Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Po­stil­lon Ga­le­rie der Kon­tra­ste (28) »

Kurz & bün­dig

Im west­fä­li­schen Soest ha­be ich die­ser Ta­ge ei­nen schö­nen Sinn­spruch ge­se­hen, ein­ge­schnitzt in den Decken­bal­ken ei­nes ur­alten Hau­ses in der Alt­stadt:

Wer sich wehrt, be­hält sein Pferd

War na­tür­lich im ört­li­chen Dia­lekt ge­hal­ten, den un­ser­ei­ner kaum ver­steht. Aber auch in der hoch­deut­schen Fas­sung ist klar, was ge­meint ist...

Diskussion

  1. zonebattler  •  15. Okt. 2007, 9:39 Uhr

    Te­ma con va­ria­zio­ni

    An ei­nem Stän­der mit Jux-Post­kar­ten sa­hen wir ge­stern ei­ne sol­che mit der Il­lu­stra­ti­on ei­ner necki­schen Kü­chen­fee, de­ren sub­ver­si­ve Über­schrift lau­te­te:

    Wer sich nicht wehrt, en­det am Herd

    Und das ist doch auch al­le­mal für ei­nen be­frei­en­den La­cher gut! ;-)

    #1 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: