Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Früh übt sich... Ket­ten-Mas­sa­ker »

Ei­ner kam durch

Heu­te wie­der in die Ar­beit ve­lo­zi­pe­diert. Da­bei zwei un­acht­sa­me Fuß­gän­ger fast über­fah­ren und von zwei un­acht­sa­men Au­to­fah­rern fast über­fah­ren wor­den. Ei­ner der letzt­ge­nann­ten hup­te und schimpf­te mir auch noch hin­ter­her, wie­wohl er mir die Vor­fahrt ge­nom­men und den Weg ge­schnit­ten hat­te: Der Dep­pen Re­fle­xe lau­fen im­mer auf ex­ter­ne Schuld­zu­wei­sung hin­aus. Dau­er­haft er­freu­lich bleibt da­ge­gen die Er­in­ne­rung an je­ne äl­te­re Da­me am U‑Bahnhof Mug­gen­hof, die mich und mein Stra­ßen-Tret­boot nach Art der groß­bri­tan­ni­schen Kö­ni­gin­nen huld­voll grüß­te (was ich eben­so stil­voll er­wi­der­te)...

Diskussion

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: