Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ern­te­dank Far­ben­fro­hes Fürth »

Kar­nickel-Pla­ge

Bei ei­ner Stipp­vi­si­te ne­ben­an bei ei­ner be­freun­de­ten Nach­ba­rin fie­len mir ge­stern in de­ren Woh­nung er­heb­li­che Men­gen scho­ko­la­de­ner Oster­ha­sen auf, welch­sel­bi­ge das Oster­fest um un­üb­lich lan­ge Zeit über­lebt zu ha­ben schie­nen. Die da­zu be­frag­te Haus­her­rin (pa­ten­te Haus­frau und Hal­te­rin drei­er Kin­der) gab un­ge­rührt zu Pro­to­koll, daß in der Fa­mi­lie sich nie­mand (!) et­was aus Scho­ko­la­de ma­che und da­her das über­schüs­si­ge und ‑flüs­si­ge Vieh­zeugs dem­nächst ge­keult, sprich mit dem Haus­müll ent­sorgt wer­den müs­se.

Schokoladen-Osterhasen

In sol­chen Fäl­len, ver­ehr­te Le­se­rin­nen und Le­ser, schlägt des zonebattler’s Herz für be­droh­te Tie­re be­son­ders hef­tig! Als Gen­tle­man, Nach­bar und stets hilfbe­rei­ter Dienst­mann hat er sich da­her selbst­los und un­ver­züg­lich der sü­ßen Müm­mel­män­ner an­ge­nom­men. So­fern je­mand da drau­ßen ähn­li­che Pro­ble­me hat, mö­ge er/sie sich ger­ne an mich wen­den: Ver­wai­ste Scho­ko-Oster­ha­sen und ‑Ni­ko­läu­se al­ler Sor­ten und Mar­ken fin­den in mei­ner ku­sche­lig-ge­müt­li­chen Wam­pe ho­me­zo­ne je­der­zeit ret­ten­de Auf­nah­me!

Diskussion

  1. Grabenkenner  •  26. Aug. 2007, 15:39 Uhr

    und dann auch noch die gu­ten Lind, hmm.......

    #1 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: