Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Wehr­los ge­gen die Vulgarität? Kunst & Kamera »

Sechs Fo­tos, ei­ne Frage

Die Preis­fra­ge vom April 2006 führ­te in der Le­ser­schaft zu vie­len Ver­mu­tun­gen (und man­chen Ver­wer­fun­gen), blieb je­doch letzt­lich un­ge­löst: Viel­leicht sind In­nen­räu­me doch zu schwie­rig zu er­ken­nen bzw. zu er­ra­ten? Heu­te ge­hen wir da­her wie­der raus und prä­sen­tie­ren ei­ne Se­rie von gleich sechs (!) Au­ßen­auf­nah­men, die im Ab­stand von we­ni­gen Mi­nu­ten an­ge­fer­tigt wur­den und al­le­samt die glei­che Fra­ge stel­len: Was stel­len sie dar und wo sind sie entstanden?

Rätselbild des Monats (1)
 
Rätselbild des Monats (2)
 
Rätselbild des Monats (3)
 
Rätselbild des Monats (4)
 
Rätselbild des Monats (5)
 
Rätselbild des Monats (6)

Wie im­mer zei­gen mei­ne Rät­sel­bil­der Mo­ti­ve aus dem frän­ki­schen Fürth, der Stadt mit den vie­len Gesichtern...

Wer als erste(r) un­ter rich­ti­gem Na­men und mit funk­tio­nie­ren­der eMail-Adres­se die kor­rek­te Ant­wort in ei­nen Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag schreibt, ge­winnt ei­nen Preis aus mei­nem Fun­dus. Dies­mal ist es:

Ei­ne Ori­gi­nal-DVD »Bren­dan triff Tru­dy«: Mit der flot­ten Be­zie­hungs-Ko­mö­die aus Ir­land kann der/die Gewinner(in) dem küh­len Wet­ter mit ei­nem ge­müt­li­chen Heim­ki­no­abend im War­men ein Schnipp­chen schlagen...

Bis zum Er­schei­nen des näch­sten Rät­sels (al­so ge­nau ei­nen Mo­nat lang) kön­nen Lö­sun­gen ein­ge­reicht wer­den. Die Lauf­zeit en­det mit dem Er­schei­nen ei­nes wei­te­ren Rät­sel-Bil­des am je­weils näch­sten Mo­nats­an­fang. Mit der Vor­stel­lung ei­nes neu­en Preis­rät­sels wird die zu­tref­fen­de Ant­wort zur Vor­gän­ger­fra­ge (in ei­nem Kom­men­tar zu die­ser) be­kannt­ge­ge­ben, so­fern sie bis da­hin nicht rich­tig be­ant­wor­tet wurde.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag

Diskussion

  1. Mime  •  1. Mai. 2006, 12:28 Uhr

    Das Fo­to mit der Trep­pe ir­ri­tiert mich. Sonst wür­de ich sa­gen, es sind Bil­der vom Zaun der Braue­rei Humbser ent­lang der Dam­ba­cher Straße.

    #1 

  2. zonebattler  •  1. Mai. 2006, 13:20 Uhr

    Wür­dest Du sagen...

    ...oder sagst Du? Und wenn Du was sagst, be­den­ke auch, was das Klein­ge­druck­te sagt, den Schutz des ehr­li­chen Sie­gers vor schur­kisch-an­ony­men Tritt­brett­fah­rern be­tref­fend: Lö­sungs­vor­schlä­ge sind un­ter Klar­na­men und mit funk­tio­nie­ren­der Mail­adres­se ein­zu­rei­chen! An mei­ne Be­din­gun­gen muß ich mich na­tür­lich auch sel­ber halten...

    Al­ler­dings bin ich lern­fä­hig und fle­xi­bel und er­wei­te­re hier­mit mei­ne Teil­nah­me­be­din­gun­gen um die Mög­lich­keit, par­al­lel zu an­ony­men Kom­men­ta­ren auch na­ment­lich kor­rekt ge­kenn­zeich­ne­te Mails mit der (mut­maß­li­chen) Lö­sung ein­zu­rei­chen: Die blei­ben dann selbst­re­dend auch ver­trau­lich, nie­mand muß sich hier des­we­gen öf­fent­lich outen. In die­sem Sin­ne: Try again! ;-)

    #2 

  3. Heidi  •  1. Mai. 2006, 21:05 Uhr

    ?

    Mi­me hat Recht: Tu­cher Braue­rei, Dam­ba­cher Straße!

    #3 

  4. Mime  •  1. Mai. 2006, 22:44 Uhr

    Ich blei­be anonym

    Tritt­brett­fah­rer? Nein! Es geht nicht um den Preis, da ich kei­nen DVD-Play­er ha­be und auch nicht be­schaf­fen wer­de. War nur um der Eh­re wil­len; da­bei sein ist al­les! Der Preis ge­hört dem näch­sten Teil­neh­mer mit der rich­ti­gen Antwort

    #4 

  5. zonebattler  •  2. Mai. 2006, 7:00 Uhr

    Ach Mensch, Kinners...

    ...wie soll ich denn das fin­den? Da karp­fe ich mich ab, um sechs schö­ne Bil­der­li nach al­len Re­geln der Kunst zu knip­sen (mit dia­go­na­ler Flucht­punkt­per­spek­ti­ve hier, Haupt­mo­tiv im Gol­de­nen Schnitt da, ach­sen­sym­me­tri­scher Bild­auf­tei­lung dort), und dann wird mein Mo­nats­rät­sel schon nach we­ni­gen Stun­den Lauf­zeit sou­ve­rän gelöst!

    Schlim­mer noch: Mi­me, hier­mit zum/r of­fi­zi­el­len Sieger(in) ge­kürt und mit Ruhm über­häuft, ver­schmäht mei­nen höchst sorg­sam ge­wähl­ten Preis. Und noch eins drauf­ge­setzt: Nicht ein­mal ei­ne ver­deckt-kon­spi­ra­ti­ve Zu­stel­lung über ei­nen »to­ten Brief­ka­sten« in Fried­hof oder Stadt­park mach­te Sinn, wenn kein DVD-Play­er zur Ver­fü­gung steht! Seufz. Ganz schön demotivierend...

    Aber es hilft al­les nix: Eh­re, wem Eh­re ge­bührt! Hier­mit wird mit gro­ßem Pomp ein vir­tu­el­ler Eh­ren­po­kal ver­lie­hen: Der/die/das Mi­me ist Gewinner(in) des Preis­rät­sels vom Mo­nat Mai!

    Wie er/sie/es so­fort er­kann­te, han­delt es sich bei den ge­zeig­ten De­tail­auf­nah­men um den Zaun um die ehem. Braue­rei Humbser (spä­ter Pa­tri­zi­er, heu­te Tu­cher):

    Brauerei Humbser

    Die mei­sten Für­the­rIn­nen ken­nen si­cher­lich vom Vor­bei­fah­ren das Sud­haus und die Back­stein­ge­bäu­de an der Schwa­ba­cher Stra­ße. Mei­ne Mo­ti­ve stam­men ‑wie rich­tig er­kannt- über­wie­gend aus der »un­te­ren« Grund­stücks­gren­ze an der Dam­ba­cher Stra­ße, wo als be­mer­kens­wer­te­stes Re­likt aus der Bau­zeit noch das al­te Tor­haus der (lei­der längst ver­schwun­de­nen) Humbser-Vil­la er­hal­ten ge­blie­ben ist:

    Torhaus in der Dambacher Straße

    Tja, und das schö­ne Trep­pen­ge­län­der, das steht in der Tat wo­an­ders, näm­lich »um die Ecke« in der Fich­ten­stra­ße, wenn auch nur ein paar Schrit­te von der Dam­ba­cher Stra­ße entfernt...

    So, dann muß ich mir wohl für das näch­ste Mal wie­der et­was Schwie­ri­ge­res aus­den­ken. Je kun­di­ger das ge­schätz­te Pu­bli­kum, de­sto hö­her der Anspruch! ;-)

    #5 

  6. zonebattler  •  2. Mai. 2006, 6:36 Uhr

    Mit »Tritt­brett­fah­rer«...

    ...mein­te ich na­tür­lich nicht Dich/Sie, son­dern sol­che Schlau­ber­ger, die sich nach of­fi­zi­el­ler Ver­kün­dung des/der Preisträger(in) per Mail an mich als Ge­win­ner aus­ge­ben, oh­ne daß ich das ve­ri­fi­zie­ren könn­te (weil der/die Rich­ti­ge es vor­zieht, sein/ihr In­ko­gni­to zu wah­ren). Das mag weit her­ge­holt er­schei­nen, aber wenn sich jetzt je­mand mel­de­te mit der Be­haup­tung, der/die/das Mi­me zu sein, wie könn­te ich denn si­cher sein, daß das auch stimmt? Aber viel­leicht bin ich nur paranoid... ;-)

    #6 

  7. Mime  •  2. Mai. 2006, 12:55 Uhr

    Bin tief gerührt

    Dank für den Po­kal. Er ist der er­ste mei­nes Le­bens. Das Pfört­ner­häus­chen, das Du als Bild nach­ge­reicht hast, wur­de mir jah­re­lang von mei­nen El­tern als das Haus Schnee­witt­chens verkauft.

    #7 

  8. Oli  •  3. Mai. 2006, 15:50 Uhr

    ... na dann ...

    Schnee­witt­chens Haus? Ui ... da wür­de ich auch nicht ein­fach mei­nen Na­men preisgeben :-)

    #8 

  9. Heidi  •  9. Mai. 2006, 19:43 Uhr

    noch zur Brauerei-Frage

    Hab mich nach ta­ge­lan­ger Ab­sti­nenz wie­der hier­her durch­ge­fun­den und hab fast ein schlech­tes Ge­wis­sen, weil ich Mi­me un­be­fugt vor-ge­kürt hat­te... rüh­rend die Po­kal­ver­lei­hung! Welch glück­li­ches En­de ei­ner kur­zen Rätselphase!!!

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: