm­ware-Ver­si­ons-Pro­ble­ma­tik:

    Gu­te Fra­ge, auf je­den Fall braucht man die Ver­si­on, die an­ge­ge­ben wird. Ob man selbst über­haupt an­de­re Firm­ware­ver­sio­nen auf die S3 spie­len kann, weiß ich nicht! Aber hof­fent­lich je­mand an­de­res hier!

     
    Zum RAW-For­mat:

    So wie ich das se­he, ist RAW RAW, eben das, was vom CCD di­rekt oh­ne wei­te­re Be­ar­bei­tung kommt/gesehen wird.

    Ob die Con­su­mer-CCDs ei­nen ge­rin­ge­ren Dy­na­mik­um­fang wie die CMOS´e der SLRs ha­ben, kann ich Dir lei­der nicht be­ant­wor­ten, aber ich könn­te es mir vor­stel­len!

    #66 

  67. Techno  •  7. Aug. 2007, 21:22 Uhr

    CHDK

    Hi Zo­ne­batt­ler,

    ma­chen wir doch ein­fach mal in der de.alt.rec.digitalfotografie ei­nen CHDK-Thread auf und un­ter­hal­ten uns dort wei­ter!

    An­son­sten wei­ter so, klas­se Web­site mit sehr brauch­ba­ren In­fos hier!

    #67 

  68. Techno  •  7. Aug. 2007, 21:30 Uhr

    CHDK-Thread in der dard

    tinyurl.com/2abptp

    #68 

  69. CHDK-Forum  •  13. Aug. 2007, 8:19 Uhr

    hab ein klei­nes CHDK-Fo­rum ein­ge­rich­tet

    un­ter www.wirklemms.de/forum hab ich ein klei­nes Fo­rum rund ums The­ma CHDK ein­ge­rich­tet. Viel spaß

    #69 

  70. zonebattler  •  13. Aug. 2007, 8:24 Uhr

    Al­les gut und schön...

    ...aber ist denn den CHDK-An­wen­dern und -Rat­su­chen­den wirk­lich da­mit ge­hol­fen, wenn ein je­der im er­sten Über­schwan­ge neue Fo­ren und Platt­for­men da­zu auf­macht? Letzt­lich führt das doch nur da­zu, daß sich das Know How der bei­tra­gen­den Au­toren auf un­über­sicht­lich vie­le Fund­stel­len ver­teilt...

    #70 

  71. Lexikaliker  •  13. Aug. 2007, 8:41 Uhr

    Ein an­de­res Pro­blem ...

    ... se­he ich dar­in, daß die In­for­ma­tio­nen zum Teil un­wie­der­bring­lich ver­schwin­den, wenn die auf die Schnel­le ein­ge­rich­te­ten Platt­for­men wie­der zu­ge­macht wer­den. Si­cher ist nicht al­les be­wah­rens­wert, doch in man­chen Fäl­len lohnt sich ei­ne län­ger­fri­sti­ge Pla­nung.

    #71 

  72. zonebattler  •  13. Aug. 2007, 9:07 Uhr

    Wie wahr!

    Mir selbst ist z.B. vor nicht all­zu lan­ger Zeit ein mit gro­ßem Auf­wand und viel Lie­be zum De­tail ein­ge­rich­te­tes Fan-Fo­rum (zwei­spra­chig!) auf mei­ner Web­site www.egger-bahn.de vom Pro­vi­der oh­ne je­de Vor­war­nung ge­löscht wor­den, weil sich dort drei Mo­na­te lang nichts mehr ge­tan hat­te. Al­le (durch­aus in­for­ma­ti­ven) Po­stings aus vie­len Wo­chen wa­ren futsch...

    #72 

  73. Cougar  •  14. Aug. 2007, 18:16 Uhr

    CHDK – RAW – DNG for Power­Shot

    Hal­lo zu­sam­men,

    nach­dem ich nun mei­ne S3IS auch »frei­ge­schal­tet« ha­be für RAW und an­schlie­ßend be­mer­ken muss­te, dass die ge­knip­sten RAW-Fo­tos von Ado­be Ca­me­ra RAW 4.1 nicht ak­zep­tiert wer­den, bin ich auf das Pro­gramm »DNG for Power­Shot« ge­sto­ssen. Es wan­delt die CRW-Da­tei­en der Ka­me­ra in DNG-Da­tei­en um, mit de­nen Ado­be Ca­me­ra RAW dann zu­recht kommt.

    Al­ler­dings be­grei­fe ich nicht, wie ich die­ses Kon­ver­tier­pro­gramm auf mei­ne S3IS ein­stel­len kann. In der Be­nut­zer­ober­flä­che kann ich nur zwi­schen zwei 5 Me­ga­pi­xel- und zwei 7 Me­ga­pi­xel-Ka­me­ras aus­wäh­len (ich neh­me da im­mer »S2IS«). Es gibt in den di­ver­sen Un­ter­ord­nern der Soft­ware aber sehr wohl Da­tei­en für S3IS. Kann mir da je­mand wei­ter­hel­fen?

    Vie­le Grü­ße
    Cou­gar

    #73 

  74. noxx  •  26. Aug. 2007, 12:00 Uhr

    Fo­rum

    Hier ein an­de­rer Link zum Fo­rum, je­doch we­sent­lich über­sicht­li­cher als der an­de­re Link: www.meinews.de/chdk-t24253.html

    #74 

  75. ht-naimee  •  30. Aug. 2007, 14:05 Uhr

    RAW Hacks auch für an­de­re Mar­ken er­hält­lich?

    Hi,

    Mich wür­de es in­ter­es­sie­ren, ob es ei­nen sol­chen RAW HAck ei­gent­lich auch für Fu­ji Ca­me­ras gibt? Die Fu­ji F31fd gilt ja als mit be­ste Kom­pakt­ka­me­ra und ich wür­de die und/oder de­ren NAch­fol­ger, die F50fd ger­ne zu RAW hacken.

    Wä­re so­was mög­lich? Weiss da je­mand was?

    #75 

  76. Phil  •  30. Aug. 2007, 23:23 Uhr

    bleibt fort­lau­fen­de Num­me­rie­rung be­stehen?

    Hal­lo.
    Das mit dem CHDK klingt sehr gut und ich ste­he kurz da­vor, ihn auf mei­ner A610 aus­zu­te­sten. Aber ich hab noch ei­ne Fra­ge.
    wie ist das mit der fort­lau­fen­den Num­me­rie­rung?

    Seit­dem ich die Ka­me­ra ha­be, ha­be ich die­se nicht zu­rück­ge­setzt und das soll so blei­ben, da­mit es nie­mals zwei fo­tos mit dem sel­ben na­men ge­ben kann. Au­ßer­dem nut­ze ich die Num­me­rie­rung um zu se­hen, wie vie­le Fo­tos ich ins­ge­samt mit der Ka­me­ra ge­macht ha­be.

    Bleibt die fort­lau­fen­de Num­me­rie­rung mit dem Hack be­stehen? Und auch, wenn ich ihn dann wie­der nicht be­nut­ze?

    #76 

  77. zonebattler  •  31. Aug. 2007, 6:35 Uhr

    An der Num­me­rie­rung...

    ...än­dert sich nix, kann sich nix än­dern, da CHDK in die Ori­gi­nal-Firm­ware in kei­ner Wei­se ein­greift. Ich per­sön­lich frei­lich än­de­re die ori­gi­na­len Da­tei­amen so­fort in weit sin­ni­ge­re ab, so­bald die Da­tei­en auf den Rech­ner trans­fe­riert sind, sie­he hier.

    #77 

  78. Phil  •  31. Aug. 2007, 10:26 Uhr

    Num­me­rie­rung

    Ok, dan­ke. Ich packe die Fo­tos im­mer ta­ge­wei­se in Ord­ner, die dann so aus­se­hen: »2007–08-31 Ge­burts­tag Tan­te Lil­li«

    Ir­gend­wann, wenn ich mal gaaaa­anz viel Zeit ha­ben soll­te, wer­de ich die Fo­tos da­hin­ge­hend ka­ta­lo­gi­sie­ren, dass ich in die Me­ta­tags rein­schrei­be, was ge­nau auf dem Bild zu se­hen ist. (Stich­wor­te) Dann kann man spä­ter auch bes­ser su­chen.

    Dann wer­de ich das mit dem Firm­ware Patch/Hack/wieauchimmer bei Ge­le­gen­heit aus­pro­bie­ren.

    #78 

  79. zonebattler  •  31. Aug. 2007, 10:34 Uhr

    Das ei­ne kann man tun...

    ...oh­ne das an­de­re zu las­sen: Auch ich le­ge the­ma­ti­sche Ord­ner mit dem Da­tum vor­ne­weg an, ge­nau wie Du of­fen­bar auch. Gleich­wohl ist es sehr prak­tisch, sämt­li­che Fo­tos in das von mir be­schrie­be­ne Na­mens­for­mat um­zu­be­nen­nen: Bei Pa­pier­ab­zü­gen wird z.B. auf der Rück­sei­te vom La­bor stets der Da­tei­na­me mit da­zu­ge­druckt, und wenn der aus Da­tum und Zeit der Bil­der­stel­lung be­steht, dann hat man doch ei­nen über­aus hilf­rei­chen Nut­zen da­von!

    P.S.: Der Tag, in dem Du »gaaaa­anz viel Zeit« ha­ben wirst, ist der Sankt Nim­mer­leins­tag. Bis da­hin emp­feh­le ich prag­ma­ti­scher­wei­se, mit 20% Auf­wand 80% Per­fek­ti­on an­zu­stre­ben und es da­bei zu be­las­sen... ;-)

    #79 

  80. Phil  •  31. Aug. 2007, 12:51 Uhr

    Num­me­rie­rung

    Recht hast du. Das mit den Pa­pier­ab­zü­gen stimmt. Hät­te ich auch drauf kom­men kön­nen. ;-) Aber es kommt nicht so oft vor, dass ich Pa­pier­ab­zü­ge ma­che und wenn doch, dann schaue ich ein­fach un­ter der Bild­num­mer auf der Rück­sei­te nach und kann an­lass und Da­tum auch her­aus­fin­den. Wenn­gleich es um­ständ­li­cher ist, das ge­be ich zu.

    #80 

  81. zonebattler  •  31. Aug. 2007, 13:00 Uhr

    Ein wei­te­rer Vor­teil...

    ...der von mir fa­vo­ri­sier­ten Na­mens­ge­bung kommt zum Tra­gen, wenn man (Urlaubs-)Bilder aus meh­re­ren mit­ge­führ­ten Ka­me­ras in ei­nen ein­zi­gen Ord­ner zu­sam­men­führt: Sämt­li­che Fo­tos sind dar­in so­fort und oh­ne wei­te­res Da­zu­tun in chro­no­lo­gisch rich­ti­ger Rei­hen­fol­ge sor­tiert!

    #81 

  82. RJWeb  •  31. Aug. 2007, 18:47 Uhr

    Im­mer vor­aus­ge­setzt, man hält die Da­tums- und Zeit­ein­stel­lung der Ka­me­ras auf dem kor­rek­ten Stand ... aber das sind so­gar we­ni­ger als 20% Auf­wand für mehr als 80% Nut­zen, nur den­ken muss man halt dran ;-)

    #82 

  83. foton  •  7. Sep. 2007, 10:06 Uhr

    fo­to­gra­fi­sche Er­in­ne­run­gen . . .

    . . . es ist schon ver­rückt mit dem netz – man sucht da und dort (an­läss­lich des chdk-hacks) und lan­det hier ! Ich nei­ge ei­gent­lich nicht da­zu, län­ger als 1 sec auf mir un­be­kann­ten sites zu ver­wei­len (wenn sie of­fen­bar an­de­res prä­sen­tie­ren, als das von mir be­gehr­te) ABER hier blieb ich ir­gend­wie hän­gen und be­gann zu le­sen, UND, ge­fällt mir GUT !
    Er­fas­se ich auch noch nicht den gan­zen Um­fang die­ses bloggs (ge­schwei­ge denn, dass ich ge­naue­re Vor­stel­lun­gen über Au­tor oder Mo­ti­va­ti­on hät­te) aber ist auch egal, denn ich wur­de durch den Ein­gangs­ar­ti­kel so­fort an die ei­ge­ne (be­schei­de­ne) Fo­to­ge­schich­te er­in­nert:
    Bin sel­ber seit ca. knap­pen 30 Jah­re gro­sser Mi­nol­ta-Fan (al­ler­dings be­schei­de­nes Mu­se­um mit 4 al­ten SLRs und der 800si als bis­he­ri­ge ana­lo­ge Füh­rungs­kraft) und (las­sen wir mal die F100 als di­gi­ta­len Ein­stei­ger au­sser Acht) mit der A630 di­gi­tal durch­ge­star­tet ! Ha­be nun den CHDK ge­fun­den und fan­ge be­gei­stert an, zu ex­pe­ri­men­tie­ren !
    Vie­len Dank für den Sup­port hier an die­ser Stel­le !!!!
    PS: ha­be noch kei­ne Mög­lich­keit ge­fun­den, die chdk-raws von der A630 zu be­ar­bei­ten: we­der via Ado­be-Kon­ver­ter noch nach Um­wand­lung duch Ca­non-DNG-Kon­ver­ter, so­wohl Raw­Shoo­ter als auch Pho­to­shop CS ver­sa­gen Ih­ren Dienst der wei­te­ren Ra­wi­wi­sie­rung.
    Grü­sse vom Fo­ton

    #83 

  84. Esel  •  7. Sep. 2007, 14:57 Uhr

    raw am mac

    Zu­nächst mal ein Dan­ke an den Sitead­min.
    Bei mir (A630) läuft das Up­date pri­ma.
    Ge­ra­de für HDR ein Muss.

    @foton
    Am mac funk­tio­niert raw­ker am be­sten und be­quem­sten.
    raifra.fh-friedberg.de/Mac/index-en.html

    #84 

  85. Esel  •  7. Sep. 2007, 15:02 Uhr

    raw am PC

    Nach­trag für den PC
    www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/win/35476

    #85 

  86. zonebattler  •  8. Sep. 2007, 10:08 Uhr

    Vie­len Dank...

    ...für das sehr schö­ne Kom­pli­ment!

    In Sa­chen RAW hat Dir ein freund­li­cher Esel schon Tipps ge­ge­ben, ich selbst kann man­gels ei­ge­ner Be­schäf­ti­gung da­mit (noch) nichts da­zu bei­tra­gen... Mein per­sön­li­cher In­ter­es­sens-Fo­kus liegt auf der HDR-Fo­to­gra­fie, für die der CHDK-Hack die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen (Be­lich­tungs­rei­hen) be­reit­stellt. JPG-Fo­tos schei­nen mir als Aus­gangs­ma­te­ri­al al­le­mal gut ge­nug zu sein!

    #86 

  87. Lexikaliker  •  9. Sep. 2007, 7:16 Uhr

    RAW/DNG

    Die mit mei­ner A640 und dem CHDK #148 er­stell­ten RAW-Da­tei­en öff­ne und ver­ar­bei­te ich auf mei­ner Win­dows XP-Ki­ste pro­blem­los mit Raw The­ra­pee und DNG for Power­Shot. Letz­te­res über­nimmt, so­fern man es um das Exif­Tool er­wei­tert, die EXIF-In­for­ma­tio­nen aus dem zu­sam­men mit den RAW-Da­ten ge­spei­cher­ten JPEG-Bild und schreibt sie in die DNG-Da­tei. – Die von »DNG for Power­Shot« er­zeug­ten DNG-Da­tei­en kann der Ado­be DNG Con­ver­ter le­sen und op­tio­nal neu schrei­ben, so dass ich von der Stan­dard­kon­for­mi­tät des Er­geb­nis­ses aus­ge­he.

    #87 

  88. Thomas G.  •  11. Sep. 2007, 17:04 Uhr

    Power­Shot A710IS

    Hal­lo.

    Ich hab mir seit ei­ni­ger Zeit be­reits die­se Sei­te durch­ge­le­sen, und ir­gend­wie ge­fal­len an die­sem CHDK ge­fun­den. Doch jetzt kom­men die Pro­ble­me. Ich ha­be die in der Über­schrfit ge­nann­te Ka­me­ra – wel­che an­geb­lich un­ter­stützt wird – und ha­be auch die bei­den Da­tei­en her­un­ter­ge­la­den und in das Root­ver­zeich­nis ein­ge­fügt. Ei­nen Un­ter­ord­ner mit dem na­men CDHK ha­be ich auch be­reits an­ge­legt.
    Doch im Me­nü mei­ner Ka­me­ra fin­de ich ein­fach kei­nen Punkt »Firm­ware up­date«. Ich hab so­wohl im Wie­der­ga­be Mo­dus, als auch im Fo­to­gra­fier­mo­dus die Me­nüs durch­ge­schaut. Nix. Wor­an kann das lie­gen? Ma­che ich was falsch? Ich wür­de lie­bend gern die Funk­tio­nen von CDHK te­sten. Ganz be­son­ders das Script von zo­ne­batt­ler für die ver­schie­de­nen Be­lich­tun­gen, weil ich mich zur Zeit mit HDR Fo­to­gra­fie be­schäf­ti­ge.

    Hof­fe mir kann je­mand hel­fen.
    Mit be­sten Grü­ßen aus Un­ter­fran­ken,
    Tho­mas G.

    #88 

  89. zonebattler  •  11. Sep. 2007, 19:03 Uhr

    Power­Shot = Power­Shot?

    Hal­lo Tho­mas,

    ich ken­ne nur mei­ne A610, aber dem Ver­neh­men nach soll ja die Me­nü-Struk­tur bei al­len Power­Shot-Mo­del­len weit­ge­hend iden­tisch sein. Der ge­such­te und neue Me­nü­punkt »Firm Up­date« soll­te sich im lin­ken Ast des Wie­der­ga­be-Me­nüs be­fin­den, und zwar als letz­ter Punkt un­ter »Druck­fol­ge«. Wenn er da nicht auf­taucht, dann stimmt was nicht. Viel­leicht hast Du Dich ver­klickt und nicht die rich­ti­ge Ver­si­on für Dei­ne Ka­me­ra von hier her­un­ter­ge­la­den?

    #89 

  90. Thomas G.  •  12. Sep. 2007, 14:27 Uhr

    Nach 3 wei­te­ren Ver­su­chen ...

    ... hat es funk­tio­niert. Ich hab ein­fach noch mal die Da­tei her­un­ter­ge­la­den und die bei­den Da­tei­en in das Root Ver­zeich­nis ein­ge­fügt. Es ging wie­der nicht. Dann ha­be ich ein­fach die bei­den Da­tei­en di­rekt aus dem ZIP Ver­zeich­nis auf der SD Kar­te ent­packt, und sie­he da, es funk­tio­niert. :)

    Ach­ja, dann kann ich Sie gleich lo­ben, Zo­ne­batt­ler. Echt klas­se Scrip­te. Ganz be­son­ders das mit der Be­lich­tungs­rei­he. ;)
    Su­per toll ge­macht. Und dan­ke für die Hil­fe.

    Be­ste Grü­ße aus Un­ter­fran­ken,
    Tho­mas G.

    #90 

  91. zonebattler  •  12. Sep. 2007, 14:31 Uhr

    Der Ruhm ge­bührt...

    ...den ur­sprüng­li­chen Au­toren, ich zeich­ne nur für die Über­set­zun­gen und ei­ni­ge Ver­bes­se­run­gen in den De­tails der Skrip­te ver­ant­wort­lich: Oh­ne das be­reits vor­lie­gen­de Grund­ge­rüst wä­re mir das deut­lich schwe­rer ge­fal­len, ich will mich al­so nicht mit frem­den Fe­dern schmücken!

    War­um das mit dem Ko­pie­ren der Da­tei­en zu­nächst nicht funk­tio­niert hat, er­scheint mir als über die Ma­ßen my­ste­ri­ös: Mög­li­cher­wei­se hat­test Du Dei­ne SD-Kar­te nicht ord­nungs­ge­mäß im Ex­plo­rer ab­ge­mel­det und aus­ge­wor­fen, son­dern ein­fach aus dem Card Re­ader ge­zo­gen? Dann kann es oh­ne wei­te­res sein, daß Da­ten (und die da­zu­ge­hö­ri­gen Di­rec­to­ry-Ein­trä­ge) nur im RAM ge­puf­fert, aber noch nicht wirk­lich auf den Da­ten­trä­ger ge­schrie­ben wa­ren. Wech­sel­me­di­en soll­te man im­mer kor­rekt ab­mel­den, auch wenn’s lä­stig ist!

    #91 

  92. Thomas G.  •  12. Sep. 2007, 19:15 Uhr

    Trotz­dem:

    Ja gut. Aber trotz­dem fin­de ich, dass Ih­re Ar­beit ein­fach ge­lobt wer­den soll­te.
    Wenn ich wie­der Pro­ble­me ha­ben soll­te, komm ich wie­der. Aber ich bin jetzt schon to­tal zu­frie­den. Bin heu­te schon ein we­nig un­ter­wegs ge­we­sen und hab die neu­en Funk­tio­nen aus­pro­biert. Echt klas­se.

    Muss mir nur noch ir­gend­wie pas­sen­de Soft­ware zu­le­gen. :)

    Gruß,
    Tho­mas

    #92 

  93. Polarbaer  •  16. Sep. 2007, 17:22 Uhr

    Git­ter­netz ???

    Hal­lo !
    Wel­ches Da­tei­for­mat muss ein Git­ter­netz ha­ben, da­mit es mit CHDK aus­ge­wählt und an­ge­zeigt wer­den kann?

    #93 

  94. zonebattler  •  16. Sep. 2007, 17:50 Uhr

    Das kannst Du in al­len Ein­zel­hei­ten hier nach­le­sen.

    #94 

  95. WolfgangT  •  20. Sep. 2007, 12:03 Uhr

    DOF-An­zei­ge: Be­griffs­ver­wir­rung

    Hal­lo.
    Ich bin neu­er stol­zer Be­sit­zer ei­ner A710 IS mit dem CHDK-Hack.
    Ich ha­be un­ter »OSD-Ein­stel­lun­gen« den Tie­fen­schär­fe­rech­ner ak­ti­viert, der mir jetzt oben links ver­schie­de­ne An­ga­ben prä­sen­tiert:

    z.B: R1/R2 0.32/0.57
    DOF/HYP:0.21/1.51

    Kann mir je­mand die Be­grif­fe er­klä­ren? Sind die Wer­te in cm oder in Zoll (al­so das gan­ze noch­mal *2.54?)?

    Zum Schluß noch ganz ne an­de­re Fra­ge, und zwar an an­de­re 710-Be­sit­zer: Ist das tat­säch­lich nor­mal, wie Ca­non be­haup­tet!, daß
    das Dis­play lei­se Brumm­ge­räu­sche macht, die dann bei ei­nem Film SEHR stö­rend mit-auf­ge­nom­men wer­den? Kann ich mir fast nicht vor­stel­len. Bloß-wie be­weis ich Ca­non das Ge­gen­teil? Scha­de-an­son­sten ist die Ka­me­ra ja wirk­lich toll.

    #95 

  96. Lexikaliker  •  21. Sep. 2007, 7:13 Uhr

    Hier ...

    ... ent­lang: On screen dis­play > ‘Show DOF cal­cu­la­tor’

    #96 

  97. WolfgangT  •  21. Sep. 2007, 10:45 Uhr

    Ahhh! Dan­ke..

    Die Sei­te hat­te ich mir so­gar schon mal durch­ge­le­sen, aber an dem Punkt DOF war wohl mei­ne Kon­zen­tra­ti­on schon ein we­nig mau.

    Bleibt bloß noch mei­ne Fra­ge die­ses lei­sen Brumm­ge­räu­sches...
    Ich hab mal un­ter www.youtube.com/watch?v=T3dfzA1Bd_Q
    ein kur­zes Vi­deo ins Web ge­stellt – hier kann man deut­lich das Ge­räusch hö­ren. Das kann doch nicht funk­ti­ons­be­dingt sein, oder?

    #97 

  98. polle  •  21. Sep. 2007, 11:48 Uhr

    Script: Wie über­tra­gen?

    Hal­lo, ste­he schein­bar sau­ber auf dem Schlauch: Wie be­kom­me ich die dt. Sprach­da­tei bzw. ein Script rü­ber auf die Ka­me­ra?
    Die Über­tra­gung von Di­sc­boot und PS schnall ich, aber wie läuft das mit den Scripts? Oder hab ich hier auf dem (klas­se!) Web­log was über­se­hen?
    Habt Dank für eu­re Hil­fe!

    #98 

  99. zonebattler  •  21. Sep. 2007, 11:55 Uhr

    Skrip­te wer­den ko­piert...

    ...wie an­de­re Da­tei­en auch, und zwar in ei­nen CHDK-Un­ter­ord­ner na­mens »SCRIPTS«. Wie das mit der Sprach­da­tei funk­tio­niert, steht wei­ter oben.

    #99 

  100. polle  •  21. Sep. 2007, 11:59 Uhr

    G9 oder Power­shot A650IS?

    Sor­ry, noch­mal ich: Woll­te mir ei­gent­lich die Ta­ge ei­ne G9 lei­sten, war aber skep­tisch we­gen des fehelen­den Klapp­dis­plays.
    Die A650IS hat zwar eins, aber kein ex­po­sure bracke­ting, was ich für mei­ne HDR´s bräuch­te.
    Meint ihr, dass es Sinn macht zu war­ten, bis es für den DIGIC III ei­ne CHDK-Firm­ware gibt oder wird´s das aus ir­gend­wel­chen techn. Grün­den (sei­tens Ca­non) wahr­schein­lich in ab­seh­ba­rer Zeit nie ge­ben?
    Noch­mals vie­len Dank für eue­re Hilfs­be­reit­schaft!

    #100 

  101. zonebattler  •  21. Sep. 2007, 12:35 Uhr

    Who knows?

    CHDK für die A650 gibt es dann, wenn’s ei­ner er­folg­reich ge­ba­stelt hat. Punkt. Da­zu braucht es ent­we­der ei­nen Pro­gram­mier-Fuz­zi mit Ah­nung von der Ma­te­rie, der auch ein ei­ge­nes In­ter­es­se (= ei­ne A650) hat, um sich den Tort an­zu­tun, oder um­ge­kehrt ei­nen en­ga­gier­ten A650-Be­sit­zer, der hin­rei­chend mo­ti­viert ist, sich die nö­ti­gen EDV-Kennt­nis­se an­zu­eig­nen. Hast Du da den nö­ti­gen Hell­se­her-Blick? Ich auch nicht... Von Ca­non kommt die Ka­me­ra so wie sie ist, al­so oh­ne die Mög­lich­keit zu au­to­ma­ti­schen Be­lich­tungs­rei­hen.

    #101 

  102. Lexikaliker  •  21. Sep. 2007, 17:09 Uhr

    Im Prin­zip ...

    ... lohnt sich das War­ten im­mer, denn es kommt si­cher ir­gend­wann et­was noch bes­se­res auf den Markt, und bil­li­ger wird’s al­ler Wahr­schein­lich­keit nach auch. Nur: Je­den Tag, den Du war­test, machst Du kei­ne Fo­tos. Wie­viel sind Dir die Bil­der, die Du machst, denn wert? Die­sem Wert steht die mög­li­che Er­spar­nis ge­gen­über. Jetzt musst Du nur noch die Bi­lanz auf­ma­chen, und schon hast Du die Ent­schei­dungs­grund­la­ge ;-)

    #102 

  103. polle  •  21. Sep. 2007, 19:40 Uhr

    Dan­ke!

    @zonebattler: Vie­len Dank für die schnel­len Ant­wor­ten. Al­les funk­tio­niert jetzt pri­ma und ich muss jetzt nicht mehr die ex­po­sures per Hand ein­stel­len für mei­ne HDRs (inkl. den ob­li­ga­to­ri­schen Ver­wack­lern bei mei­nem Mi­ni­sta­tiv).

    @Lexikaliker: Na ja, ich steckt halt grad in ´ner Ent­schei­dungs­klem­me (wie wohl vie­le an­de­re auch): Mei­ne 620´er ist lei­der mit Staub im Ob­jek­tiv et­was »an­ge­mo­dert«. Die G9 hat Ca­non lei­der oh­ne Klapp­dis­play raus­ge­bracht (zum Är­ger­nis vie­ler G-Se­ri­en-Freun­de) und ist sau schwer. Und die 650IS kann halt kein au­to­ex­po­sure bracke­ting. Al­so bei­de sind halt nur sub­op­ti­mal. Ei­ne 650IS mit bracke­ting wä­re halt wün­schens­wert (wie ei­ni­ge bei dpre­view auch schrei­ben). Al­ter­na­ti­ven hab ich lei­der noch kei­ne ge­fun­den. Da­her kam mei­ne et­was nai­ve Fra­ge, ob´s bald ent­spre­chen­de Mo­di­fi­ka­tio­nen ge­ben könn­te. Manch­mal braucht man halt et­was län­ger für ei­nen »Bi­lanz­ab­schluss« ;-)

    #103 

  104. Lexikaliker  •  21. Sep. 2007, 19:53 Uhr

    Mein Vor­schlag ...

    ... zur Er­stel­lung ei­ner Bi­lanz war auch nicht so ganz ernst ge­meint (wie der Smi­ley be­reits an­ge­deu­tet hat). Ich ken­ne die­se Ent­schei­dungs­klem­me aus ei­ge­ner Er­fah­rung nur zu gut und sa­ge jetzt bes­ser nicht, wie lan­ge ich ge­braucht ha­be, um mich für die A640 zu ent­schei­den ... ;-) Ich hat­te lan­ge die So­ny Cy­ber­shot P8, doch trotz her­vor­ra­gen­dem Be­dien­kon­zept hat sie mir nicht mehr ge­reicht. Nach et­li­chen Blicken auf die Kom­pakt­frak­ti­on (Ixus & Co.), zwei spie­gel­re­flex­fo­to­gra­fie­ren­den Kol­le­gen und zo­ne­batt­lers HDR-Kunst­wer­ken war ich zu­nächst kom­plett ent­schei­dungs­un­fä­hig. Letzt­end­lich spra­chen dann je­doch das Klapp­dis­play, die Nut­zung nor­ma­ler Bat­te­ri­en und das CHDK für ein Mo­dell der A6x0-Rei­he.

    Was zu­künf­ti­ge Mo­di­fi­ka­tio­nen an­geht, so steht ei­ner CHDK-Ver­si­on für die A650 lei­der nicht nur die üb­li­che Ver­schlüs­se­lung der Firm­ware ent­ge­gen, son­dern auch der Um­stand, dass in die­ser der DIGIC III wer­kelt (und nicht der IIer wie in den Vor­gän­ger­mo­del­len).

    #104 

  105. hells_bells  •  24. Sep. 2007, 0:39 Uhr

    Bin neu hier !!!

    wow... coo­ler blog hier.... ich ver­mis­se ein deut­sches power­shot fo­rum ... ich konnt trotz goog­len keins fin­den... mög­li­cher­wei­se wä­re es ei­ne idee ei­nes hier zu grün­den... ich glau­be dass dies gut lau­fen wür­de... hab mir gra­de ne A630 zu­ge­legt, nach­dem ich ne A550 wie­der zu­rück ge­ge­ben hat­te... bin al­so noch un­be­fleckt so­zu­sa­gen... bin über wike­pe­dia auf die­se sei­te ge­sto­ssen... und wür­de auch gern ak­tiv wer­den... was für pro­gies be­nutzt ihr denn für das HDR... hat je­mand ne script zur fern­steue­rung... oder is das be­reits in CHK ent­hal­ten... der grund wes­halb ich fra­ge ist ich will die cam auch als web­cam nut­zen... funk­tio­niert über nen grab­ber auch schon wun­der bar, hat je­doch den nach­teil, dass sie al­le 3 mi­nu­ten das dis­play ab­schal­tet... was we­ni­ger gut ist... es müsst al­so al­le 3 mi­nu­ten nen ta­sten­druck si­mu­liert wer­den der sie an­ge­schal­tet lässt ... is üb­ri­gens auch für auf­nah­men über den lap­top gün­stig... dann muss man bei pro­dukt­auf­nah­men oder nicht er­neut ne ta­ste drücken... ich hoff die fra­ge­stel­lung is rü­ber ge­kom­men... bis den­ne

    #105 

  106. zonebattler  •  24. Sep. 2007, 1:01 Uhr

    Ein deut­sches, all­ge­mei­nes Power­Shot-Fo­rum hat es bei Ca­non selbst ge­ge­ben, das wur­de al­ler­dings neu­lich oh­ne An­ga­be von Grün­den dicht­ge­macht. Wo­mög­lich we­gen zu­viel CHDK-Rau­schens im Wal­de... Ich selbst (al­so der Haus­mei­ster hier) ha­be an ei­nem der­ar­ti­gen Fo­rum kein ge­stei­ger­tes In­ter­es­se und wer­de da­her auch kei­nes ein­rich­ten. Je­mand an­de­res hat ein ex­tra CHDK-Fo­rum er­öff­net (sie­he wei­ter oben in die­sem Strang), aber da tut sich auch nix wei­ter. War­um auch, man fin­det ja hier und im CHDK-Wi­ki so ziem­lich al­les, was es zu dem The­ma zu sa­gen und zu fra­gen gä­be. Was ich selbst für HDR-Pro­gram­me nut­ze ist in die­sem Blog an di­ver­sen Stel­len nach­zu­le­sen...

    #106 

  107. SPEEDKL  •  24. Sep. 2007, 1:36 Uhr

    A710IS, Scrip­te sehr lahm

    Mahl­zeit.
    Ich ha­be die A710IS, ma­che da­mit auch sehr schö­ne HDRs und mit der Ka­me­ra auch sehr zu­frie­den (bis auf das Brum­men des Dis­plays bei Vi­de­os) – al­ler­dings ist die Ab­fol­ge der Scrip­te wie Be­lich­tungs­rei­he (3 versch. pro­biert) und In­ter­vall­auf­nah­men ex­trem lang­sam,; sprich es dau­ert ca. 10–11 Sek, bis das Script das näch­ste B8ild schiesst. Dies ist bei In­ter­vall­auf­nah­men wie Son­nen­un­ter­gän­ge sehr är­ger­lich, da die10 Sek.-Taktung viel zu lang­sam ist (kann man auf 0,1 Sek stel­len, bringt aber nix). Auch für HDRs ist es sub­op­ti­mal, da bei Wol­ken­wan­de­rung das mit 5 Bil­der dann stark ver­setzt ist. Ei­ner ne Idee??

    #107 

  108. zonebattler  •  24. Sep. 2007, 18:01 Uhr

    Schnel­ler schal­ten

    Guckst Du hier !

    #108 

  109. Taz  •  25. Sep. 2007, 0:06 Uhr

    Ge­schwin­dig­keit...

    ...ist aber so­wie­so ei­ne gu­te Fra­ge. Ich bin zur­zeit auch am Über­le­gen mir was HDR-»fähiges« an Di­gi­cam zu­zu­le­gen und die Op­ti­on des CHDK ist na­tür­lich mehr als prak­tisch.
    Ak­tu­ell schwan­ke ich zwi­schen S3 IS (für mich als Ge­le­gen­heits­knip­ser ir­gend­wie zu viel des Gu­ten, aber vie­le net­te Fea­ture wie den schwenk­ba­ren Mo­ni­tor) und 710IS (et­was bil­li­ger, kom­pak­ter aber eben oh­ne be­sag­te Fea­tures) und jetzt wür­de mich doch ein­fach mal in­ter­es­sie­ren:
    Wie schnell ist denn so ei­ne Be­lich­tungs­rei­he von 3/5/7 Bil­dern auf­ge­nom­men? Ei­ne Mi­nu­te? 20 Se­kun­den? Hängt das stark von der Ka­me­ra ab?

    Neu­gie­ri­ge Grü­ße!

    #109 

  110. zonebattler  •  25. Sep. 2007, 0:47 Uhr

    Se­kun­den­sa­che

    Mei­ne A610 hat ei­ne 5-stu­fi­ge Be­lich­tungs­rei­he bin­nen 25 Se­kun­den im Ka­sten, wo­bei bei De­ak­ti­vie­rung des Dis­plays ein ge­wis­ses Op­ti­mie­rungs­po­ten­ti­al be­stün­de. Zu an­de­ren Ka­me­ras kann ich kei­ne Aus­sa­ge tref­fen, all­zu groß wer­den die Un­ter­schie­de aber ver­mut­lich nicht aus­fal­len...

    #110 

  111. SPEEDKL  •  25. Sep. 2007, 0:49 Uhr

    Schnel­ler ma­chen – die 2te

    Die A710IS macht im­mer­hin 1.7 Bil­der / Sek. – hält man die Grif­fel auf dem Aus­lö­ser und wählt die Se­ri­en­bil­der­funk­ti­on, klappt das auch al­les wun­der­bar – merk­wür­di­ger­wei­se macht aber bei den Be­lich­tungs­rei­hen­scirp­ten bzw. In­ter­vall­rei­hen die Ka­me­ra sehr lan­ge Atem­pau­sen, die dann eben in oben er­wähn­ten 10–11 Se­kun­den re­sul­tie­ren. Bei Zo­ne­batt­lers Link hab ich nicht wirk­lich Hilf­rei­ches ge­fun­den – Dis­play ab­schal­ten- bringt da nicht wirk­lich was. Mit den 10 Se­kun­den bei der Be­lich­tungs­rei­he kann ich ei­gent­lich auch le­ben – beim In­te­vall­script und be­sag­tem Son­nen­un­ter­gang nervt das schon mehr. Ma­nu­ell mit der Se­ri­en­bild­funk­ti­on gehts doch auch, war­um dann nicht über das Script ??¿¿??

    #111 

  112. hells_bells  •  25. Sep. 2007, 1:00 Uhr

    Ich hab ne A630 !!! gl. PROBLEM

    hi . ich hab ne A630 und HATTE das glei­che Pro­blem.... LÖSUNG: schal­te die Rückschau(org. CAM-Me­nü) nicht auf 0 son­dern auf 2 sek. resp. klein­sten Wert... und die SCRIPT in­ter­val­le auf 1 sek. dann klappts mit dem Nach­barn.... NUR SO GEHTS .... sor­ry wenn ich dir schon wie­der wi­der­spre­che ZONE. grins... hmmmmm —–bit­te gib mal ne rück­mel­dung ob es bei dir funzt

    #112 

  113. Holger_11  •  25. Sep. 2007, 1:33 Uhr

    Fremd­gän­ger (G7) hat Fra­ge zu Scrip­ten

    Hal­lo,
    seit ei­ni­gen Ta­gen ist der Hack ja auch für die G7 er­hält­lich!
    Wie sieht es denn mit den Scrip­ten aus lau­fen die auf der G7 auch oder müs­sen die für die ver­schie­de­nen Power­shot-Mo­del­le an­ge­passt wer­den? Dan­ke schon mal für ne Ant­wort und fei­ner Blog ge­fällt.

    Gruß Holger_11

    #113 

  114. zonebattler  •  25. Sep. 2007, 6:51 Uhr

    Da die Skrip­te letzt­lich nur ma­nu­el­les Knöpf­lein­drücken si­mu­lie­ren, liegt die Ant­wort auf der Hand: Wenn man sich auf Funk­tio­nen be­schränkt, die al­le Power­Shot-Ka­me­ras auf­wei­sen, dann funk­tio­niert ein sol­ches Skript auch auf sämt­li­chen Mo­del­len. Bei spe­zi­el­len Ta­sten bleibt das Ein­satz­feld auf je­ne Ty­pen be­schränkt, die eben die­se Funk­ti­on be­sit­zen. Lo­gisch, nicht wahr?

    #114 

  115. hells_bells  •  25. Sep. 2007, 22:01 Uhr

    su­che nach lö­sung für die steue­rung des dis­plays !! ??

    hi...... ist es mög­lich mit hil­fe ei­nes scrip­tes das aus­schal­ten des dis­plays zu ver­hin­dern.... das schal­tet sich ja nach 3 mi­nu­ten max. ab.... der hin­ter­grund ist das ar­bei­ten mit der cam über ei­nen lap­top und ei­em grab­ber ....... ich schicke das bild über den grab­ber auf den lap­top und möch­te dann die pos ein­stel­len der cam da­bei ist es ner­vig stän­dig ei­ne ta­ste zu drücken um die an­zei­ge ak­tiv zu hal­ten.... so­weit ich CHDK ver­stan­den ha­be si­mu­iert es ta­sten­drücke... ist es al­so mög­lich dies zu si­mu­lie­ren über ein script.... oder hat je­mand viel­leicht schon ei­ne lö­sung.... bin für al­les dank­bar.... mfg hells_bells

    #115 

  116. hells_bells  •  28. Sep. 2007, 15:33 Uhr

    AUCH hier hab ich die lö­sung ge­fun­den....

    HI...... su­per ein­fach.... CHDK la­den und auf »ALT« schal­ten dann bleibt das LCD an... ==> CAM kann auch als WEBCAM über nen Grab­ber ge­nutzt wer­den.... ——)))) ........ das CHDK wird mir im­mer sym­pa­thi­scher.....

    #116 

  117. hells_bells  •  3. Okt. 2007, 13:02 Uhr

    CAM zu lahm beim script shooting...A630/A710...... sie­he oben

    VORAUSSETZUNG FÜR DIE LÖSUNG DES PROBLEMS IST DIE FIRMWARE 1.48... ALSO...... das obi­ge »beli-reihe.bas»scritp is lahm ...... und funzt nicht wenn. die script­ver­zö­ge­rung im Me­nü­punkt script /»script-verzögerung« auf 1 steht(default)...

    al­so zu­erst muss die neu­este Ver­si­on von CHDK ge­la­den wer­den.... dann muss der »sleep« be­fehl raus ge­nom­men wer­den (aus dem script »beli-reihe.bas»rem da­vor set­zen oder lö­schen) ....
    im Ca­non Me­nue »RÜCKBLICK auf aus«..... (bringt ca. ne se­kun­de(
    fol­gen­de ein­stel­lung im script mo­dus vor­neh­men.... script ver­zö­ger­nung auf 3–6 stel­len .... z.B. A630 = 4 d.h. die cam ver­zö­gert die aus­füh­rung des näch­sten click oder shoot com­mands um 0,4 sek ..... man kann die kor­rek­te ein­stel­lung für sei­ne cam da­durch fin­den in dem man bei 3 für die skript­ver­zö­ger­nung an­fängt dann ein script aus­führt und schaut obs geht... wenn nicht dann um 1 er­hö­hen... wenn das script und die an­zei­ge kor­rekt aus­ge­führt wird, dann si­cher­heits­hal­ber noch ei­nen schritt da­zu, da un­ter­schied­li­che licht­ver­hält­nis­se und die spei­cher­kar­ten­ge­schwin­dig­keit die Ka­me­ra­be­reit­schaft szeit be­ein­flus­sen resp. ver­zö­gern.... bei mei­nem selbst­ge­schrie­be­nen script mit 3 kb braucht die cam A630 nun ge­nau 15 sek bei 5 bil­dern und ei­ner schritt­wei­te von 3 EV schrit­ten ... d.h. über die spann­wei­te von -2 bis +2 .EV ... die zeit is in­cl. null­lung auf EV0 ... 5 bil­der schiessen(ohne Blitz) .... und EV wie­der auf null stel­len.... in­ner­halb des scripts wer­den auch noch va­li­di­täts­prü­fun­gen vor­ge­nom­men und es wird ab­ge­fragt ob er noch­mal 3(2) bil­der pro EV Ein­stel­lung ex­tra ma­chen soll für ei­ne DOF... d.h. mit der aus­ge­le­se­nen Brenn­wei­te 2 wei­te­re Bil­der er­stel­len gl. EV (-+ Brenn­wei­te).... hat mich zwar 2 ta­ge in­cl. ein­ar­bei­tung ge­ko­stet in uBa­sic... aber es funzt.... bit­te um feed­back

    #117 

  118. Esel  •  4. Okt. 2007, 8:47 Uhr

    HDR

    oo­ops

    www.fototalk.de/album_pic_old.php?pic_id=24525

    #118 

  119. hells_bells  •  4. Okt. 2007, 20:13 Uhr

    So­de­le wie ich als schwa­be sa­ge..

    so­de­le.. jet­z­et­le..... nu sin mei­ne er­sten HDRs auch schon fer­tig.... aber wie krieg ich sie hoch ?????? Zo­ne­batt­ler gib mir mal nen tipp wo und wie ich die din­ger hier rein be­kom­me in den blog... is so­zu­sa­gen mein tri­butt für die er­sten an­schü­be die ich her ge­fun­den ha­be.... hm werd auch mal selbst schaun viel­leicht find ichs ja... bin für je­den tipp dank­bar

    habs hier ei­nes von vie­len ein­ge­stellt un­ter dem NICK »Brumm­Ba­er­chen«

    www.heintz-werner.de/index.php?mark=forum&f=93

    #119 

  120. Esel  •  5. Okt. 2007, 0:15 Uhr

    HDR

    Als Soft­ware nut­ze ich qt­pfs­gui. Aus­gangs­ma­te­ri­al sind drei Bil­der mit +2,0,-2EV.
    Dann mit Profil1 wei­ter.
    Jetzt Ton­e­mapH­dr.
    Fat­tal aus­wäh­len.
    Bei die­sem Bild wa­ren die Wer­te von oben nach un­ten:
    0,727; 0,200; 0,920; 1,01; 0
    Der Rest ist Ge­schmacks­sa­che ;–)

    @hells-bells wel­che Hand­schrift?

    #120 

  121. zonebattler  •  8. Okt. 2007, 15:32 Uhr

    Mei­ne Herr­schaf­ten: Dies ist ein pri­va­tes Ta­ge­buch, kein Fo­to-Fo­rum und erst recht kein Ab­la­de­platz für an­de­rer Leu­te Bil­der. Fach­li­che Fra­gen und re­le­van­te Ant­wor­ten zur CHDK-Soft­ware sind hier in die­sem The­men-Strang will­kom­men, da­bei ent­ste­hen­de Ho­bel­spä­ne und an­de­ren Pro­duk­ti­ons­ab­fall fe­ge ich hin­ge­gen im­mer wie­der mal raus, um mei­ne vir­tu­el­le Werk­statt sau­ber zu hal­ten. Dan­ke für das Ver­ständ­nis und die Be­ach­tung al­ler Si­cher­heits­maß­nah­men ! ;-)

    #121 

  122. MysticT  •  9. Okt. 2007, 19:17 Uhr

    Fil­me mit dem CHDK

    Hal­lo al­le zu­sam­men.

    So­weit ich das mit­be­kom­men hab, soll die CHDK auch Fil­me in neu­em For­mat ma­chen, was die Vi­deo­auf­nah­me­dau­er ver­län­gert. Nun ha­be ich ja im Me­nü schon den Punkt »Hi­Com­pres­sed Vi­deo« ge­fun­den... aber wie ma­che ich denn Vi­de­os. Wenn ich wie nor­mal den Aus­lö­ser drücke (Mo­dus: Vi­deo), dann ver­sucht die Cam trotz­dem das ein­ge­stell­te Skript lau­fen zu las­sen, was im Vi­deo­mo­dus ziem­lich dumm kommt.
    Hat je­mand ei­nen Tipp wie man das ge­ra­de­biegt?

    Grü­ße,
    My­sticT

    #122 

  123. zonebattler  •  9. Okt. 2007, 21:16 Uhr

    Da gibt es nix zu bie­gen...

    ...Du darfst nur nicht die »Print«-Taste drücken, um in den Skript-Aus­füh­rungs-Mo­dus zu schal­ten: CHDK ist doch oh­ne­hin ak­tiv! Mein er­ster Test mit stark kom­pri­mier­ten Vi­deo-Auf­nah­men war üb­ri­gens ei­ni­ger­ma­ßen er­nüch­ternd: Die zu­ge­ge­ben er­heb­lich klei­ne­ren Film-Da­tei­en sind auf­grund deut­lich sicht­ba­rer Kom­pres­si­ons­ar­te­fak­te nicht wirk­lich mit Ge­nuß an­zu­schau­en...

    #123 

  124. MysticT  •  10. Okt. 2007, 13:02 Uhr

    Hm...

    Mei­ne Cam zeigt 17 Mi­nu­ten als ma­xi­ma­le Film­län­ge an... bei ner 2GB Kar­te ist das ge­nau der Wert, den ich auf 640x480 auch so hat­te. oO«
    Kann man da noch ir­gend­was ein­stel­len? zB den Ton auf ne nied­ri­ger Sam­ple­fre­quenz, wenn man ihn im Vi­deo eh nicht braucht?

    #124 

  125. Lexikaliker  •  10. Okt. 2007, 13:57 Uhr

    Paßt die ...

    ... an­ge­zeig­te ma­xi­ma­le Film­län­ge denn auch zur tat­säch­li­chen? In an­de­ren Wor­ten: Kannst Du auch wirk­lich nur 17 Mi­nu­ten auf­zeich­nen? Probier’s doch mal – viel­leicht stimmt die ja an­ge­zeig­te Zeit nicht.

    #125 

  126. MysticT  •  10. Okt. 2007, 14:18 Uhr

    Te­ste....

    Hm, ein 23s-Vi­deo hat ei­ne Ver­min­de­rung der an­ge­zeig­ten Rest­zeit von 4s zur Fol­ge. Of­fen­bar be­rech­net die Cam nur falsch.
    Ist ne Power­Shot A710IS, die nimmt auf bis die Kar­te voll ist, folg­lich soll­te es al­so kei­ne Pro­ble­me mit der an­ge­zeig­ten Rest­zeit wäh­rend der Auf­nah­me ge­ben.
    Gibt es den­noch Mög­lich­kei­ten den Ton in den Vi­de­os so platz­spa­rend wie mög­lich zu hal­ten?

    Dan­ke für die Hil­fe bis­her ;-)

    #126 

  127. Tino  •  28. Jan. 2008, 10:55 Uhr

    bei mei­ner A710is läuft al­les pro­blem­los, nur nach­dem ich die RAW Fo­tos in das DNG for­mat ge­wan­dellt ha­be meckert Pho­to­ma­tix rum, dass Bild­in­for­ma­tio­nen feh­len (Be­lich­tung usw...). Habt ihr ei­nen tipp wie ich das hin­be­kom­me?

    Hat schon je­mand er­fah­rung mit dem Ka­me­rana­ch­fol­ger A720is? Läuft da die chdk firm­ware und vor al­lem kann ich in RAW spei­chern und lau­fen die scrip­te?

    #127 

  128. cyco  •  17. Feb. 2008, 17:14 Uhr

    Hel­lo,

    bei mei­ner A720IS funk­tio­niert bis­her al­les. Ha­be bis­her RAW, Hi­sto­gram­me und Scrip­te aus­pro­biert. Dies nur als In­fo für al­le die mit der A720IS (zu recht) lieb­äu­geln! :)

    Gruß
    Ralf

    #128 

  129. LILK  •  2. Apr. 2008, 17:51 Uhr

    Pho­to­ma­tix

    beim um­wan­del kann es sein, dass die ent­stan­de­nen Bil­der neue Exif_Daten be­kom­men. Pho­to­ma­tix brauch aber Be­lich­tungs­zeit, Blen­de ... . du soll­test die Exif-Da­ten der neu­en Bil­der mit de­nen der der Al­ten über­schrei­ben (z.B. mit »Exi­fer«)

    oder du schaust mal hier vor­bei
    www.wirklemms.de/chdk/forum/index.php
    _____________________________________________________
    wenn hier ein paar krea­ti­ve User vor­bei­schau­en, kön­nes sie im wirk­lemms-Fo­rum sich mal den Wett­be­werb an­schau­en oder so­gar mit­ma­chen (was na­tür­lich noch bes­ser wä­re).

    #129 

  130. zonebattler  •  13. Apr. 2008, 11:29 Uhr

    Quan­ten­sprün­ge

    Ich ha­be mich nun schon ei­ne gan­ze Wei­le nicht mehr um Neue­run­gen in Sa­chen CHDK ge­küm­mert. Ge­stern frei­lich ha­be ich mich mal wie­der durch das CHDK-Wi­ki und das deutsch­spra­chi­ge CHDK-Fo­rum ge­le­sen, weil mit dem Burg­blick­fräu­lein (Ca­non A630) und der Frau Moon­cat (A650) zwei gut be­freun­de­te Le­se­rin­nen als frisch­ge­backe­ne Power­S­ho­teu­sen ihr In­ter­es­se an den krea­ti­ven Mög­lich­kei­ten die­ser fei­nen Zu­satz­soft­ware be­kun­det ha­ben und ich ih­nen na­tür­lich den ak­tu­el­len Stand der Din­ge dem­nächst auf die Spei­cher­kar­ten schie­ben möch­te.

    Je­den­falls war ich er­staunt zu se­hen, daß mitt­ler­wei­le vie­le fin­di­ge Köp­fe an CHDK ar­bei­ten und da­her meh­re­re ver­schie­de­ne Va­ri­an­ten exi­stie­ren. Wäh­rend das »Ori­gi­nal« von GrAnd schon seit län­ge­rem bei der Ver­si­ons­num­mer 148 ver­harrt, ist der­zeit of­fen­bar die »All­Be­st«-Aus­ga­be en vogue (ak­tu­el­ler Ver­si­ons­stand: 50), wel­che -der Na­me weist dar­auf hin- die be­sten Ide­en der über die gan­ze Welt ver­streu­ten Firm­ware-Tüft­ler in ei­ner Dis­tri­bu­ti­on zu­sam­men­führt.

    Im eben ge­nann­ten Fo­rum fand ich auch ei­ne deut­sche Sprach­da­tei, die of­fen­bar auf mei­ner ei­ge­nen letz­ten Fas­sung auf­baut und die­se um die neu hin­zu­ge­kom­me­nen Me­nü­ein­trä­ge er­wei­tert. Der mir un­be­kann­te Au­tor hat sich frag­los Mü­he ge­ge­ben, je­doch al­ler­lei lin­gua­le Lax­hei­ten kul­ti­viert, die ich aus rein sprach­äs­the­ti­schen Grün­den so nicht hin­neh­men kann. Ins­be­son­de­re hat er die mei­sten mei­ner Durch­kopp­lungs-Bin­de­stri­che ge­tilgt, al­so z.B. aus »Ze­bra-Mo­dus« »Ze­bra Mo­dus« ge­macht. Ich krie­ge bei der­lei Kon­struk­ten Ma­gen­grim­men, mag mich aber nicht her­um­strei­ten und an­ders­wo in recht­ha­be­ri­schen edit wars ver­zet­teln. Da­her gibt es nach­fol­gend ex­klu­siv mei­ne (hin und wie­der ak­tua­li­sier­te) Fas­sung, die des zonebattler’s Vor­stel­lun­gen von gu­tem Deutsch Rech­nung trägt:

    // CHDK language file: German
    // CHDK Sprach-Datei: Deutsch
    // Version: CHDK (AllBest) build #50
    // -----------------------------------------------
    // Optimale Schriftart: Libsans16b (mit Umlauten)
    // und Codepage Win1252 (West European Latin)
    // -----------------------------------------------
    // Format der Sprachdatei-Zeilen:
    // <id> "<text>"
    //   <id>   - sollte eine positive Zahl sein
    //   <text> - beliebiger Text in Anführungszeichen

     
    1 "H A U P T M E N Ü"

    2 "RAW-Einstellungen ->"
    3 "OSD-Einstellungen ->"
    4 "Histogramm-Einstellungen ->"
    5 "Zebrastreifen-Einstellungen ->"
    6 "Skript-Einstellungen ->"
    7 "Anzeige-Einstellungen ->"
    8 "Diverses ->"
    9 "Debugging-Einstellungen ->"
    10 "Auf Standardwerte zurücksetzen"
    11 "Einstellungen speichern"

     
    12 "<- ZURÜCK"

     
    13 "RAW-Einstellungen"

    14 "Als RAW abspeichern"
    16 "Nur 1. Serienbild als RAW"
    17 "RAW in JPEG-Ordner"
    18 "RAW-Dateipräfix"
    19 "RAW-Dateiendung"

     
    20 "OSD-Einstellungen"

    21 "On Screen Display aktivieren"
    22 "Zeige Status-Werte"
    23 "Zeige sonstige Werte"
    24 "Zoomanzeige-Darstellung"
    25 "Zeige Schärfent.-Rechner"
    26 "Zeige Uhr"
    27 "OSD-Layouteditor ->"
    28 "Batterie-Parameter ->"

     
    29 "Histogramm-Einstellungen"

    30 "Zeige Live-Histogramm"
    31 "Histogramm-Layout"
    32 "Histogramm-Modus"
    33 "Zeige Belichtungswarnungen"
    34 "Ignoriere Grenzwertspitzen"
    35 "Automatische Vergrößerung"

     
    36 "Zebrastreifen-Einstellungen"

    37 "Zeige Zebrastreifen"
    38 "Zebra-Modus"
    39 "Unterbelichtungs-Grenzwert"
    40 "Überbelichtungs-Grenzwert"
    41 "Originalanzeige wiederherst."
    42 "OSD wiederherstellen"
    43 "Überlagere Zebra mit:"

     
    44 "Skript-Einstellungen"

    45 "Lade Skript..."
    46 "Skript-Verzögerung (.1s)"
    47 "Aktuelles Skript"
    48 "Skript-Parameter"

     
    49 "Anzeige-Einstellungen"

    50 "Lade Sprachdatei..."
    51 "OSD-Codepage"
    52 "Lade RBF-Schriftart..."
    53 "Farben"
    54 "OSD-Text"
    55 "OSD-Hintergrund"
    56 "Histogramm"
    57 "Histogramm-Hintergrund"
    58 "Histogramm-Rahmen"
    59 "Histogramm-EXP-Marker"
    60 "Zebra-Unterbelichtung"
    61 "Zebra-Überbelichtung"
    62 "Batterie-Symbol"
    63 "Menü-Text"
    64 "Menü-Hintergrund"
    65 "Textbetrachter-Text"
    66 "Textbetrachter-Hintergrund"

     
    67 "Diverses"

    68 "Datei-Browser"
    69 "Kalender"
    70 "Textbetrachter ->"
    71 "Spiele ->"
    72 "Taschenlampe"
    73 "Zeige Startbildschirm"
    74 "Nutze Zoom-Tasten für MF"
    75 "-Modus-Taste"
    76 "Farbpalette"
    77 "Versions-Info"
    78 "Speicher-Info"

     
    79 "Debugging-Einstellungen"

    80 "Zeige PropCases"
    81 "PropCase-Seite"
    82 "Zeige weitere Werte"
    83 "Speicher-Browser"
    84 "RAM-Dump bei ALT +/-"
    85 "Mache SD-Karte bootfähig"

     
    86 "Batterie-Parameter"

    87 "Spannung MAX"
    88 "Spannung MIN"
    89 "25+ Schritte"
    90 "Zeige Prozent"
    91 "Zeige Voltzahl"
    92 "Zeige Symbol"

     
    93 "Textbetrachter"

    94 "Öffne Datei..."
    95 "Zuletzt geöffnete Datei"
    96 "Lade RBF-Schriftart..."
    97 "Codepage"
    98 "Wortweiser Zeilenumbruch"
    99 "Autoscroll aktivieren"
    100 "Autoscroll-Verzögerung (Sek)"

     
    101 "Spiele"

    102 "Reversi"
    103 "Sokoban"

     
    104 "*** Einstellungen zurücksetzen ***"
    105 "Sicher, daß Sie die\nOptionen zurücksetzen möchten?"

    106 "*** Versions-Info ***"
    107 "CHDK Ver: %s, #%s\nDatum:    %s\nZeit:     %s\nKamera:   %s\nFW Vers: %s"

    108 "*** Speicher-Info ***"
    109 "Freier Speicher: %d Bytes"

    110 "*** Information ***"
    111 "Bitte in Wiedergabe-Modus\numschalten und\nerneut versuchen!"

     
    112 "Datei-Browser"

     
    113 "Bitte Skriptdatei auswählen:"
    114 "Bitte Textdatei auswählen:"
    115 "Bitte RBF-Schriftart auswählen:"
    116 "Bitte Sprachdatei auswählen:"

     
    // Bezeichnungen für Kalender

    117 "Januar"
    118 "Februar"
    119 "März"
    120 "April"
    121 "Mai"
    122 "Juni"
    123 "Juli"
    124 "August"
    125 "September"
    126 "Oktober"
    127 "November"
    128 "Dezember"

    129 "Mo"
    130 "Di"
    131 "Mi"
    132 "Do"
    133 "Fr"
    134 "Sa"
    135 "So"

    136 "Heute:"

     
    // Schaltflächen für Dialogboxen

    137 "OK"
    138 "Ja"
    139 "Nein"
    140 "Abbruch"

     
    // OSD Layout-Editor

    141 "Histogramm"
    142 "Schärfentiefe-Rechner"
    143 "Status-Werte"
    144 "Weitere Werte"
    145 "Batterie-Symbol"
    146 "Batterie-Text"
    147 "Uhr"

     
    // Palette

    148 "SET für bestimmte Farbe drücken"
    149 "  MENU zum Verlassen drücken "
    150 "Farbe"
    151 "Mit %s Farbe auswählen"

     
    // Reversi

    152 "*** Spielergebnis ***"
    153 "Sie haben gewonnen! :)"
    154 "Sie haben verloren! :("
    155 "Unentschieden! :/"

    156 "*** Falscher Zug ***"
    157 "Hier können Sie nicht setzen!"
    158 "Dieses Feld ist nicht leer!"

    159 "Zug: Spieler "
    160 "Zug: Computer"
    161 "  GAME  OVER "
    162 " Weiß  Schwarz"

    163 "*** Über ***"

     
    // Sokoban

    164 "  Level"
    165 "  Züge"
    166 "*** Fertig ***"
    167 "Super!\nSie haben es geschafft!"

     
    // Konsole

    168 "*** GESTARTET ***"
    169 "*** UNTERBROCHEN ***"
    170 "*** BEENDET ***"

     
    // Datei-Browser

    171 "*** Ordner löschen ***"
    172 "Sicher, daß Sie\nALLE Dateien im Ordner\nlöschen möchten?"
    173 "*** Datei löschen ***"
    174 "SICHER, daß Sie\ndie ausgewählte Datei\nlöschen möchten?"

     
    175 "Benchmark"

    176 "Berechne..."
    177 "Kamera-Benchmark / Starten mit [SET]"
    178 "Bildschirm"
    179 "Schreiben    :"
    180 "Lesen        :"
    181 "Arbeitsspeicher"
    182 "Speicherkarte"
    183 "Schreiben/RAW:"
    184 "Schreiben/Mem:"
    185 "Schreiben/64k:"
    186 "Lesen    /64k:"

     
    187 "LCD-Stromsparmodus"

     
    188 "Ausschneiden"
    189 "Kopieren"
    190 "Einfügen"
    191 "Löschen"
    192 "Auswahl umkehren"
    193 "*** Verschieben ***"
    194 "SICHER, daß Sie die\n%d ausgewählten Dateien\nvon %s/\n hierher verschieben möchten?"
    195 "*** Kopieren ***"
    196 "SICHER, daß Sie die\n%d ausgewählten Dateien\nvon %s/\n hierher kopieren möchten?"
    197 "*** Löschen ***"
    198 "SICHER, daß Sie die\n%d ausgewählten Dateien\n löschen möchten?"
    199 "Bitte warten..."

     
    // Gitternetz-Einblendung

    200 "Zeige Gitternetz-Linien"
    201 "Lade Gitternetz..."
    202 "Gitternetz-Einstellungen"
    203 "Gitternetz-Einstellungen ->"
    204 "Wähle Gitternetz-Datei:"
    205 "Aktuelles Gitternetz"

    206 "Rausch-Reduktion"

    207 "Überschreibe Gitternetz-Farben"
    208 "Linien-Farbe"
    209 "Füll-Farbe"

     
    // Schärfentiefe-Rechner

    210 "Schärfentiefe-Rechner"
    211 "Schärfentiefe-Rechner ->"
    212 "Canon Subj. Dist. als Nah-Limit"
    213 "Benutze EXIF Subj. Dist. (PC65)"
    214 "Zeige Subj. Dist. in Div."
    215 "Zeige Nah-Limit in Div."
    216 "Zeige Fern-Limit in Div."
    217 "Zeige Hyperfocal Dist. in Div."
    218 "Zeige Schärfentiefe in Div."

     
    // Sonstige Werte

    219 "Sonstige Werte"
    220 "Sonstige Werte ->"
    221 "Zeige im Rückblick-Modus"
    222 "Zeige Zoom"
    223 "Zeige 'reale' Blende"
    224 "Zeige 'realen' ISO-Wert"
    225 "Zeige 'Marketing' ISO-Wert"
    226 "Zeige ISO nur im AutoISO-Modus"
    227 "Zeige eingest. Beli-Wert (Tv+Av)"
    228 "Zeige gemess. Beli-Wert Ev (Bv+Sv)"
    229 "Zeige eingest. Helligkeitswert (Bv)"
    230 "Zeige gemess. Helligkeitswert (Bv)"
    231 "Zeige überbel. Wert (kein Blitz!)"
    232 "Zeige Szenen-Luminanz"

     
    // Video-Parameter

    233 "Video-Einstellungen"
    234 "Video-Einstellungen ->"
    235 "Video-Modus"
    236 "Video-Bitrate"
    237 "Video-Qualität"

     
    // Ersatz-Werte

    238 "Extra Foto"
    239 "Extra Foto-Einstellungen ->"
    240 "Ersetze Verschlußzeit"
    241 "    Multiplikator"
    242 "Ersetze Blendenwert"
    243 "Ersetze ISO-Wert"
    244 "    Multiplikator"
    245 "Ersetze Subj.-Dist.-Wert"
    246 "    Multiplikator (mm)"

     
    // Belichtungsreihen

    247 "Bracketing im fortlauf. Modus"
    248 "Bracketing im fortlauf. Modus ->"
    249 "TV Bracket-Wert"
    250 "AV Bracket-Wert"
    251 "ISO Bracket-Wert"
    252 "    Multiplikator"
    253 "Subj. Dist. Bracket-Wert (MF)"
    254 "    Multiplikator (mm)"
    255 "Bracket-Typ"

     
    // Skriptsteuerung

    256 "Autostart"
    257 "Fernsteuerung (USB)"

    258 "Beli-Kontrolle (Blitz aus)"
    259 "Beli-Kontrolle (Blitz aus) ->"
    260 "Neuberechnung Belichtung"
    261 "TV Exposure Recalc-Auftrag"
    262 "AV Exposure Recalc-Auftrag"
    263 "ISO Exposure Recalc-Auftrag"

    264 "Lösche Werte bei Neustart"

    265 "Zeige Canon-Überbelichtungswert"

    266 "RAW-Entwicklung"
    267 "Bitte Kamera im Auf-\nnahmemodus starten und ein Bild\nmachen."
    268 "RAW-Datei auswählen"
    269 "RAW-Summe"
    270 "RAW-Mittelwert"
    271 "Nicht genug Speicherkartenplatz:\n%dM benötigt, %dM verfügbar."

    272 "Zeige OSD im Review-Modus"
    273 "Zeige Parameter-Daten"

    274 "Subjekt-Entfernung von Linse"

    275 "Lösche Bracket-Werte bei Start"

    276 "Erzeuge Karte mit 2 Partitionen"
    277 "Tausche Partitionen"
    278 "Das ZERSTÖRT ALLE INFORMATIONEN\nauf der Karte. Fortsetzen?"
    279 "Diese Karte hat nur eine Partition."
    280 "Fehler"
    281 "Warnung"
    282 "Information"
    283 "RGB-Zebra (nur Überbel.)"

    284 "ND Filter-Status"

    285 "Zeige Histo-Ev-Raster"

    286 "OSD-Warnung"
    287 "OSD-Warnung Hintergrund"
    288 "Verbleib. Platz Symbol-Farbe"
    289 "Symbol anzeigen"
    290 "Verbleibender Platz"
    291 "Zeige Prozentwert"
    292 "Zeige MegaByte"
    293 "Speicherplatz-Text"
    294 "Zeige Anzahl verbleib. RAW"
    295 "Verbleibende RAW"

    296 "Zeige RAW-Status"

    297 "Zeige Werte in Video"

    298 "    Verschlußzeit-Typ"

    299 "Benutzermenü-Status"
    300 "Benutzermenü"

    301 " "

    302 "Linsenadapter-Skala, 100=1x"

     
    // Speicherplatz Karte

    303 "Zeige Balken"
    304 "    Größe des Balkens"
    305 "    Breite/Höhe"
    306 "    Untergrenze (%)"
    307 "    Untergrenze (MB)"
    308 "  Einheit der Warnung"
    309 "  Warnungs-Untergrenze"
    310 "Aktiviere opt. Zoom"

     
    // Uhr

    311 "Uhrzeit-Einstellungen ->"
    312 "Uhrzeit-Einstellungen"
    313 "Uhrzeit-Format"
    314 "Speicherplatz-Hintergrund"
    315 "12-Stunden-Anzeige"
    316 "Anz. bei halbgedr. Ausl."

    317 "RAW-Anzeige-Einstellungen"
    318 "RAW-Anzeige ->"

    319 "Speicherplatz-Anzeige"
    320 "Speicherplatz-Anzeige ->"

     
    // Auto-ISO

    321 "Benutzer-Auto-ISO"
    322 "Benutzer-Auto-ISO ->"
    323 "Benutzer-Auto-ISO aktivieren"
    324 "Min. Verschlußzeit"
    325 "Benutzer-Faktor (1/FL/Faktor)"
    326 "IS Faktor (Tv x Faktor)"
    327 "Max. ISO Hi (x10)"
    328 "Max. ISO Auto (x10)"
    329 "Min. ISO (x10)"

     
    // Menü

    330 "Menü-Titel Text"
    331 "Menü-Titel Hintergrund"
    332 "Menü-Cursor Text"
    333 "Menü-Cursor Hintergrund"
    334 "Zentriere Menüs"

    Man spei­che­re den mar­kier­ten Text in ei­ne Text­da­tei mit Na­men »German.lng« und ko­pie­re die Da­tei auf die Spei­cher­kar­te der Ka­me­ra in den Un­ter­ord­ner CHDK/LANG. Nach dem La­den der Da­tei (über den CHDK-Me­nü­punkt »Dis­play Op­ti­ons«) sind al­le Pro­gramm­tex­te dau­er­haft auf deutsch um­ge­schal­tet. Viel Er­folg da­mit!

    #130 

  131. Lexikaliker  •  13. Apr. 2008, 12:13 Uhr

    Sei be­dankt, ...

    ... so­wohl für den Hin­weis auf All­Be­st #50 als auch für die ge­pfleg­te Sprach­da­tei! Im Ge­gen­satz zu mei­ner son­sti­gen Zu­rück­hal­tung ge­gen­über Up­dates bin ich so­fort mit­quan­ten­ge­sprun­gen und ha­be mei­ne mit GrAnd #148 pro­blem­los ar­bei­ten­de A640 auf den neu­en Stand ge­bracht. Auch wenn ich mit zahl­rei­chen neu­en Me­nü­ein­trä­gen noch nichts an­fan­gen kann, so ha­be ich mich als al­ter Spielratz doch mäch­tig über sie ge­freut :-) In den näch­sten Ta­gen wer­den ich die neu­en Funk­tio­nen ein­ge­hend in­spi­zie­ren.

    #131 

  132. msl  •  15. Apr. 2008, 12:24 Uhr

    Be­mer­kung zur Sprach­da­tei

    Schön, dass die von mir wei­ter ge­pfleg­te deut­sche Sprach­da­tei sich auf die­sem Weg wei­ter­ver­brei­tet.

    Über »li(n)guale Lax­hei­ten« kann man dis­ku­tie­ren. Ich hat­te da­zu im ge­nann­ten Fo­rum auch auf­ge­ru­fen. Scha­de, dass dies nicht er­folg­te. Die Bin­de­stri­che hat­te ich z. B. aus Platz­grün­den weg­ge­las­sen.

    Und nun wün­sche ich wei­ter­hin viel Spaß mit CHDK

    mfg msl

    #132 

  133. zonebattler  •  15. Apr. 2008, 14:21 Uhr

    Nix für un­gut...

    ...aber wie oben an­ge­merkt schaue ich sel­ten bis nie in das CHDK-Fo­rum rein, die­ses ei­ne Mal auch nur auf­grund des ge­schil­der­ten An­las­ses. Und ich war tat­säch­lich schlicht zu faul, mich we­gen ei­ner ein­zi­gen Re­plik wie­der ir­gend­wo neu an­zu­mel­den und zu re­gi­strie­ren...

    Daß ich ei­ner­seits »lin­gua­le Lax­hei­ten« be­kla­ge, an­de­rer­seits aber in die­ser ela­bo­rier­ten Wen­dung selbst ei­nen Buch­sta­ben ver­ges­se, ist na­tür­lich ein schö­nes Ei­gen­tor! ;-)

    Kor­rekt ge­setz­te Bin­de­stri­che aus »Platz­grün­den« weg­zu­las­sen er­scheint mir in­des­sen als ein we­nig stich­hal­ti­ges Ar­gu­ment, denn ei­ne Leer­stel­le greift nicht we­ni­ger Raum als so ein klei­nes Stri­ch­lein. Aber ich woll­te (und will) mich ja nicht strei­ten, dar­um gibt’s halt jetzt zwei ein­schlä­gi­ge Fund­stel­len für die deutsch­spra­chi­gen CHDK-Fans.

    #133 

  134. Lexikaliker  •  16. Apr. 2008, 12:06 Uhr

    Auch wenn ...

    ... ei­ne vom all­ge­mein ak­zep­tier­ten Stan­dard ab­wei­chen­de Schrei­bung der Me­nü­tex­te wohl kei­ne ne­ga­ti­ven Fol­gen für die Funk­ti­on des CHDK ha­ben wird und »lin­gua­le Lax­hei­ten« viel­leicht nur den we­nig­sten auf­fal­len, so freue ich mich doch im­mer wie­der sehr über den kor­rek­ten Um­gang mit der Spra­che und die Sorg­falt bei De­tails.

    Ne­ben­bei: Feh­len­de Bin­de­stri­che kön­nen im un­gün­stig­sten Fall sinn­ent­stel­lend sein, wie z. B. der Spie­gel-Ti­tel »Der Wind­müh­len Wahn« ge­zeigt hat. »Der Wind­müh­len Wahn« ist näm­lich »Der Wahn der Wind­müh­len« und nicht – wie be­ab­sich­tigt – »Der Wind­müh­len-Wahn«.

    #134 

  135. Hans-Jürgen Moder  •  20. Jul. 2008, 22:52 Uhr

    An­zei­ge Um­lau­te

    gu­ten Tag und vie­len Dank für die­se hilf­rei­che Sei­te. Die Sprach­da­tei ha­be ich gleich in­stal­liert (A620), al­ler­dings wer­den al­le Um­lau­te falsch und für je­den Um­laut an­ders an­ge­zeigt. Ich ar­bei­te mit Ver­si­on b51.
    Ich ha­be CHDK we­gen der RAW-Funk­ti­on in­stal­liert, stel­le aber fest, daß die CRW-Da­tei nach der Kon­ver­tie­rung in DNG um 33 Pro­zent ge­schrumpft ist. Die CRW-Da­tei­en las­sen sich bis­her we­der mit dem Ca­non-Tool noch RAW­Shoo­ter öff­nen und be­ar­bei­ten. Die Über­nah­me der EXIF-An­ga­ben ist mir noch gar nicht ge­glückt, auch nicht der man­chen­orts be­schrie­be­ne Hack von RAW­Shoo­ter für die A620. Im­mer­hin kann ich we­nig­stens in IRFAN View mit Smart Cur­ve die DNG or­dent­lich be­ar­bei­ten. RAW-Da­tei­en mit der A620 wer­den wohl eher die Aus­nah­me blei­ben. Live-Hi­sto­gramm und Über­be­lich­tungs­an­zei­ge al­lein sind aber schon die In­stal­la­ti­on wert.
    Dan­ke noch­mals für die­se Sei­te in gu­tem Deutsch, wie man es nur noch sel­ten in Zei­ten all­ge­mei­ner Sprach­ver­wahr­lo­sung und -schlu­de­rei trifft. Ich kom­me gern zu die­ser Sei­te zu­rück.

    #135 

  136. zonebattler  •  21. Jul. 2008, 6:54 Uhr

    Zur kor­rek­ten An­zei­ge der Um­lau­te...

    ...muß man in den »An­zei­ge-Ein­stel­lun­gen« die Code­page 1252 und über­dies ei­nen ge­eig­ne­ten Font aus­wäh­len, z.B. Libs­ans. Die­se Schrift­art muß man sich ggf. in den Tie­fen des Net­zes su­chen...

    Zu den Pro­ble­men mit den RAW-Da­tei­en kann ich nicht kom­pe­tent Stel­lung be­zie­hen, da ich selbst die­se Funk­ti­on bis­lang nicht nut­ze.

    P.S. Dan­ke für die Blu­men! :-)

    #136 

  137. Lexikaliker  •  21. Jul. 2008, 7:24 Uhr

    Zur Kon­ver­tie­rung der mit mei­ner A640 er­stell­ten RAW-Da­tei­en be­nut­ze ich DNG4PS-2 0.2.2. Be­fin­det sich bei der Kon­ver­tie­rung die mit der RAW-Da­tei er­zeug­te JPG-Da­tei im glei­chen Ver­zeich­nis, klappt auch die Über­nah­me der EXIF-Da­ten. So­weit ich weiß, ent­spricht die mit dem CHDK er­stell­te CRW-Da­tei nicht ganz den Stan­dards (10 bit statt 12 bit etc.) und macht so Pro­ble­me in ma­chen Pro­gram­men; die dar­aus er­zeug­te DNG-Da­tei je­doch soll­te pro­blem­los zu ver­ar­bei­ten sein. – Mei­ne DNG-Da­tei­en ha­ben et­wa die hal­be Grö­ße der CRW-Da­tei­en, was ich auf die DNG-Kom­pres­si­on zu­rück­füh­re.

    #137 

  138. zonebattler  •  31. Mrz. 2009, 14:32 Uhr

    Wie man mit ei­ner CHDK-fä­hi­gen Ca­non Power­shot-Ka­me­ra fan­ta­sti­sche Ma­kro-Fo­tos ma­chen kann...

    #138 

  139. Lexikaliker - Licht und Luft  •  18. Apr. 2009, 7:33 Uhr

    [...] Bau­hau­ses Des­sau gibt es hier auf mei­ner Home­page. Herz­li­chen Dank an den zo­ne­batt­ler für sei­ne An­lei­tung so­wie die Pfle­ge der deut­schen Sprach­da­tei des [...]

    #139 

  140. DarkFalcon  •  2. Jul. 2009, 20:44 Uhr

    Hal­lo

    weiß nicht ob ich die Ant­wort über­se­hen hab.Aber mich wür­de auch mal (wie bei #75) in­ter­res­sie­ren ob es die­se Hacks auch für Fu­ji (spe­zi­ell f50fd) gibt?

    #140 

  141. zonebattler  •  26. Jun. 2010, 16:27 Uhr

    Gut drei Jah­re nach dem Auf­kom­men von CHDK ha­ben sie jetzt auch bei SPIEGEL ONLINE das The­ma ent­deckt. Na im­mer­hin!

    #141 

  142. Lexikaliker  •  27. Jun. 2010, 7:52 Uhr

    Be­mer­kens­wert ist der let­ze Satz:

    Ge­fun­den in: Son­der­heft vom Com­pu­ter­ma­ga­zin c’t »Di­gi­ta­le Fo­to­gra­fie«

    Na toll.

    #142 

  143. zonebattler  •  25. Mai. 2011, 22:20 Uhr

    Heu­te ist mir mei­ne Power­shot A650 IS im Trep­pen­haus aus der (nach­läs­si­ger­wei­se nicht zu­ge­zipp­ten) Tra­ge­ta­sche erst auf ei­ne Stu­fe ge­fal­len, dann von dort zwi­schen zwei Ge­län­der­pfo­sten hin­durch­ge­sprun­gen und ei­ne Trep­pe tie­fer mit lau­tem Wumms auf­ge­schla­gen. Da­nach zeig­te das Dis­play nur noch flä­chi­ges Weiß an, aber ein­mal mehr konn­te ich das nach dem Zer­le­gen der Mo­ni­tor­ver­klei­dung durch Neu­ein­stecken und -ar­re­tie­ren des ver­kan­te­ten Flach­band­ka­bels schnell re­pa­rie­ren. Di­ver­se Ge­häu­se­tei­le muß­te ich nach dem Lö­sen ei­ni­ger Schrau­ben durch am­bu­lan­tes Bie­gen wie­der ih­rer Ur­sprungs­form an­nä­hern. Jetzt tut die Ka­me­ra wie­der und ist durch ei­ni­ge Kampf­spu­ren und Nar­ben ge­adelt. Ich hat­te schon be­fürch­tet, ei­ne der bei­den auf Hal­de lie­gen­den Er­satz­ge­rä­te in Dienst stel­len zu müs­sen, aber so leicht ist ei­ne Ca­non of­fen­bar nicht um­zu­brin­gen: Drei Me­ter im frei­en Fall rei­chen je­den­falls nicht, zu­min­dest nicht bei Holz­trep­pen mit PVC-Be­lag...

    #143 

  144. Schreiben & Zeigen – Lexikaliker  •  2. Dez. 2014, 8:54 Uhr

    […] dem Web­ser­ver läuft die sehr emp­feh­lens­wer­te Open-Source-Soft­ware Gal­le­ry 2; die mit ei­ner um die CHDK-Firm­ware er­wei­ter­ten Ca­non Power­Shot A640 er­stell­ten Bil­der be­ar­bei­te ich haupt­säch­lich mit […]

    #144 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: