Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« The Fat La­dy S(w)ings Rot­käpp­chen (1) »

Gro­ße Welt ganz klein

Auf er­staun­li­che »Pseu­do-Mo­dell­fo­tos« ha­be ich hier schon ein­mal hin­ge­wie­sen. Noch ver­blüf­fen­der sind die er­ziel­ba­ren Ef­fek­te, wenn man sei­ne Ka­me­ra un­ter ei­nen fern­ge­steu­er­ten Flie­ger hängt und die Aus­gangs­bil­der von hoch dro­ben auf­nimmt: Ist die­ses Bild hier nicht fan­ta­stisch? Mein Gott, was man al­les aus­pro­bie­ren könn­te...

  1. MickLipp  •  13. Feb. 2007, 17:40 Uhr

    Rich­tig ver­wir­rend beim er­sten An­schau­en

    Ist es nun Rea­li­tät, die aus­sieht wie ei­ne Mo­dell­land­schaft oder ist es ei­ne Mo­dell­land­schaft, die sehr re­al aus­sieht? Ich ha­be wirk­lich meh­re­re ma­le hin­se­hen müs­sen und bin mir ehr­lich ge­sagt nicht im kla­ren dar­über, was ei­gent­lich die­sen Ef­fekt aus­macht. Was ist es, das das Au­ge (bzw. das Hirn da­hin­ter) in die Ir­re führt?

    #1 

  2. pathologe  •  13. Feb. 2007, 17:54 Uhr

    Zum ei­nen die un­schar­fen Rän­der, zum an­de­ren das wel­len­lo­se Was­ser, das mich im­mer noch an ei­ne Auf­nah­me aus ei­nem Mo­dell glau­ben las­sen.

    #2 

  3. JollyJudge  •  13. Feb. 2007, 19:05 Uhr

    Ein­fach nur...

    ... fas­zi­nie­rend.

    Wenn ich es nicht wüss­te, wür­de ich glau­ben, dass es sich um Mo­dell­land­schaf­ten han­delt.

    Man(n) muss schon sehr, sehr ge­nau hin­se­hen, um den Un­ter­schied zu be­mer­ken.

    Auch die Idee mit dem Flie­ger und der Ka­me­ra ist ge­ni­al.

    #3 

  4. Hollito  •  2. Mrz. 2007, 14:06 Uhr

    RC-Flie­ger und Ka­me­ra...

    ist ge­nau­ge­nom­men ein schon sehr al­tes The­ma.
    Hier­zu emp­feh­le ich die deut­schen RC-Fo­ren, z.b.
    www.rc-network.de so­wie
    www.rcline.de
    Im letz­te­ren Fo­rum gibt es so­gar das Un­ter­fo­rum« Luft­bild­tech­nik«.
    An­son­sten ein­fach mal mit ein paar Schlag­wör­tern die Fo­ren durch­su­chen. :-)

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: