Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Tra­ban­ten-Tod Obst­spieß »

Te­le­fon­buch-Ter­ror

Vor ei­ni­gen Wo­chen mein­te die Post, die Te­le­kom, ein Ver­lag oder sonst ir­gend­je­mand ir­gend­wo, die Für­ther Bür­ger­schaft mit Te­le­fon­bü­chern zwangs­be­glücken zu müs­sen: Was frü­her bei Be­darf in den Post­agen­tu­ren selbst ab­ge­holt wer­den konn­te, wur­de dies­mal al­len un­ge­frag­ter­wei­se vor die Tü­ren und To­re ge­kippt:

sedimentierende Telefonbücher

Das Dum­me ist nur, daß im Zeit­al­ter von In­ter­net und Mo­bil­funk der Be­darf an ge­druck­ten Te­le­fon­ver­zeich­nis­sen ste­tig sinkt. Kaum ei­ner scheint heut­zu­ta­ge noch Wert auf dicke Dünn­druck-Schwar­ten un­span­nen­den In­halts zu le­gen, und so se­di­men­tie­ren die schwe­ren Pa­pier­bün­del seit vie­len Ta­gen man­cher­orts noch auf den Geh­stei­gen lang­sam vor sich hin...

sedimentierende Telefonbücher

Wer ist für sol­che sinn­lo­sen Ver­schwen­dungs­ak­tio­nen an den rea­len Be­dürf­nis­sen vor­bei wohl ver­ant­wort­lich? Ein ge­schäfts­tüch­ti­ger Ver­le­ger, der da­mit Wer­be­ein­nah­men ge­ne­riert? Die EU-Kom­mis­si­on? Der lie­be Gott? Wür­de mich schon in­ter­es­sie­ren, der ich den Packen Pa­pier vor mei­ner Haus­tür un­ver­züg­lich in die blaue Ton­ne (so­wie die Fo­lie drum­her­um in die gel­be) über­führt ha­be.

Diskussion

  1. Zappo  •  8. Aug. 2012, 1:21 Uhr

    Mit ei­ner Rech­nung für die Zu­stel­lung zu­rück in die näch­ste Post­fi­lia­le...

    Mich hat die­ser Wahn­sinn auch ge­är­gert.

    #1 

  2. zonebattler  •  8. Aug. 2012, 6:48 Uhr

    Oha, bei Dir da drau­ßen gab’s das auch? Der Wahn­sinn hat of­fen­bar Me­tho­de...

    #2 

  3. zonebattler  •  20. Aug. 2012, 17:17 Uhr

    Auch in an­de­ren Län­dern wird die­ser res­sour­cen­ver­geu­den­de Un­fug prak­ti­ziert, aber hin und wie­der wehrt sich ei­ner und stört da­mit die Ge­schäf­te­ma­cher beim Ge­schäf­te­ma­chen...

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: