Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Vom Re­gen in die Trau­fe Ei­ner kam durch »

Früh übt sich...

...was der­mal­einst ein frän­ki­scher Kirsch­baum wer­den will:

junger Kirschbaum, schwer an seinen Früchten tragend

Ge­ern­tet und ge­nascht ha­ben wir na­tür­lich bei den äl­te­ren Se­me­stern...

  1. Doktor Peh  •  17. Jun. 2009, 8:26 Uhr

    Ein Frueh­rei­fer.

    Hof­fent­lich ha­elt er durch.

    #1 

  2. zonebattler  •  17. Jun. 2009, 8:45 Uhr

    Ich den­ke schon. So lie­be­voll, wie der auf­ge­päp­pelt wird! Der­mal­einst wird er zu die­ser Jah­res­zeit er­neut schwer an sei­nen Früch­ten tra­gen, aber in ganz an­de­ren Di­men­sio­nen:

    Kirschen, Kirschen, Kirschen...

    #2 

  3. Burgblickfräulein  •  17. Jun. 2009, 23:47 Uhr

    Gib’s zu, Du hast aus dem er­sten Fo­to die pracht­voll be­la­de­nen Äste vom zwei­ten Fo­to nur weg­re­tu­schiert, um die Bild­wir­kung zu er­hö­hen! ;-)

    #3 

  4. zonebattler  •  18. Jun. 2009, 0:43 Uhr

    Na, so ähn­lich: Zu­erst ha­be ich in der Tat das zwei­te Fo­to ge­schos­sen und dann mit der Gar­ten­sche­re al­le Äste bis auf den ei­nen klei­nen weg­ge­knippst. Nach dem Weg­schaf­fen des Schnitt­gut­hau­fens mach­te ich noch das er­ste (=obe­re) Bild und muß­te dann Fer­sen­geld ge­ben, weil mit dem plötz­lich auf­tau­chen­den Bau­ern nicht gut Kir­schen es­sen war...

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: