Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Wehr­los ge­gen die Vul­ga­ri­tät? Kunst & Ka­me­ra »

Sechs Fo­tos, ei­ne Fra­ge

Die Preis­fra­ge vom April 2006 führ­te in der Le­ser­schaft zu vie­len Ver­mu­tun­gen (und man­chen Ver­wer­fun­gen), blieb je­doch letzt­lich un­ge­löst: Viel­leicht sind In­nen­räu­me doch zu schwie­rig zu er­ken­nen bzw. zu er­ra­ten? Heu­te ge­hen wir da­her wie­der raus und prä­sen­tie­ren ei­ne Se­rie von gleich sechs (!) Au­ßen­auf­nah­men, die im Ab­stand von we­ni­gen Mi­nu­ten an­ge­fer­tigt wur­den und al­le­samt die glei­che Fra­ge stel­len: Was stel­len sie dar und wo sind sie ent­stan­den?

Rätselbild des Monats (1)
 
Rätselbild des Monats (2)
 
Rätselbild des Monats (3)
 
Rätselbild des Monats (4)
 
Rätselbild des Monats (5)
 
Rätselbild des Monats (6)

Wie im­mer zei­gen mei­ne Rät­sel­bil­der Mo­ti­ve aus dem frän­ki­schen Fürth, der Stadt mit den vie­len Ge­sich­tern...

Wer als erste(r) un­ter rich­ti­gem Na­men und mit funk­tio­nie­ren­der eMail-Adres­se die kor­rek­te Ant­wort in ei­nen Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag schreibt, ge­winnt ei­nen Preis aus mei­nem Fun­dus. Dies­mal ist es:

Ei­ne Ori­gi­nal-DVD »Bren­dan triff Tru­dy«: Mit der flot­ten Be­zie­hungs-Ko­mö­die aus Ir­land kann der/die Gewinner(in) dem küh­len Wet­ter mit ei­nem ge­müt­li­chen Heim­ki­no­abend im War­men ein Schnipp­chen schla­gen...

Bis zum Er­schei­nen des näch­sten Rät­sels (al­so ge­nau ei­nen Mo­nat lang) kön­nen Lö­sun­gen ein­ge­reicht wer­den. Die Lauf­zeit en­det mit dem Er­schei­nen ei­nes wei­te­ren Rät­sel-Bil­des am je­weils näch­sten Mo­nats­an­fang. Mit der Vor­stel­lung ei­nes neu­en Preis­rät­sels wird die zu­tref­fen­de Ant­wort zur Vor­gän­ger­fra­ge (in ei­nem Kom­men­tar zu die­ser) be­kannt­ge­ge­ben, so­fern sie bis da­hin nicht rich­tig be­ant­wor­tet wur­de.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag

Diskussion

  1. Mime  •  1. Mai. 2006, 12:28 Uhr

    Das Fo­to mit der Trep­pe ir­ri­tiert mich. Sonst wür­de ich sa­gen, es sind Bil­der vom Zaun der Braue­rei Humbser ent­lang der Dam­ba­cher Stra­ße.

    #1 

  2. zonebattler  •  1. Mai. 2006, 13:20 Uhr

    Wür­dest Du sa­gen...

    ...oder sagst Du? Und wenn Du was sagst, be­den­ke auch, was das Klein­ge­druck­te sagt, den Schutz des ehr­li­chen Sie­gers vor schur­kisch-an­ony­men Tritt­brett­fah­rern be­tref­fend: Lö­sungs­vor­schlä­ge sind un­ter Klar­na­men und mit funk­tio­nie­ren­der Mail­adres­se ein­zu­rei­chen! An mei­ne Be­din­gun­gen muß ich mich na­tür­lich auch sel­ber hal­ten...

    Al­ler­dings bin ich lern­fä­hig und fle­xi­bel und er­wei­te­re hier­mit mei­ne Teil­nah­me­be­din­gun­gen um die Mög­lich­keit, par­al­lel zu an­ony­men Kom­men­ta­ren auch na­ment­lich kor­rekt ge­kenn­zeich­ne­te Mails mit der (mut­maß­li­chen) Lö­sung ein­zu­rei­chen: Die blei­ben dann selbst­re­dend auch ver­trau­lich, nie­mand muß sich hier des­we­gen öf­fent­lich outen. In die­sem Sin­ne: Try again! ;-)

    #2 

  3. Heidi  •  1. Mai. 2006, 21:05 Uhr

    ?

    Mi­me hat Recht: Tu­cher Braue­rei, Dam­ba­cher Stra­ße!

    #3 

  4. Mime  •  1. Mai. 2006, 22:44 Uhr

    Ich blei­be an­onym

    Tritt­brett­fah­rer? Nein! Es geht nicht um den Preis, da ich kei­nen DVD-Play­er ha­be und auch nicht be­schaf­fen wer­de. War nur um der Eh­re wil­len; da­bei sein ist al­les! Der Preis ge­hört dem näch­sten Teil­neh­mer mit der rich­ti­gen Ant­wort

    #4 

  5. zonebattler  •  2. Mai. 2006, 7:00 Uhr

    Ach Mensch, Kin­ners...

    ...wie soll ich denn das fin­den? Da karp­fe ich mich ab, um sechs schö­ne Bil­der­li nach al­len Re­geln der Kunst zu knip­sen (mit dia­go­na­ler Flucht­punkt­per­spek­ti­ve hier, Haupt­mo­tiv im Gol­de­nen Schnitt da, ach­sen­sym­me­tri­scher Bild­auf­tei­lung dort), und dann wird mein Mo­nats­rät­sel schon nach we­ni­gen Stun­den Lauf­zeit sou­ve­rän ge­löst!

    Schlim­mer noch: Mi­me, hier­mit zum/r of­fi­zi­el­len Sieger(in) ge­kürt und mit Ruhm über­häuft, ver­schmäht mei­nen höchst sorg­sam ge­wähl­ten Preis. Und noch eins drauf­ge­setzt: Nicht ein­mal ei­ne ver­deckt-kon­spi­ra­ti­ve Zu­stel­lung über ei­nen »to­ten Brief­ka­sten« in Fried­hof oder Stadt­park mach­te Sinn, wenn kein DVD-Play­er zur Ver­fü­gung steht! Seufz. Ganz schön de­mo­ti­vie­rend...

    Aber es hilft al­les nix: Eh­re, wem Eh­re ge­bührt! Hier­mit wird mit gro­ßem Pomp ein vir­tu­el­ler Eh­ren­po­kal ver­lie­hen: Der/die/das Mi­me ist Gewinner(in) des Preis­rät­sels vom Mo­nat Mai!

    Wie er/sie/es so­fort er­kann­te, han­delt es sich bei den ge­zeig­ten De­tail­auf­nah­men um den Zaun um die ehem. Braue­rei Humbser (spä­ter Pa­tri­zi­er, heu­te Tu­cher):

    Brauerei Humbser

    Die mei­sten Für­the­rIn­nen ken­nen si­cher­lich vom Vor­bei­fah­ren das Sud­haus und die Back­stein­ge­bäu­de an der Schwa­ba­cher Stra­ße. Mei­ne Mo­ti­ve stam­men -wie rich­tig er­kannt- über­wie­gend aus der »un­te­ren« Grund­stücks­gren­ze an der Dam­ba­cher Stra­ße, wo als be­mer­kens­wer­te­stes Re­likt aus der Bau­zeit noch das al­te Tor­haus der (lei­der längst ver­schwun­de­nen) Humbser-Vil­la er­hal­ten ge­blie­ben ist:

    Torhaus in der Dambacher Straße

    Tja, und das schö­ne Trep­pen­ge­län­der, das steht in der Tat wo­an­ders, näm­lich »um die Ecke« in der Fich­ten­stra­ße, wenn auch nur ein paar Schrit­te von der Dam­ba­cher Stra­ße ent­fernt...

    So, dann muß ich mir wohl für das näch­ste Mal wie­der et­was Schwie­ri­ge­res aus­den­ken. Je kun­di­ger das ge­schätz­te Pu­bli­kum, de­sto hö­her der An­spruch! ;-)

    #5 

  6. zonebattler  •  2. Mai. 2006, 6:36 Uhr

    Mit »Tritt­brett­fah­rer«...

    ...mein­te ich na­tür­lich nicht Dich/Sie, son­dern sol­che Schlau­ber­ger, die sich nach of­fi­zi­el­ler Ver­kün­dung des/der Preisträger(in) per Mail an mich als Ge­win­ner aus­ge­ben, oh­ne daß ich das ve­ri­fi­zie­ren könn­te (weil der/die Rich­ti­ge es vor­zieht, sein/ihr In­ko­gni­to zu wah­ren). Das mag weit her­ge­holt er­schei­nen, aber wenn sich jetzt je­mand mel­de­te mit der Be­haup­tung, der/die/das Mi­me zu sein, wie könn­te ich denn si­cher sein, daß das auch stimmt? Aber viel­leicht bin ich nur pa­ra­no­id... ;-)

    #6 

  7. Mime  •  2. Mai. 2006, 12:55 Uhr

    Bin tief ge­rührt

    Dank für den Po­kal. Er ist der er­ste mei­nes Le­bens. Das Pfört­ner­häus­chen, das Du als Bild nach­ge­reicht hast, wur­de mir jah­re­lang von mei­nen El­tern als das Haus Schnee­witt­chens ver­kauft.

    #7 

  8. Oli  •  3. Mai. 2006, 15:50 Uhr

    ... na dann ...

    Schnee­witt­chens Haus? Ui ... da wür­de ich auch nicht ein­fach mei­nen Na­men preis­ge­ben :-)

    #8 

  9. Heidi  •  9. Mai. 2006, 19:43 Uhr

    noch zur Braue­rei-Fra­ge

    Hab mich nach ta­ge­lan­ger Ab­sti­nenz wie­der hier­her durch­ge­fun­den und hab fast ein schlech­tes Ge­wis­sen, weil ich Mi­me un­be­fugt vor-ge­kürt hat­te... rüh­rend die Po­kal­ver­lei­hung! Welch glück­li­ches En­de ei­ner kur­zen Rät­sel­pha­se!!!

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: