Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kau­fen, Kau­fen, Kau­fen! Mor­gen­stund hat Schwarz-Rot-Gold im Mund »

Blog­gen im Rog­gen!

Sehr ver­lockend fin­de ich die Op­ti­on, das ei­ge­ne Web­log von un­ter­wegs aus zu füt­tern. Die­ser Bei­trag hier soll das de­mon­strie­ren. Er kommt tat­säch­lich von der grü­nen Wie­se, fern­ab je­der Steck­do­se und sta­tio­nä­ren In­fra­struk­tur: Von mei­nem al­ten Palm-Or­ga­ni­zer aus geht der un­ter­wegs ver­faß­te Text als nor­ma­le E-Mail ab, zu­nächst per In­fra­rot zum (noch be­tag­te­ren) Han­dy Sie­mens S35i und von da aus in den Äther zu mei­nem Mo­bil­funk­pro­vi­der e-plus. Se­kun­den­bruch­tei­le spä­ter müß­te dies hier für je­der­mann (und je­der­frau) zu le­sen sein... Hat’s ge­klappt?!

zonebattler's mobiles Büro

Auf dem Bild soll­ten mein Or­ga­ni­zer nebst Stift und Han­dy, die de­mo­hal­ber halb ent­fal­te­te Ta­sta­tur so­wie ei­ne Eu­ro-Mün­ze und Bü­ro­klam­mern zum Grö­ßen­ver­gleich zu se­hen sein. So­fern der Ver­such er­folg­reich ver­läuft, wer­de ich die­sen fas­zi­nie­ren­den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­weg na­mens »Mo­blog­ging« (kurz für Mo­bi­les Web­log­ging) zu­künf­tig u.a. da­zu nut­zen, mich um das lä­sti­ge Schrei­ben von »Nei­d­er­weckungs-An­sichts­kar­ten« aus dem Ur­laub zu drücken: Fa­mi­lie und Freun­de wer­den für­der­hin ge­be­ten, sich doch bit­te­schön in zonebattler’s ho­me­zo­ne über des­sen Aben­teu­er und Ent­span­nungs­zu­stand au­ßer­halb der ei­ge­nen Hei­mat selbst zu in­for­mie­ren! ;-)

So, ge­nug ge­tippt. Jetzt ge­hen wir hier drau­ßen noch ein we­nig Pil­ze su­chen: wir lie­ben näm­lich Krau­se Glucken und pa­nier­te Pa­ra­so­le!

Diskussion

  1. zonebattler  •  17. Sep. 2005, 18:33 Uhr

    Wie­der da­heim!

    Ver­such hat ge­klappt, nur ein paar Zei­len­um­brü­che wa­ren in der von un­ter­wegs aus »am­bu­lant« ab­ge­setz­ten Nach­richt nicht so, wie sie sein soll­ten. Das ha­be ich jetzt nach­träg­lich kor­ri­giert, aber prin­zi­pi­ell funk­tio­niert das mo­bi­le Blog­gen. Fein!

    Was lei­der nicht funk­tio­niert hat, war die Jagd auf Pil­ze: Auf gan­zer Li­nie Fehl­an­zei­ge! Al­ler­dings hat­ten wir net­te Ge­sprä­che mit an­de­ren Samm­lern (die gleich­falls lee­re Kör­be mit sich führ­ten). So war der Nach­mit­tag dann auch oh­ne Beu­te sehr er­bau­lich...

    #1 

  2. zonebattler  •  1. Sep. 2007, 12:24 Uhr

    Rei­se­schreib­ma­schi­ne

    Auch an­de­re fin­den es mitt­ler­wei­le pfif­fig, sich un­ter­wegs kei­nen un­nö­ti­gen und teu­ren Elek­tro­nik­bal­last ans Bein zu kle­ben resp. über die Schul­ter zu hän­gen: »Kei­ne 50 Eu­ro für ei­nen Schreibap­pa­rat« hat ein Re­dak­teur der F.A.Z. aus­ge­ge­ben und ist mit den da­mit er­wor­be­nen Mög­lich­kei­ten doch sehr zu­frie­den!

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: