Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ei­nes für al­les Win­ter­spie­le »

Nach­wuchs­ta­lent

Auf ei­ner wun­der­ba­ren Ge­burts­tags­par­ty konn­te der zo­ne­batt­ler ge­stern ei­ne neue Au­torin für die »Für­ther Frei­heit« ge­win­nen. Das jun­ge Ta­lent zählt 77 Len­ze und hat schon ei­ni­ges er­lebt in sei­nem Le­ben. Freun­de der frän­ki­schen Mund­art sei die (wah­re) Ge­schich­te »Das Schif­fer­kla­vier« wärm­stens emp­foh­len!

Diskussion

  1. michel@S21  •  28. Dez. 2010, 1:53 Uhr

    Klas­se Ge­schich­te – herz­li­chen Glück­wunsch zu die­sem Fund­stück.
    Was man aber manch­mal auch für tol­le Leu­te auf Ge­burts­tags­par­tys ken­nen­lernt...

    Apro­pos Glück­wunsch und Ge­burts­tag:
    Al­les Gu­te!

    M. (dies­mal als er­ster, Ha!)

    #1 

  2. zonebattler  •  28. Dez. 2010, 7:19 Uhr

    Die be­sten Ge­burts­tags-Par­ties sind die in den gro­ßen Für­ther Hin­ter­haus-Lofts, in de­nen Jung und Alt zu­sam­men­tref­fen und viel Platz um sich her­um ha­ben: Da fin­den dann schon die Rich­ti­gen zu­sam­men...

    P.S.: Dan­ke für den Glück­wunsch! Wenn ich die bei­den gest­ri­gen Irr­läu­fer und die bei­den Mails von heu­te kurz nach Mit­ter­nacht mit­zäh­le, bist Du al­ler­dings »schon« die Nr. 5! ;-)

    #2 

  3. michel@S21  •  28. Dez. 2010, 10:07 Uhr

    Mift.
    Fünf­ter _und_ Für­ther... das Le­ben kann so grau­sam sein ;-)

    #3 

  4. RJWeb  •  28. Dez. 2010, 23:09 Uhr

    Ei­nen her­zi­gen Glüh­wurm auch von mir aus dem ei­si­gen Re­gens­burg, auf dass es Dir, lie­ber zo­ne­batt­ler, auch in Dei­nem neu­en Le­bens­jahr nicht an woh­li­ger Wär­me feh­le ! An­son­sten hat es doch et­was ju­gend­lich Fri­sches, zum drit­ten Mal 17 zu wer­den ... ich spre­che hier aus ei­ge­ner (noch fri­scher) Er­fah­rung ;-)

    #4 

  5. zonebattler  •  29. Dez. 2010, 6:44 Uhr

    Vie­len Dank! Es wärmt schon woh­lig, wenn sich ei­ner aus der Fer­ne mei­ner er­in­nert. Das hilft über die Käl­te hin­weg, die dar­aus re­sul­tiert, daß sich man­che in der Nä­he als ziem­lich ver­geß­lich er­wie­sen ha­ben...

    #5 

  6. RJWeb  •  29. Dez. 2010, 7:05 Uhr

    Na, soo weit ent­fernt woh­nen wir ja auch nicht von­ein­an­der, aber ich weiß schon, bis Neu­markt kennt sich der Fran­ke noch aus, aber dann zööchts sich ... (frei nach G.Stössel ... a Färd­der Schul­gind by the way)

    #6 

  7. zonebattler  •  29. Dez. 2010, 7:11 Uhr

    Ich ken­ne mich so­gar dar­über hin­aus aus, kurz vor Weih­nach­ten bin ich so­gar mit ei­nem na­gel­neu­en Zug der agi­lis von Re­gens­burg Hbf bis Re­gens­burg-Prü­fe­ning ge­fah­ren (und tags dar­auf re­tour)...

    #7 

  8. RJWeb  •  29. Dez. 2010, 7:30 Uhr

    Al­so, dass ei­ner in ei­ner lau­en Som­mer­nacht im Prü­fe­nin­ger Schloss­gar­ten ver­sumpft kann ich ja noch ver­ste­hen, aber was macht man dort in Prü­fe­ning mit­ten im kal­ten Win­ter ??? Na ja, ich neh­me mal an, dass Dein Ar­beit­ge­ber Dir ein ent­spre­chen­des Schmer­zens­geld zahlt ... ;-)

    #8 

  9. zonebattler  •  29. Dez. 2010, 8:38 Uhr

    War schon OK, wir hat­ten dort am Nach­mit­tag die ord­nungs­ge­mä­ße Be­triebs­ver­samm­lung und am Abend ei­ne nicht min­der or­dent­li­che Fei­er...

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: