Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Zwei He­ro­en Licht aus! »

Stark re­du­zier­te Sprach­be­herr­schung

Angebotsschild

Ich kom­me (bei An­le­gung ei­nes zu­ge­ge­ben stren­gen Maß­sta­bes) auf min­de­stens drei Feh­ler. Wer bie­tet mehr?

Diskussion

  1. michel@k7  •  18. Jan. 2006, 22:50 Uhr

    na gut, hab ge­ra­de nix bes­se­res zu tun, al­so mal se­hen:

    ...ar­ti­keln ist ja wohl klar. Zu­viel n.
    Ele­gant wä­re »Play­mo­bil-Ar­ti­kel« ge­we­sen.
    Die­se (und nicht et­wa de­ren Preis) sind dann auch noch »stark re­du­ziert«. Al­so sind nicht mehr so vie­le da?
    Oder fehlt in je­der Packung et­was? Oder sind die ein­ge­lau­fen?

    Ich ver­such’ jetzt mal nicht, un­ter »Re­al.-« ei­ne fal­sche Ab­kür­zung wo­für auch im­mer zu ver­mu­ten, son­dern ge­he gleich wei­ter und wun­de­re mich über den an­dern­orts stän­dig über­flüs­sig in Ver­wen­dung ge­brach­ten – hier aber ei­gent­lich feh­len­den – Apo­stroph: »Besorg’s«. Das dar­auf fol­gen­de »dir« würd’ ich groß schrei­ben.
    Und an das En­de ei­nes Im­pe­ra­ti­ves ge­hört schließ­lich ein »!«.

    Hab ich was über­se­hen?

    #1 

  2. Nachtblau  •  18. Jan. 2006, 23:59 Uhr

    Nein, der Apo­stroph ge­hört da be­stimmt nicht hin, und we­gen neu­er Recht­schrei­bung wird das »dir« auch klein­ge­schrie­ben

    #2 

  3. zonebattler  •  19. Jan. 2006, 6:32 Uhr

    Bin­go!

    Ich hät­te in der Tat eben­falls wie von michel@k7 vor­ge­schla­gen

    Besorg’s Dir doch ein­fach!

    ge­schrie­ben. Und ein Bin­de­strich in

    Play­mo­bil-Ar­ti­kel

    wä­re so­zu­sa­gen das Sah­ne­häub­chen ge­we­sen... Ich fra­ge mich jetzt al­ler­dings, ob der Mi­chel ge­stern abend wirk­lich »nix bes­se­res« oder nicht doch eher »nix Bes­se­res« zu tun ge­habt hat? ;-)

    @Nachtblau: »Besorg’s« ge­hört schon mit Aus­las­sungs­zei­chen ge­schrie­ben, es ist ja schließ­lich ei­ne Zu­sam­men­zie­hung von »Be­sor­ge es«. Und die »Neue Recht­schrei­bung« gilt für al­te Knacker wie mich und den Mi­chel nicht! ;-)

    #3 

  4. Nachtblau  •  19. Jan. 2006, 10:27 Uhr

    So­weit ich mich er­in­nern kann wur­de die Sa­che mit den Apo­stro­phen aber auch ab­ge­schafft

    #4 

  5. Jetmarc  •  9. Aug. 2006, 10:40 Uhr

    Satz­bau

    Man sieht es ja sehr oft, aber macht es das kor­rekt? Wenn man hier über Spitz­fin­dig­kei­ten re­det, müß­te man auch den Satz­bau um »stark re­du­ziert« be­trach­ten.

    So wie es da­steht, scheint es sich um ein Prä­di­kat zu han­deln. In die­sem Fall wür­de das Verb feh­len (»Play­mo­bil-Ar­ti­kel sind stark re­du­ziert«). Als At­tri­but ge­meint, müß­te man je­doch ei­ne der fol­gen­den Va­ri­an­ten nut­zen:

    Stark re­du­zier­te Play­mo­bil-Ar­ti­kel
    Play­mo­bil-Ar­ti­kel, stark re­du­ziert

    Das zu­min­de­stens sagt mir mein (aus­schließ­lich von der »al­ten« Recht­schrei­bung ge­präg­tes) Sprach­ge­fühl.

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: