Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Te­le­fo­ni­tis Su­cher-Blick »

Hei­mat, dei­ne Ster­ne

Wäh­rend der letz­ten Zug­fahrt des Jah­res vom Bü­ro aus gen ho­me­zo­ne ha­be vor­hin zwi­schen N und FÜ ei­nen amü­sant ge­schrie­be­nen F.A.Z.-Artikel über hei­mi­sche Spit­zen­kö­che und de­ren Spit­zen­kü­che ge­le­sen. Wor­auf­hin ich in ne­ben dem ei­ge­nen Herd so­gleich ein sanft ge­toa­ste­tes Brot­kan­terl mit rie­sel­fä­hi­gem Kräu­ter­salz an wel­len­ge­stri­che­nem Frisch­kä­se gou­tiert ha­be. War auch nicht schlecht!

  1. Miro  •  7. Jan. 2009, 9:42 Uhr

    ...

    aus gen ho­me­zo­ne? was ist gen?

    #1 

  2. zonebattler  •  7. Jan. 2009, 9:55 Uhr

    Das mit kur­zem Vo­kal aus­ge­spro­che­ne »gen« ist die heu­te leicht an­ti­quiert wir­ken­de, zu­sam­men­ge­zo­ge­ne Form von »ge­gen« und be­deu­tet »in Rich­tung«.

    #2 

  3. boomerang  •  7. Jan. 2009, 11:37 Uhr

    Sie­he auch »gen ita­li­en« im Witz­wör­ter­buch.

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: