Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Feuch­tes Fest Stil­le Re­vo­lu­ti­on am »Stil­len Ört­chen« ! »

Ei­ne Arie auf Ope­ra

Wie auf Hei­se on­line be­reits am 20. Sep­tem­ber zu le­sen war, ist der nor­we­gi­sche Web-Brow­ser Ope­ra neu­er­dings ko­sten­los und oh­ne stö­ren­de Wer­be­ban­ner zu ha­ben. Als lang­jäh­ri­ger Ope­ra-Nut­zer und -Fan kann ich die­sem schnel­len und schlan­ken Brow­ser nur al­ler­be­ste No­ten aus­stel­len: Nach kur­zer Zeit fragt man sich, wie man es so lan­ge mit lah­me­ren und res­sour­cen­hung­ri­ge­ren Kon­kur­ren­ten aus­ge­hal­ten hat...

No ads. Better browsing.

Die Vor­zü­ge von tab­bed brow­sing, Maus­ge­sten und der vie­len an­de­ren in­no­va­ti­ven Fea­tures will ich hier gar nicht lan­ge be­sin­gen und lob­prei­sen, man muß sie ein­fach aus­pro­bie­ren. Ruck­zuck ist die mit nur 3,7 MB äu­ßerst kom­pak­te In­stal­la­ti­ons­da­tei her­un­ter­ge­la­den [1], das an­schlie­ßen­de Ein­rich­ten ist Mi­nu­ten­sa­che. Ich wet­te, daß schon nach 30 Mi­nu­ten des Her­um­spie­lens kaum noch eine(r) das al­te »Surf­brett« zu­rück­ha­ben will [2]!

 
[1] deutsch­spra­chi­ge Ver­si­on 8.50, ver­füg­bar für Win­dows, Mac OS, Li­nux u.a.

[2] zu­mal man dann auch in Sa­chen Vi­ren etc. auf der eher »si­che­ren Sei­te« surft...

  1. zonebattler  •  9. Mrz. 2006, 15:09 Uhr

    In­zwi­schen gibt es die Ver­si­on 8.52...

    ...und auf ei­ner deut­schen Fan-Web­site ha­be ich noch ein paar gu­te Ar­gu­men­te für den Um­stieg auf die­sen fei­nen Brow­ser ge­fun­den.

    #1 

  2. zonebattler  •  14. Jun. 2008, 10:32 Uhr

    Da ca­po!

    Die­ser Ta­ge ha­be ich ei­nen gro­ßen Schritt ge­tan und bin ich auf die brand­neue Ver­si­on 9.5 von Ope­ra um­ge­stie­gen. Na­tür­lich hat es ei­ne Wei­le ge­braucht, bis ich den neu­en Brow­ser op­tisch an mei­ne Prä­fe­ren­zen an­ge­paßt hat­te [1]. Jetzt aber bin ich rest­los be­gei­stert: noch schnel­ler, noch kom­for­ta­bler, noch si­che­rer. Klas­se!

     
    [1] Ich emp­feh­le drin­gend, das dü­ste­re neue Stan­dard-Skin so­fort durch die­ses hier zu er­set­zen: über­sicht­lich, klar und freund­lich!

    #2 

  3. zonebattler  •  13. Sep. 2009, 6:50 Uhr

    Die vor we­ni­gen Ta­gen er­schie­ne­ne Ver­si­on 10.00 von Ope­ra ist die neu­este Fas­sung je­nes wun­der­ba­ren Werk­zeu­ges: Bes­ser kann ein Web­brow­ser heut­zu­ta­ge kaum sein! Das Aus­se­hen des flot­ten »Surf­bret­tes« kann in wei­ten Gren­zen ver­än­dert und dem ei­ge­nen Ge­schmack an­ge­paßt wer­den: Au­ßer den mit­ge­lie­fer­ten Stan­dard-Häu­ten gibt es ei­ne Un­men­ge Skins aus der Hand flei­ßig tüf­teln­der Ope­ra-Freaks.

    Ein sol­cher ist na­tür­lich auch der zo­ne­batt­ler, und weil der in äs­the­ti­schen Fra­gen be­kann­ter­ma­ßen recht ei­gen ist, hat er sich was Spe­zi­el­les ge­ba­stelt und aus zwei ähn­li­chen Skins ein in sei­nen Au­gen op­ti­ma­les zu­sam­men­ge­mixt. So sieht bei ihn jetzt Ope­ra mit vie­len gleich­zei­tig ge­öff­ne­ten Fen­stern (»Tabs«) aus:

    Opera 10 im Einsatz

    Man be­ach­te die Fein­hei­ten: Die ge­ra­de aus­ge­wähl­te Tab-Ta­ste ist »ein­ge­drückt« und mit fet­ter Schrift ver­se­hen. Bei den an­de­ren sind die be­reits ge­le­se­nen Sei­ten schwarz, die noch nicht stu­dier­ten hin­ge­gen blau be­schrif­tet; die je­weils un­ter dem Maus­zei­ger be­find­li­che Schalt­flä­che leuch­tet sanft auf. Im Üb­ri­gen sind die ge­wähl­ten For­men und Far­ben de­zent, un­auf­fäl­lig und bar je­den Schnick­schnacks. So mag ich das, so soll es sein. Wer das ähn­lich sieht, kann sich mein kra­wall­frei­es Pri­vat-Skin hier her­un­ter­la­den, die ZIP-Ar­chiv­da­tei un­aus­ge­packt in sei­nen Ope­ra-Skin-Ord­ner stecken und über Ex­tras -> Er­schei­nungs­bild -> Skin aus­wäh­len. Viel Spaß da­mit!

    #3 

  4. wiisen  •  13. Sep. 2009, 20:58 Uhr

    Als treu­er Ope­ra Fan hab ich die Skin funk­ti­on jetzt mal an­hand des Sten­zel­schen Pri­vat­s­kins ak­ti­viert und als her­vor­ra­gend empfunden...ein Dank dem Au­tor

    #4 

  5. zonebattler  •  13. Sep. 2009, 21:36 Uhr

    Den Dank ge­be ich hier­mit wei­ter an die Au­toren der von mir als Aus­gangs- und Stu­di­en­ma­te­ri­al be­nutz­ten Skins: Ich hab’ mich ja nur et­was in die Ma­te­rie ein­ge­le­sen und dann ein paar De­tail­ver­bes­se­run­gen vor­ge­nom­men. Freut mich aber sehr, wenn das Er­geb­nis ge­fällt!

    #5 

  6. zonebattler  •  23. Sep. 2009, 19:51 Uhr

    Wie man mit Ope­ra re­kla­me­frei sur­fen kann, hat­te ich hier schon ein­mal er­läu­tert. Schnel­ler und voll­stän­di­ger -weil oh­ne ma­nu­el­les Nach­ju­stie­ren- wird man das elen­de Wer­bungs- und Ver­dum­mungs­ge­zap­pe­le los, wenn man sich dort ei­ne ak­tu­el­le Fil­ter-Da­tei im Ope­ra-For­mat ge­ne­rie­ren läßt und mit die­ser die be­reits vor­han­de­ne urlfilter.ini er­setzt. Und schon herrscht himm­li­sche Ru­he in al­len Fen­stern...

    #6 

  7. zonebattler  •  23. Sep. 2009, 20:03 Uhr

    Schon län­ger gibt es für Mo­bil­te­le­fo­ne ei­ne »hand­li­che« Ver­si­on mei­nes Lieb­lings-Brow­sers na­mens Ope­ra Mi­ni. Ganz neu in­des ist die Ver­si­on Ope­ra Mi­ni 5 Be­ta, mit der man die we­sent­li­chen Vor­zü­ge des gro­ßen Bru­ders (Tab­bed Brow­sing, Schnell­wahl und Pass­wort-Ma­na­ger) auch un­ter­wegs ge­nie­ßen kann! Ein wei­te­rer si­gni­fi­kan­ter Vor­teil: Da al­le Auf­ru­fe über ei­nen Ope­ra-Ser­ver ge­lei­tet wer­den und die­ser die aus­ge­lie­fer­ten Sei­ten (ins­be­son­de­re wohl de­ren Bil­der) er­heb­lich kom­pri­miert, kann man auch oh­ne teu­re Flat­rate sorg­los sur­fen: Mit mei­nem ALDI TALK Pre­paid-Ta­rif (0,24 EUR/MB) brau­ste und mail­te ich die­ser Ta­ge auf ei­ner Dienst­rei­se stun­den­lang und war hin­ter­her nur um ein paar läp­pi­sche Cent är­mer. So soll, so kann es sein!

    #7 

  8. RJWeb  •  24. Sep. 2009, 19:05 Uhr

    Vie­len Dank für den Tip, den ich als auch bis­her schon fro­her Ope­ra-Mi­ni-Nut­zer noch heu­te fröh­lich zu be­fol­gen ge­den­ke !

    #8 

  9. zonebattler  •  24. Sep. 2009, 19:48 Uhr

    Du wirst es nicht be­reu­en: Die v5 ist um Wel­ten bes­ser als die v4!

    #9 

  10. RJWeb  •  24. Sep. 2009, 20:05 Uhr

    Er­ste Er­geb­nis­se auf mei­nem No­kia 9300 Com­mu­ni­ca­tor: Ope­ra Mi­ni 5 Be­ta sieht wie oben be­schrie­ben viel­ver­spre­chend aus und scheint tat­säch­lich durch aus­ge­zeich­ne­te Kom­pri­mie­rung der Da­ten noch schnel­ler (und bil­li­ger) zu ar­bei­ten als der Vor­gän­ger, al­ler­dings ist in der ak­tu­el­len Ver­si­on die An­zei­ge und Be­die­nung für den Com­mu­ni­ca­tor mit sei­nem re­la­tiv nied­ri­gen quer­for­ma­ti­gen Bild­schirm und Be­dien­feld rechts (noch) nicht an­pass­bar. Die­se An­pas­sung er­folg­te beim Vor­gän­ger au­to­ma­tisch, und ich muss ent­spre­chend der beim Down­load er­schei­nen­den Warn­mel­dung wohl noch ein biss­chen war­ten ... :-p

    #10 

  11. zonebattler  •  24. Sep. 2009, 20:25 Uhr

    Ko­misch, bei mei­nem 5800 Xpress­Mu­sic vom glei­chen Her­stel­ler paßt sich der Brow­ser in null­kom­ma­fix der Ge­rä­te-Aus­rich­tung an: So­wohl hoch­kant wie quer füllt das Brow­ser­fen­ster die ver­füg­ba­re Dis­play-Flä­che per­fekt aus! Aber es ist ja ei­ne Be­ta-Ver­si­on, da wird si­cher­lich noch die ei­ne oder an­de­re Fein-An­ps­sung er­fol­gen...

    #11 

  12. RJWeb  •  24. Sep. 2009, 20:47 Uhr

    Das den­ke ich auch. Der Bild­schirm wird üb­ri­gens schon aus­ge­füllt, al­ler­dings ist ein­fach nicht ge­nug Platz für 3 über­ein­an­der an­ge­ord­ne­te Schnell­wahl­sym­bo­le, zu­dem er­schei­nen die Ta­sten­funk­tio­nen noch nicht wie ge­wohnt am rech­ten Bild­schirm­rand ne­ben den ent­spre­chen­den Ta­sten. Wird wohl noch ... ;-)

    #12 

  13. zonebattler  •  2. Jul. 2010, 9:04 Uhr

    Ope­ra 10.60 ist da, und der fa­mo­se Brow­ser ist schnel­ler denn je. So macht Sur­fen Spaß. Cha­peau!

    #13 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: