Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Da­men­bei­ne (7) Pa­ra­de­auf­stel­lung »

Bit­te war­ten, bit­te war­ten, bit­te war­ten...

We­gen aku­ter Lust­lo­sig­keit (re­sul­tie­rend aus dem Über­gang von der Som­mer­faul­heit in die Herbst­de­pres­si­on) vor­über­ge­hend ge­schlos­sen!

Es gibt nichts Neu­es zu se­hen.

Sie kön­nen Ih­ren Com­pu­ter jetzt aus­schal­ten.

  1. Markus  •  14. Sep. 2012, 21:48 Uhr

    Dann hilft viel­leicht ein ge­müt­li­cher Gang durch den Grafflmarkt...
    Mit ei­nem Stopp in der Kaf­fee­boh­ne: Kel­ler­bier mit Chi­li.

    #1 

  2. zonebattler  •  15. Sep. 2012, 11:18 Uhr

    Dan­ke, aber ich ha­be Ge­raf­fel ge­nug, tat­säch­lich so­gar schon mehr als ge­nug. So viel, daß ich mir so­gar den Weg zum ein­mal jähr­lich (und das just heu­te!) statt­fin­den­den Floh­markt am Würz­bur­ger Ring zu Er­lan­gen ver­knei­fe. Und statt Kel­ler­bier mit Chi­li wer­de ich mir heu­te Kaf­fe und Ku­chen vom Fein­sten ver­ab­fol­gen, und zwar in Nürn­berg (all­mächt!). Macht aber nix, denn bei der Er­öff­nung die­ser wun­der­ba­ren Aus­stel­lung wer­de ich nach­her auf gaaa­anz vie­le Für­ther Freun­de tref­fen! :-)

    #2 

  3. Grabenkenner  •  17. Sep. 2012, 23:32 Uhr

    Hmm...nach den Da­men­bei­nen ein ziem­li­cher Ab­sturz, Herbst­de­pri be­ginnt bei mir ge­wöhn­lich erst nach dem letz­ten Tag der Färd­der Kärwa ;-(

    #3 

  4. zonebattler  •  18. Sep. 2012, 8:06 Uhr

    Du kommst mir ge­ra­de recht, mein Lie­ber: Woll­test Du nicht mit mir ge­stern ei­ne Piz­za es­sen ge­hen? Aber wer hat sich nim­mer ge­mel­det? Und wer hock­te dar­auf­hin bei Was­ser und Brot in sei­ner ho­me­zo­ne und hör­te den Chopin’schen Trau­er­marsch in End­los­schlei­fe? Wie soll­te ich da nicht de­pres­siv wer­den?!

    #4 

  5. Grabenkenner  •  18. Sep. 2012, 22:58 Uhr

    Oh, hopp­la, hat­ten wir das nicht auf un­be­kannt ver­scho­ben?

    #5 

  6. zonebattler  •  18. Sep. 2012, 23:49 Uhr

    Nee, nicht auf un­be­stimmt, son­dern la­tent eben auf den gest­ri­gen Mon­tag...

    #6 

  7. borstel  •  21. Sep. 2012, 15:08 Uhr

    Scha­de, ich stö­ber hier ger­ne durch! Hof­fe ein­fach mal, dass Som­mer­faul­heilt bald vor­bei­geht und Herbst­de­pres­si­on gar nicht erst auf­tritt :)

    #7 

  8. zonebattler  •  21. Sep. 2012, 15:42 Uhr

    Durch­gän­gig faul bin ich tat­säch­lich ja gar nicht: So­eben ha­be ich näm­lich – in Frank­furt (Main) Flug­ha­fen Fern­bahn­hof mei­nes An­schluß-ICEs har­rend – ei­nen neu­en (und brand­ak­tu­el­len) Ar­ti­kel in der »Für­ther Frei­heit« ver­öf­fent­licht. Der frei­lich eher de­pres­si­ons­för­dernd als auf­mun­ternd ge­ra­ten ist...

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: