Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Tri­umph des Wil­lens Si­tua­ti­on IV »

Himm­li­sche Klän­ge

Ge­stern erst lag der un­schein­ba­re Um­schlag mit der neu­gier­hal­ber be­stell­ten CD im Brief­ka­sten, heu­te Abend läuft sie schon zum sech­sten oder sieb­ten Mal oh­ne Un­ter­laß: Die »Mis­sa Dei Fi­lii« von Jan Dis­mas Zelen­ka ist ein so wun­der­ba­res Werk, daß ich gar nicht mehr auf­hö­ren kann, mich von der schier über­ir­di­schen Klang­wol­ke um­wabern zu las­sen. Der Kam­mer­chor Stutt­gart und das Ba­rock­or­che­ster Ta­fel­mu­sik un­ter Frie­der Ber­ni­us in­to­nie­ren die ful­mi­nan­te Mes­se (und im An­schluß die »Li­ta­niae Lau­re­t­a­nae«) mit un­über­hör­ba­rer Spiel­freu­de und prä­sen­tie­ren den Zeit­ge­nos­sen Jo­hann Se­ba­sti­an Bachs als un­er­hört mo­der­nen, ex­pres­si­ven Ge­ni­us. Ei­ne Ent­deckung al­ler­er­sten Ran­ges, für ein läp­pi­sches Hand­geld wohl­feil!

  1. zonebattler  •  17. Feb. 2010, 13:06 Uhr

    Im­mer noch be­rauscht und be­schwingt von Zelen­kas mu­si­ka­li­schem Ge­ni­us, ist der zo­ne­batt­ler zur ascher­mitt­wöch­li­chen Mit­tags­stun­de zur na­hen zwei­tau­send­eins-Fi­lia­le ge­ha­stet, um dort nach ei­ner an sich be­reits aus dem Ka­ta­log ge­nom­me­nen CD-Box mit Zelenka’schen Or­che­ster­sui­ten und Trio­so­na­ten zu spech­ten. Und sie­he, das al­ler­letz­te Ex­em­plar war noch vor­han­den und ist es jetzt nicht mehr...

    Wäh­rend die er­ste von fünf Sil­ber­schei­ben be­reits im Dienst-PC ro­tiert, muß ich wie schon ein­mal dem La­bel Bril­li­ant Clas­sics An­er­ken­nung zol­len für ein phan­ta­sti­sches Prei­s/­Lei­stungs-Ver­hält­nis! Im Ama­zo­nas-Del­ta müß­te man für die Edi­ti­on zwar vier Eu­ro mehr hin­le­gen, aber im­mer­hin ist sie dort noch zu krie­gen. Und daß auch drei Eu­ro zwan­zig pro Disc im­mer noch ein be­mer­kens­wer­tes Schnäpp­chen wä­ren, ist mir schon nach fünf Mi­nu­ten Hö­rens klar. Da ver­geht der Rest des Ar­beits­ta­ges wie im Flu­ge...

    #1 

  2. zonebattler  •  19. Feb. 2010, 20:36 Uhr

    Von ei­nem of­fen­bar aus­ge­wie­se­nen Zelen­ka-Ken­ner be­kam ich heu­te per Mail den Hin­weis auf die Web­site www.jdzelenka.net. Herz­li­chen Dank an Wolf D. aus N.!

    #2 

  3. Guido T  •  24. Feb. 2010, 10:29 Uhr

    Die ge­nann­ten CD-Bo­xen ha­be ich noch in der Zeit, als das ed­le Gram­mo­phon-La­bel dar­auf prang­te, für ein Viel­fa­ches ge­kauft. Ei­ne hoch­ge­prie­se­ne Neu­erschei­nung – des­we­gen auch noch hoch­prei­sig (we­gen des »Neu« na­tür­lich, nicht des Lo­bes we­gen) – ist die Mis­sa vo­ti­va des fran­zö­si­schen La­bels Zig Zag Ter­ri­toires un­ter Va­clav Luks – ei­ne Mam­mut­mes­se, die auch je­dem Zelen­ka­freund zu emp­feh­len ist.

    #3 

  4. zonebattler  •  24. Feb. 2010, 11:06 Uhr

    Dan­ke für den Tipp, die ge­nann­te Auf­nah­me der »Mis­sa Vo­ti­va« (Zwv 18) ha­be ich neu­lich auch bei zwei­tau­send­eins im Re­gal ste­hen se­hen. Dann soll­te ich ja in der Mit­tags­pau­se wie­der mal dort vor­bei­ei­len und mir die­se Schei­be auch noch ho­len...

    P.S.: Wie Du ja selbst schon fest­ge­stellt hast, gibt es gar nicht mehr so vie­le Lä­den mit ei­ner nen­nens­wer­ten Aus­wahl an klas­si­scher Mu­sik ab­seits der pro­mi­nen­ten Ge­sich­ter. Das In­ter­net ist kei­ne schlech­te Al­ter­na­ti­ve, aber hin und wie­der wür­de man doch ger­ne in ei­nem gut sor­tier­ten Fach­ge­schäft ein we­nig stö­bern kön­nen...

    P.P.S.: Was das »für ein Viel­fa­ches kau­fen« an­geht, so könn­te ich mal spa­ßes­hal­ber zu­sam­men­rech­nen, was mich wei­land mei­ne gan­zen Pon­nel­le-Opern­fil­me auf gro­ßen, gol­de­nen La­ser­discs ge­ko­stet ha­ben, die ich dann Jah­re spä­ter -ins­be­son­de­re der ein­blend­ba­ren Un­ter­ti­tel we­gen- auf deut­lich gün­sti­ge­ren DVDs al­le­samt noch­mal er­wor­ben ha­be. Nee, ich tu’s bes­ser nicht.

    #4 

  5. zonebattler  •  24. Feb. 2010, 14:40 Uhr

    Und wie­der ha­be ich das letz­te (oder ein­zi­ge?) Ex­em­plar er­wischt. Wun­der­bar, ganz wun­der­bar... Et re­sur­r­e­x­it!

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: