Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Flie­gen­de Le­se­rat­te Ga­le­rie der Kon­tra­ste (11) »

Rät­sel­haf­tes aus der No­ris

Wie schon beim letz­ten Mo­nats­rät­sel be­schlos­sen und ver­kün­det, gibt es heu­te zur Mo­nats­mit­te ein Nürn­berg-Rät­sel als Gast­bei­trag von Mat­thi­as Damm, der uns die­ses in­ter­es­san­te Mo­tiv hier mit der Bit­te um Be­stim­mung vor­legt:

irgendwo in Nürnberg

Al­so dann: Wer weiß, wer und wo und was das ist?

Wer als erste(r) un­ter rich­ti­gem Na­men und mit funk­tio­nie­ren­der eMail-Adres­se die kor­rek­te Ant­wort in ei­nen Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag schreibt, ge­winnt den Jack­pot-Preis, al­so den wie­der in Ver­kehr ge­brach­ten Haupt­ge­winn vom vor­letz­ten re­gu­lä­ren Mo­nats-Rät­sel:

Ei­nen Hand­held-Com­pu­ter (Or­ga­ni­zer) vom Typ Palm Vx mit Crad­le (Docking-Sta­ti­on) und um­fang­rei­cher Soft­ware-Aus­stat­tung. Hin­sicht­lich des prak­ti­schen Nähr­wer­tes ei­nes sol­chen Hel­fer­leins sei ein­mal mehr auf mei­ne ein­schlä­gi­ge Son­der-Sei­te ver­wie­sen.

Dies­mal gibt es kei­nen Ein­sen­de­schluß, doch wie im­mer gilt: Wer zu­erst kommt, mahlt zu­erst! Wer wagt den er­sten Ver­such?

Diskussion

  1. Darwin  •  16. Jun. 2007, 8:39 Uhr

    Wirk­lich rät­sel­haft, fei wer­g­li!

    Aber wenn das nicht der Tri­ton oder Meer­gott­brun­nen an der Ade­nau­er­brücke am Wöhr­der See ist -
    dann ha­be ich mich ge­täuscht (die Bäu­me im Hin­ter­grund ir­ri­tie­ren mich a weng).

    Gruß
    Man­fred

    #1 

  2. macplanet  •  16. Jun. 2007, 8:50 Uhr

    Da hat der Zo­ne­batt­ler schon ex­tra ...

    ... den Be­ginn des Rät­sels in nacht­schla­fe­ne Zeit ver­legt, und den­noch kommt nach 59 Mi­nu­ten ei­ner und – Bin­go!
    Gra­tu­la­ti­on, es han­delt sich in der Tat um den Tri­ton an der Ade­nau­er-Brücke.
    Ich hat­te ver­mu­tet bzw. dar­auf spe­ku­liert, daß je­mand zu­erst auf den Po­sei­don-Brun­nen im Nürn­ber­ger Stadt­park tippt, da steht näm­lich die glei­che Fi­gur rum, bzw. bei­de Fi­gu­ren sind Ko­pi­en des­sel­ben Ori­gi­nals.
    Der Zo­ne­batt­ler wird die Auf­lö­sung ver­mut­lich noch mit ei­ni­gen Bil­dern il­lu­strie­ren, die ich ihm zu­ge­schickt hat­te, da sieht man dann auch, daß die Bäu­me da in der Tat im Hin­ter­grund rum­ste­hen.
    Erst mal Herz­li­chen Glück­wunsch an Man­fred!
    Die Preis­ver­lei­hung wird sich noch um ein paar Ta­ge ver­schie­ben müs­sen, da ich mich nun in den Ur­laub ver­ab­schie­de (sonst wür­de ich um die Zeit auch nicht vor dem Com­pu­ter sit­zen). Viel­leicht ma­chen wir ja ein Preis­ver­lei­hungs-Hap­pe­ning zu­sam­men mit dem Zo­ne­batt­ler-Ju­li-Rät­sel?

    Schö­ne Grü­ße,
    Mat­thi­as

    #2 

  3. Darwin  •  16. Jun. 2007, 9:25 Uhr

    *Froi*

    Na, da ist das Wo­chen­en­de ja ge­ret­tet!
    Ich wün­sche Mat­thi­as ei­nen schö­nen Ur­laub mit neu­en Rät­sel­fo­tos und freue mich auf das Hap­pe­ning!

    Man­fred

    #3 

  4. zonebattler  •  16. Jun. 2007, 14:56 Uhr

    Dar­win is back!

    Mit ei­nem ful­mi­nan­ten, wenn nicht gar fu­rio­sen Pau­ken­schlag mel­det sich un­ser schon ver­schol­len ge­glaub­ter Herr Dar­win wie­der zu­rück und zu Wort: Bra­vis­si­mo!

    Hier der Voll­stän­dig­keit hal­ber noch die Aus­füh­run­gen un­se­res Fo­to­gra­fen Mat­thi­as:

    Das Rät­sel ist ein biß­chen ge­mein, weil es die­se Sta­tue zwei­mal in Nürn­berg gibt, ein­mal als Teil des Nep­tun­brun­nens im Stadt­park und ein­mal (und das ist der von mir fo­to­gra­phier­te) als ein­sa­mer aber frisch re­stau­rier­ter Tri­ton an der Kon­rad-Ade­nau­er-Brücke über den Wöhr­der See. An­hand des Er­hal­tungs­zu­stan­des (der Brun­nen im Stadt­park ist schon ziem­lich grün­spa­nig) sind die bei­den aber zu­min­dest theo­re­tisch aus­ein­an­der­zu­hal­ten:
    Detailaufnahme des Neptunbrunnen im Nürnberger Stadtpark
    Bei­de Ex­em­pla­re sind Re­pli­ken ei­nes Nep­tun­brun­nens, der in der Mit­te des 17. Jahr­hun­derts in Nürn­berg ge­gos­sen wur­de, dann aber nach St. Pe­ters­burg ver­kauft wur­de, wo er wohl heu­te noch steht.

    Glück­wunsch dem ed­len Ge­win­ner! Dem wird die Zeit bis zur Sie­ger­eh­rung und Preis­ver­lei­hung ver­mut­lich nicht all­zu lang wer­den, hat er doch be­ruf­lich mit dem pro­fes­sio­nel­len Ein­satz von Hand­helds und PDAs zu tun... ;-)

    #4 

  5. zonebattler  •  16. Okt. 2010, 12:41 Uhr

    Der im Nürn­ber­ger Stadt­park be­find­li­che Nep­tun­brun­nen soll um­zie­hen, doch nicht al­le sind da­für, wie die Nürn­ber­ger Nach­rich­ten be­rich­ten...

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: