Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« 1000 Grün­de, Fürth zu lie­ben (36) Hahn zu »

Um­gangs­for­men

Hat ei­ner die Ag­fa Clack-Fo­tos in mei­ner klei­nen Fo­to­ga­le­rie zeiT­RAum ge­fun­den und mailt mich dar­auf­hin wie folgt an:

Hal­lo, mei­ne er­ste Ca­me­ra war na­tür­lich ei­ne Ag­fa Clack. Wo be­kom­me ich Fil­me s/w und wie heit der Typ?

Was fehlt da noch ne­ben ei­nem »in« und ei­nem »ß«? Ge­nau, ein »bit­te« und ein »dan­ke«. Min­de­stens.

Der­lei Bei­spie­le wort­kar­ger Selbst­be­die­nungs-Men­ta­li­tät gibt es lei­der zu­hauf, mich er­reich­ten schon mas­sig Pro­spekt­an­for­de­run­gen, Ta­xie­rungs­auf­trä­ge, Fra­gen nach Be­die­nungs­an­lei­tun­gen und was weiß ich noch al­les. Aber al­les bit­te­schön (bzw. eben oh­ne »bit­te­schön«) ko­sten­los, so­fort und gleich...

Frü­her mach­te ich mir selbst bei drei­ste­ren An­fra­gen die­ser Sor­te die Mü­he ei­ner Ant­wort (war ja schließ­lich dank­bar, als Sach­kun­di­ger wahr­ge­nom­men zu wer­den), mitt­ler­wei­le ist mir frei­lich klar­ge­wor­den, wor­in die ein­zig an­ge­mes­se­ne Re­ak­ti­on auf der­lei Plat­ti­tü­den be­steht: Im so­for­ti­gen Druck auf die Lö­schen-Ta­ste näm­lich!

  1. nömix  •  31. Okt. 2006, 9:48 Uhr

    Das »Hal­lo« passt nicht zur Dik­ti­on des üb­ri­gen Tex­tes. Soll­te dort nicht statt­des­sen »Moin« ste­hen?

    #1 

  2. Tobi  •  31. Okt. 2006, 13:56 Uhr

    Hal­lo!

    Sol­che mails kom­men mir lei­der nur zu be­kannt vor. :-/
    Manch­mal kommt dann nach ei­ner Wei­le auch noch et­was im Sin­ne von »Ich hab dir was ge­schrie­ben, wie­so ant­wor­test du nicht?« nach.

    To­bi

    #2 

  3. Etosha  •  1. Nov. 2006, 10:16 Uhr

    Oder ‘Ant­wor­te ge­fäl­ligst, Elen­der!’ ;)

    #3 

  4. Cpt.Black  •  22. Aug. 2007, 13:47 Uhr

    Cy­ber-Bett­ler

    Na­tür­lich wird man all­täg­lich mit ganz schön drei­sten Emails kon­fron­tiert.
    Die Be­ste, die ich je be­kom­men ha­be, lau­te­te:

    Hel­lo,
    send me mo­ney.
    Ac­count: xxxxxxxxxxxxxxx

    Ge­zeich­net war die Email von ei­nem ge­wis­sen »Ju­ri« plus sei­ner Bank­ver­bin­dung.
    Als wohl­wol­len­der Spen­der für Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen und al­ter »Kinds­kopf« konn­te ich es nicht las­sen, auf die­se Email zu ant­wor­ten.

    Hel­lo Ju­ri,
    whe­re is the Piz­za I have or­de­red.
    I am wai­ting for two weeks now.

    Vie­le Grü­sse aus Öster­reich ;-)

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: