Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Rät­sel­haf­tes Fürth (34) 1000 Grün­de, Fürth zu lie­ben (66) »

Fla­schen­post

Ein han­dels­üb­li­cher zo­ne­batt­ler wird ge­mein­hin über­wie­gend mit Für­ther Lei­tungs­was­ser be­trie­ben, doch hält der Un­ter­zeich­nen­de für Son­der­zwecke (dräu­en­de Be­su­che, all­fäl­li­ge Aus­flü­ge) auch ab­ge­pack­tes Mi­ne­ral­was­ser in gro­ßen PET-Fla­schen von 1,5 Li­tern In­halt vor. Die­se wie­der­um schleppt er aus der ihm nächst­ge­le­ge­nen Quel­le, sprich aus dem ALDI um die Ecke, im Schwei­ße sei­nes An­ge­sich­tes sech­ser­pack­wei­se stol­ze 68 Stu­fen hoch in sei­nen (Alt-)Bau. Da­bei ist ihm auf­ge­fal­len, daß es so­gar bei der glei­chen Mar­ke und vom glei­chen Ab­fül­ler (min­de­stens) zwei un­ter­schied­li­che Fla­schen­for­men gibt:

Altmühltaler Mineralwasser von ALDI

Was mag da nun wohl wie­der da­hin­ter­stecken? Des De­si­gners rast­lo­ses Stre­ben nach äs­the­ti­scher Voll­endung? Der For­men­bau­er nim­mer­mü­de Su­che nach dem letz­ten ein­ge­spar­ten (Material-)Cent? Des Er­go­no­men ste­tes Trach­ten nach der best­mög­lich aus­ba­lan­cier­ten Grif­fig­keit? Oder ma­ni­fe­stiert sich gar im fre­chen For­men­wan­del (Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker auf­ge­paßt!) des Dis­coun­ters kaum ver­hoh­le­ner Griff zur mer­kan­ti­len Welt­herr­schaft? Was mei­nen mei­ne Le­se­rIn­nen?

  1. PP  •  4. Jul. 2008, 11:33 Uhr

    un­ge­ach­tet de­si­gne­ri­scher Spie­le­rei­en...

    die Haupt­sa­che ist, sol­che Fla­schen ver­fü­gen über ei­ne Tail­le, an­son­sten sup­pt ei­nem bei zu fe­sten Druck das freu­di­ge Nass ent­ge­gen.

    Zur Fra­ge, es hängt wohl da­von ab, wie die Din­ger aus Ägyp­ten den Weg zu Al­di fin­den...

    #1 

  2. zonebattler  •  4. Jul. 2008, 11:58 Uhr

    Das mit der Tail­le...

    ...ist na­tür­lich klar, und man kann an den ab­ge­lich­te­ten Ex­em­pla­ren gut se­hen, daß die mal hö­her und mal et­was tie­fen sit­zen kann. Wo­mit der Griff eben auch mal nä­her und mal wei­ter weg vom Schwer­punkt an­setzt. Aber daß die Din­ger aus Ägyp­ten kä­men, hal­te ich für ein un­halt­ba­res Ge­rücht: Der­lei Fla­schen wer­den aus münz­gro­ßen PET-Pel­lets in der Nä­he der Ab­füll­an­la­ge tief­ge­zo­gen, der Trans­port fer­ti­ger Leer-Fla­schen wä­re ob des dann un­nütz her­um­ge­karr­ten Luft-Vo­lu­mens nicht nur öko­lo­gi­scher, son­dern auch öko­no­mi­scher Dumm­fug!

    #2 

  3. boomerang  •  4. Jul. 2008, 12:08 Uhr

    so se­hen pet-roh­lin­ge aus.
    praktisch-einfach-tragbar.de/pet-rohlinge.jpg
    sind hüb­sche prak­ti­sche und sehr sta­bi­le epro­u­vet­ten für den trans­port von la­kritz­pil­len oder der­glei­chen.

    #3 

  4. zonebattler  •  4. Jul. 2008, 12:45 Uhr

    Hast recht, ich hat­te was ver­wech­selt: Bei den mir noch im Ge­dächt­nis her­um­den­geln­den, »münz­gro­ßen Pel­lets« han­del­te es sich um ro­he und ih­rer Auf­pop­pung har­ren­de Krab­ben-Chips beim Thai­län­der... ;-)

    #4 

  5. PP  •  4. Jul. 2008, 12:47 Uhr

    mit dem wie...

    wer­ter Zo­ne­batt­ler, mein­te ich frei­lich über wel­che An­bie­ter des wohl weit­ver­zweig­ten Al­di-Brun­nen-Netz­wer­kes, es die sü­ßen Pel­lets (aus Ägyp­ten -> The­ma Re­cy­cling) zum End­ver­brau­cher schaf­fen.

    Schon­mal auf dem Eti­kett nach der Quel­le (des Was­sers, nicht der Fla­sche) ge­forscht?

    #5 

  6. zonebattler  •  4. Jul. 2008, 12:48 Uhr

    Ich muß nicht lan­ge...

    ...nach der Quel­le des Was­sers for­schen, und Du auch nicht, wenn Du Dei­nen Maus­zei­ger (oh­ne zu klicken) über das obi­ge Bild hältst: ALDI (Süd) ver­kauft tat­säch­lich und lo­bens­wer­ter­wei­se Wäs­ser­chen aus der Re­gi­on!

    #6 

  7. PP  •  4. Jul. 2008, 13:03 Uhr

    lei­der bin ich kein Al­di Kun­de

    ..wür­de je­doch wet­ten, dass »Alt­mühl­ta­ler« nicht nur aus ei­ner Quel­le stammt,

    gar in­ter­es­sant:
    www.firmenwissen.de/az/firmeneintrag/15837/2011855474/ALTMUEHLTALER_MINERALBRUNNEN_GMBH.html

    Ba­ruth ken­ne ich vom Bil­lig-Glas­fla­schen Was­ser »Ba­si­nus – Ba­ru­ther Jo­han­nis­brun­nen«.

    Oder kommt dei­nes aus Treucht­lin­gen:
    www.wer-zu-wem.de/firma/Altmuehltaler.html

    #7 

  8. zonebattler  •  4. Jul. 2008, 15:30 Uhr

    Das Was­ser selbst...

    ...und sei­ne Her­kunft ist mir ei­gent­lich wurscht, denn in mei­ne ei­ge­ne Keh­le rinnt ja pri­mär das, was aus dem hei­mi­schen Was­ser­hah­ne tropft. Al­lein die Fla­schenform bei glei­cher Mar­ke und glei­chem Lie­fe­ran­ten ist das, was mir hier auf­stößt (und das ganz oh­ne Be­tei­li­gung von Koh­len­säu­re)!

    #8 

  9. Etosha  •  4. Jul. 2008, 22:27 Uhr

    Links is für die Fuß­ball­fans, rechts mehr für die von Rug­by.

    #9 

  10. zonebattler  •  4. Jul. 2008, 22:34 Uhr

    Wie mag dann erst...

    ...ei­ne Fla­sche für die Speer­wurf-Fans aus­se­hen? Si­cher eher un­hand­lich... ;-)

    #10 

  11. Etosha  •  4. Jul. 2008, 22:42 Uhr

    Un­dicht...

    würd ich sa­gen! :) Ei­ne Kreu­zung aus Fla­sche und Schwei­zer Kä­se. Auch als Spring­brun­nen für ar­me Leut gut ver­wend­bar.

    #11 

  12. boomerang  •  4. Jul. 2008, 23:04 Uhr

    ich denk, dass da ein lau­ni­ger, der web 2.0-welle über­drüs­si­ge fla­schen­de­si­gner zu sei­nem kol­le­gen rü­ber­brum­mel­te:
    »wet­ten, es dau­ert kei­ne 2 wo­chen bis ei­ner aus der com­mu­ni­ty
    die bei­den fla­schen knipst und in sei­nem blog für con­tent sorgt?«
    .
    in ge­nau die­sem mo­ment läuft ein fla­schen­de­si­gner pu­del­nackert
    über den haupt­platz ei­ner 20.000-sehlen-gemeinde und be­gießt
    sich aus zwei pet-fla­schen mit mi­ne­ral­was­ser.

    #12 

  13. zonebattler  •  5. Jul. 2008, 7:14 Uhr

    In­zwi­schen bin ich...

    ...auch schon fast so­weit, daß ich hin­ter je­der ei­gen­ar­ti­gen Be­ob­ach­tung die­ser oder ähn­li­cher Art ein (mehr oder we­ni­ger dia­bo­li­sches) Mar­ke­ting-Ex­pe­ri­ment wäh­ne. Wä­re schon in­ter­es­sant zu wis­sen, wie sol­che De­sign-Ent­schei­dun­gen zu­stan­de­kom­men und war­um sie ge­le­gent­lich wie­der ver­wor­fen wer­den.

    P.S.: In Seh­len le­ben kei­ne 20.000, son­dern ge­ra­de mal 961 See­len! ;-)

    #13 

  14. RJWeb  •  5. Jul. 2008, 10:36 Uhr

    Un­ge­mein in­ter­es­sant ...

    ... ist auch die­ser Link zum The­ma, vor al­lem, wenn man den Quell­text [sic!] be­trach­tet ...

    Scherz bei­sei­te, noch in­ter­es­san­ter ist na­tür­lich die­ser hier, wo­bei ei­nem wohl das Licht auf­geht, dass bei neu­en Ver­packungs­stand­or­ten auch auf das je­wei­li­ge Hand­lings­sy­stem op­ti­mier­te Ver­packungs­for­men kre­iert wer­den müs­sen, oh­ne die Cor­po­ra­te Iden­ti­ty (wich­tig) oder den prak­ti­schen Ver­brau­cher­nut­zen (we­ni­ger wich­tig) zu ver­lie­ren ... für un­se­re Freun­de aus der Ab­füller­zunft im na­he­ge­le­ge­nen Neu­traub­ling ein Klacks !

    #14 

  15. EdgarB  •  9. Jul. 2008, 17:43 Uhr

    die Fla­schen­form...

    ist mir da­bei dann schon wurscht..

    »Ver­brau­cher auf­ge­passt: Die Dis­count-Ket­te Al­di-Süd hat ihr Mi­ne­ral­was­ser »Au­mühl­ta­ler Stil­les Mi­ne­ral­was­ser« teil­wei­se zu­rück­ge­ru­fen. Der Grund: Er­höh­te Keim­ge­fahr«

    der kpl. Link:

    www.rp-online.de/public/article/wirtschaft/news/588136/Stilles-Mineralwasser-zurueckgerufen.html

    #15 

  16. RJWeb  •  12. Aug. 2008, 21:41 Uhr

    Was mich viel­mehr ver­blüfft hat ...

    ... mein be­vor­zug­tes Ta­fel­wäs­ser­chen heißt seit ein paar Wo­chen nicht mehr VITALITAS, son­dern VITALITASIA, und zwar oh­ne dass sich Ab­füll­ort, Zu­sam­men­set­zung oder Fla­schen­form ir­gend­wie ge­än­dert hät­ten ... ob man auch hier an ei­ne Pro­duk­ti­ons­ver­la­ge­rung in Fern­ost denkt und die­se na­ment­lich schon ein­mal er­wähnt wis­sen möch­te ?

    #16 

  17. PP  •  13. Aug. 2008, 15:10 Uhr

    viel­leicht ist es auch nur noch..

    be­le­ben­der!

    Vi­ta­li­tas, Vi­ta­li­ta­sia, Vi­ta­litis­si­ma!

    #17 

  18. RJWeb  •  16. Mai. 2009, 16:02 Uhr

    Das Was­ser heißt jetzt im­mer noch VITALITASIA, hat je­doch mitt­ler­wei­le zwei­mal in­ner­halb des deutsch­spra­chi­gen In- und Aus­lands den Quell­ort so­wie ein­mal ähn­lich wie ganz oben be­schrie­ben die Fla­schen­form ge­wech­selt.

    Jetzt schmeckt mir das Was­ser nicht mehr, und ich fra­ge mich, wor­an das liegt ... an der Quel­le oder der Fla­schen­form ?

    #18 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: