Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Gro­ßer Bru­der ge­sucht! Tar­nen & Täu­schen »

Fürth, French Style (2)

Der zo­ne­batt­ler hat ja schon vie­les in und durch Fürth hin­durch flit­zen se­hen, aber ei­nen leib­haf­ti­gen TGV bzw. Tha­lys der fran­zö­si­schen Staats­bahn SNCF noch nie! Um­so ver­dat­ter­ter war er, als sich ihm so­eben auf dem Fuß­weg nach Hau­se un­weit sei­nes Gar­tens solch’ ein blau-sil­ber­ner Blech­wurm ent­ge­gen­schlän­gel­te:

TGV

Der Au­tor bit­tet die ärm­li­che Bild­kom­po­si­ti­on zu ent­schul­di­gen: Er ging ge­ra­de am (höchst un­durch­sich­ti­gen) Für­ther Stell­werk vor­bei, als er des hier nicht hei­mi­schen Ge­fährts an­sich­tig wur­de. Da blie­ben zum Zücken und Aus­lö­sen der Ka­me­ra wirk­lich nur Se­kun­den­bruch­tei­le, und es reich­te ge­ra­de eben noch da­zu, den Zug­schluß zu er­ha­schen...

  1. zonebattler  •  11. Apr. 2006, 17:16 Uhr

    Auf mei­nem Schreib­tisch im Bü­ro...

    ...lan­de­te heu­te das ak­tu­el­le Heft der Ei­sen­bahn-Re­vue, die tat­säch­lich den von mir ab­ge­lich­te­ten Zug (TGV POS 4401) groß­flä­chig auf dem Ti­tel­bild zeigt. Der da­zu­ge­hö­ri­gen No­tiz im In­ne­ren des Hef­tes ist zu ent­neh­men, daß der aus zwei neu­en Trieb­köp­fen und acht mo­der­ni­sier­ten Mit­tel­wa­gen be­stehen­de Fran­zo­se u.a. für Stör­strom­mes­sun­gen zwi­schen Strau­bing und Platt­ling in Süd­bay­ern un­ter­wegs war. Ich ha­be ihn al­so ver­mut­lich auf der Über­füh­rungs­fahrt Rich­tung Hei­mat ge­trof­fen und wün­sche ihm nun­mehr all­zeit stör­strom­freie Fahrt!

    #1 

  2. zonebattler  •  17. Aug. 2006, 9:43 Uhr

    Ein Vier­tel­jahr spä­ter...

    ...bin ich dem flot­ten Fran­zo­sen zu­fäl­li­ger­wei­se ganz nah ge­kom­men !

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: