Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Zeit­rei­se Re­spekt vor der Pri­vat­sphä­re »

Fürth für Dick­häu­ter

Mein mo­nat­li­ches Fürth-Preis­rät­sel gibt es ja erst wie­der im näch­sten Jahr (sprich mor­gen), aber schon heu­te möch­te ich der stau­nen­den Öf­fent­lich­keit ein paar rät­sel­haf­te Fo­tos zei­gen, die mir der Herr Gra­ben­ken­ner un­längst ein­ge­reicht hat:

Elefanten

Und hier die fröh­lich rüs­seln­den Ze­cher aus der Nä­he, im wär­men­den Ge­gen­licht:

Elefanten

Der zo­ne­batt­ler ka­pi­tu­liert vor die­ser Auf­ga­be, er fin­det auch die­ser Ta­ge nicht die Zeit für Ex­kur­sio­nen. Er hat ei­ne va­ge Ver­mu­tung, daß sich je­ne be­mal­te Mau­er in der Süd­stadt um die Kai­ser­stra­ße / Wald­stra­ße her­um be­fin­den könn­te, aber nix Kon­kre­tes weiß er nicht... Viel­leicht aber eine(r) sei­ner orts­kun­di­gen Leser(innen)?!

Diskussion

  1. RJWeb  •  4. Jan. 2007, 21:52 Uhr

    Ich wür­de ‘mal sa­gen ...

    ... dass die­se drei freund­li­chen Herr­schaf­ten vom bun­ten Ern­te­dank­fest­zug – un­be­strit­ten dem Hö­he­punkt der Färd­der Mi­chae­lis-Kärwa – aus­ge­büchst sind !

    Ein Ver­weis auf die Vor­ge­schich­te die­ser drei Dick­häu­ter be­fin­det sich un­ter an­de­rem hier, das dort ver­miss­te Bild­do­ku­ment ha­be ich wie­der­um im Ar­chiv von www.fuerther-kirchweih.de ge­fun­den !

    #1 

  2. zonebattler  •  4. Jan. 2007, 22:18 Uhr

    Gschmar­ri

    Dein drit­tes Link ist falsch und der Rest auch nicht rich­tig: Wie mei­ne bes­se­re Hälf­te mitt­ler­wei­le her­aus­ge­fun­den hat, se­hen wir hier die In­nen­sei­te der Au­ßen­mau­er des Grund­stücks vom »Deut­schen Eck« an der Kreu­zung Ley­her Stra­ße / Flöß­au­stra­ße.

    #2 

  3. RJWeb  •  4. Jan. 2007, 22:22 Uhr

    Ahhhh, aber Du weißt ja nicht, was die drei ge­macht ha­ben, be­vor sie dort wa­ren :-p

    In je­dem Fall ist es ein ab­so­lut tol­les Bild, das die drei ab­ge­ben !

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: