Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Vir­tu­el­les War­te­zim­mer Win­ter ade? »

Ge­ben & Neh­men

Di­ver­se Stamm­le­se­rIn­nen ha­ben nach­ge­fragt, ob sie nicht wie­der wie im al­ten Blog per Mail über neue Ar­ti­kel und Kom­men­ta­re in­for­miert wer­den könn­ten. Und ob­wohl ich die bei­den se­pa­rat ver­füg­ba­ren RSS-Feeds für Bei­trä­ge und Kom­men­ta­re für ein her­vor­ra­gen­des Sub­sti­tut hal­te, möch­te ich mein Pu­bli­kum na­tür­lich dort ab­ho­len, wo es steht, hockt, sitzt oder liegt: Ab so­fort steht da­her al­len Be­su­che­rIn­nen hier nach er­folg­ter Re­gi­strie­rung im je­weils ei­ge­nen Be­nut­zer­be­reich ei­ne Ex­tra-Ein­stel­lungs­sei­te »Abon­ne­ments« zur Ver­fü­gung, in der au­to­ma­ti­sche ab­lau­fen­de Mail-Be­nach­rich­ti­gun­gen über neue Ar­ti­kel in al­len oder man­chen Ru­bri­ken in­di­vi­du­ell ak­ti­viert wer­den kön­nen. Lei­der sind die Me­nü­tex­te und die Mails selbst der­zeit noch in eng­li­scher Spra­che ge­hal­ten, doch wird sich das sehr kurz­fri­stig än­dern: Da die ver­füg­ba­re deut­sche Über­set­zungs­da­tei teil­wei­se recht holp­rig ge­ra­ten und zu­dem ver­al­tet ist, wer­de ich ei­ne kom­plett neue an­fer­ti­gen und die­se dann der Wor­d­Press-Ge­mein­de zur Ver­fü­gung stel­len.

P.S.: Die op­tio­na­len Mail-Be­nach­rich­ti­gun­gen sind auf ak­tu­el­le Ar­ti­kel be­schränkt, ein­ge­hen­de Kom­men­ta­re da­zu wer­den nicht ver­mel­det. Die letz­ten zwölf da­von sieht man al­ler­dings auf ei­nen Blick im Ab­schnitt »Sü­ßer und schar­fer Senf« der Sei­ten­lei­ste rechts!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: