Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kin­der­mund schützt vor Tor­heit nicht Loch im Kopf »

Bon­jour tri­stesse (26)

DB Haltepunkt Fürth-Westvorstadt
 
DB Hal­te­punkt Fürth-West­vor­stadt
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag

Diskussion

  1. ignorant  •  16. Feb. 2009, 1:36 Uhr

    Mit dem heu­ti­gen Zu­stand ver­gli­chen tobt in dei­ner Ab­lich­tung ge­ra­de­zu das pral­le Le­ben.

    (Ist der Hp Al­te Ve­ste in­zwi­schen auch schon zur Stra­ßen­bahn­hal­te­stel­le um­ge­baut wor­den? Als ich das dor­ti­ge an­ti­ke War­te­häus­chen im ver­gan­ge­nen Herbst fo­to­fi­er­te, schimpf­te ein in den be­nach­bar­ten Wald spa­zie­ren­des rus­si­sches Ren­ter­paar di­rekt­mang los, es sei doch ei­ne Schan­de, dass es ab­ge­ris­sen wer­den sol­le …)

    #1 

  2. zonebattler  •  16. Feb. 2009, 6:33 Uhr

    Ich ent­sin­ne mich dun­kel an ei­nen Zei­tungs­ar­ti­kel (des­sen URL ich lei­der nicht auf­ge­ho­ben ha­be), in dem es um den be­hin­der­ten­ge­rech­ten Aus­bau des HP Al­te Ve­ste ging bzw. die Be­zah­lung des­sel­ben. Über die ak­tu­el­le bau­li­che Ge­stal­tung weiß ich al­ler­dings nichts zu sa­gen: Über den Ka­nal kom­me ich sel­ten bis nie und wenn, dann nur mit dem Tret­boot oder der Renn­gur­ke und mit bei­den Ve­hi­keln zu­meist nicht in Sicht­wei­te der Bahn­strecke vor­bei...

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: