Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Un­er­wünsch­ter Platz-Ser­vice Nun mal lang­sam! »

Für­ther Dop­pel-Axel

Was ist die Für­ther Süd­stadt doch reich an krea­ti­ven Köp­fen: Al­lein in der Ama­li­en­stra­ße ken­ne ich min­de­stens drei Künst­le­rIn­nen und ei­ne Ga­le­rie! Ei­nen der orts­an­säs­si­gen Mei­ster der re­du­zier­ten Form ha­be ich un­längst vor­ge­stellt, heu­te wid­me ich mei­nen Ta­ges­bei­trag dem gleich­falls un­ver­wech­sel­ba­ren Axel Voss. Der be­gei­stert mich im­mer wie­der mit sei­nen auf we­ni­ge sat­te Far­ben re­du­zier­ten Druck­gra­fi­ken im Co­mic-Stil:

Fabrikanten-Villa

Ein­hei­mi­sche Le­se­rIn­nen wer­den hier si­cher gleich die präch­ti­ge Fa­bri­kan­ten-Vil­la an der Kreu­zung Ka­ro­li­nen­stra­ße / Ja­ko­bi­nen­stra­ße / Rit­ter­stra­ße er­kannt ha­ben. Nur ei­ne Ei­sen­bahn-Un­ter­füh­rung wei­ter fin­det sich das Vor­bild zu die­ser Ar­beit hier:

Stadtgrenze

Das Orts­schild steht im Bild wie in der Rea­li­tät auf der Für­ther Sei­te der Bahn­brücke, wie man oben im Zaun-Pfei­ler am Für­ther Klee­blatt er­ken­nen kann. Die lin­ke Sei­te (im Mo­tiv nicht mehr zu se­hen) weist da­ge­gen den Nürn­ber­ger Reichs­ad­ler auf... Doch zu­rück zur künst­le­ri­schen Um­set­zung: Mir ge­fällt die ab­stra­hier­te und ge­konnt her­aus­de­stil­lier­te At­mo­sphä­re der Me­lan­cho­lie und Ver­lo­ren­heit in die­sen Bil­dern!

Wie­wohl in Fürth le­bend und ar­bei­tend, ist Axel Voss weit her­um­ge­kom­men, was sich in sei­nem im Wort­sin­ne far­ben­fro­hen und viel­fäl­ti­gen Oeu­vre wi­der­spie­gelt. Un­ter www.axel-voss.de kann man sich ei­nen er­sten Ein­druck ver­schaf­fen, es emp­fiehlt sich frei­lich ein Be­such in des Mei­sters Ate­lier in der Fried­rich­stra­ße: Man muß die Ori­gi­na­le se­hen, um sie an­ge­mes­sen wür­di­gen zu kön­nen!

Diskussion

  1. mooncat  •  5. Mrz. 2006, 17:34 Uhr

    Hal­lo Ralph,
    das war ei­ne Freu­de, mor­gens beim Auf­schla­gen,- äh, ich mei­ne na­tür­lich beim An­klicken dei­nes web­logs die­se wun­der­schö­nen und wirk­lich un­ver­wech­sel­ba­ren Bil­der von Axel Voss zu ent­decken!
    Ich wuß­te so­fort, von die­sem Künst­ler ha­be ich schon et­was im Ori­gi­nal ge­se­hen und zwar letz­tes Jahr in der Aus­stel­lung des Kunst­prei­ses der NN im Kunst­haus in Nürn­berg und das dort hän­gen­de Bild hat mich so be­ein­druckt, daß es sich mir wirk­lich ein­ge­prägt hat­te und ab jetzt wer­de ich si­cher auch den Na­men da­zu be­hal­ten.
    gruß moon­cat

    #1 

  2. zonebattler  •  13. Jun. 2008, 7:08 Uhr

    La­ko­ni­sches

    An­läß­lich der con­tainART fürth wur­de der Mei­ster von den Für­ther Nach­rich­ten in­ter­viewt und gab ein paar sei­ner ge­wohnt lau­ni­schen Ein­las­sun­gen zu Pro­to­koll...

    #2 

  3. mooncat  •  14. Jun. 2008, 20:01 Uhr

    In­ter­es­san­tes In­ter­view, aber so un­be­kannt ist Love­craft ja nicht oder gibt es wirk­lich je­man­den, für den »Ct­hul­hu« kein Be­griff ist?

    #3 

  4. luigi  •  14. Jun. 2008, 23:14 Uhr

    @mooncat

    ja...

    mich !!!!!!!

    #4 

  5. mooncat  •  15. Jun. 2008, 10:01 Uhr

    na gut, aber dann schleu­nigst än­dern!

    #5 

  6. in80weltenumdentag  •  15. Jun. 2008, 14:45 Uhr

    Le­ben wir nicht ...

    ... in Zei­ten ex­trem frag­men­tier­ten Wis­sens?

    Wer al­so woll­te wem sa­gen, was er wis­sen soll?

    Frei­lich Love­craft ist in­ter­es­sant – als of­fen­bar ar­mer und zu­gleich wi­der­li­cher Mensch ge­nau­so wie als Au­tor wirk­lich un­heim­li­cher Ge­schich­ten.

    #6 

  7. zonebattler  •  23. Feb. 2009, 7:17 Uhr

    Axel Voss, der Mei­ster des Pla­ka­ti­ven, stellt der­zeit um die Ecke in der Für­ther Ga­le­rie in der Pro­me­na­de aus. Das ist den Für­ther Nach­rich­ten so­gar ei­nen ei­ge­nen Ar­ti­kel wert. Un­ser­ei­nem bleibt die Er­in­ne­rung an ei­ne wun­der­ba­re Ver­nis­sa­ge...

    #7 

  8. zonebattler  •  30. Jul. 2011, 9:48 Uhr

    Pres­se­spie­gel: »Lei­dens­druck als An­triebs­kraft« (FN)

    #8 

  9. zonebattler  •  17. Sep. 2012, 17:33 Uhr

    Pres­se­spie­gel: »Die dunk­le Sei­te der Städ­te« (NN)

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: