Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kunst­kopf Gei­ster­sin­ger »

Halb­zeit

Ge­stern sprang ich als dy­na­mi­scher End­vier­zi­ger in mein Bett, heu­te bin dem­sel­ben ich als se­mi-sie­cher Se­ni­or ent­krab­belt und könn­te mich su­bi­to bei der Für­ther Volks­hoch­schu­le zum Kurs »Bet­ter-Age­ing mit viel Schwung – Fit ab 50« in­skri­bie­ren, wenn nicht, ja wenn nicht die trai­ning time slots (10:00 – 11:00 Uhr) mit mei­nen re­gu­lä­ren working hours (07:45 – 16:15 Uhr) kol­li­die­ren wür­den. Tja. Wird dann wohl nix wer­den mit dem bet­ter agen und ich muß auch in mei­ner zwei­ten Le­bens­hälf­te not­ge­drun­gen selbst für den Schwung sor­gen...

  1. Lexikaliker  •  28. Dez. 2009, 8:17 Uhr

    Herz­li­chen Glück­wunsch und al­les, al­les Gu­te, lie­ber zo­ne­batt­ler! Und was das »bet­ter agen« an­geht, so brauchst Du wahr­lich kei­nen Kurs, son­dern könn­test sel­ber ei­nen ge­ben! :-)

    #1 

  2. RJWeb  •  28. Dez. 2009, 11:06 Uhr

    Nu tun Se man nich so se­nil, Mann ... schließ­lich bi­ste grad mal von 31h auf 32h vor­ge­rückt ! An­son­sten ist es im­mer wie­der schön zu se­hen, wie Du mir ge­treu­lich in gleich­blei­ben­dem Ab­stand von 3Ch Ta­gen in im­mer neue Ge­fil­de des Le­bens­al­ters folgst, wenn Du auch sonst ganz an­de­re We­ge gehst bzw. fährst.

    Zu all den kom­men­den We­gen möch­te ich Dir je­den­falls und ak­tu­ell hier an die­ser Stel­le (al­so vom son­ni­gen Bo­den­see) mei­nen glück­li­chen Herz­wunsch ent­bie­ten !

    #2 

  3. wiisen  •  28. Dez. 2009, 10:20 Uhr

    Die be­sten Glück­wün­sche auch von mei­ner Sei­te für die nun an­ge­bro­che­ne zwei­te Hun­dert­erhälf­te – the best is yet to co­me- oder so ähn­lich

    #3 

  4. Mäx  •  28. Dez. 2009, 10:49 Uhr

    Hal­lo Ralph, herz­li­che Glück­wün­sche und al­les Gu­te im neu­en Le­bens­ab­schnitt wün­sche ich dir. Wir se­hen uns spä­te­stens am 10.Januar wie­der.

    #4 

  5. Gnu1742  •  28. Dez. 2009, 15:30 Uhr

    Al­ler­be­ste Glück­wün­sche aus der süd­städt­li­chen Nach­bar­schaft. Spä­te­stens im Ja­nu­ar wird das dann auch hand­schläg­lich be­sie­gelt.

    #5 

  6. michel@S21  •  28. Dez. 2009, 15:36 Uhr

    Hi Ralph,

    schlie­ße mich mei­nem Vor­red­ner in na­he­zu je­der er­denk­li­chen Hin­sicht an.
    Al­les Gu­te und bis dem­nächst!

    Mi­chel

    #6 

  7. Uebero  •  28. Dez. 2009, 16:16 Uhr

    herz­li­chen glueck­wunsch auch von mir in grie­chen­land. ich ver­fol­ge dein blog schon seit ein paar jah­ren fast tae­g­lich und kann dir nur da­zu gra­tu­lie­ren. ich bin auch jahr­gang 59, ha­be auch (so­gar 2) li­be­ro, und ha­be ei­ne Pa­na­so­nic DMC-TZ7 zu weih­nach­ten be­kom­men die ich vor­ha­be jetzt im­mer bei mir zu ha­ben um die din­ge nicht nur zu se­hen son­dern auch ab­zu­bil­den (in­spri­riert von dir).
    nur gut schrei­ben wer­de ich wohl nie ler­nen.
    al­les Gu­te,
    Ma­ri­an­ne
    PS: ach ja, mei­ne Mut­ter ist auch aus Fu­erth

    #7 

  8. Rob Irgendwer  •  28. Dez. 2009, 16:17 Uhr

    Aha. »Bet­ter agen«. Was es nicht al­les gibt.
    Frü­her (TM) sind die Leu­te ein­fach von sel­ber »ge­aged«. Ob das bet­ter war, weiß ich nicht. Mei­ner Oma zu­fol­ge er­gab sich das ir­gend­wie.

    Ich für mei­nen Teil gra­tu­lie­re recht herchz­lich dem Haus­her­ren zum ab­ge­schlos­se­nen fünf­ten Jahr­zent und wün­sche für die näch­sten fünf al­les er­denk­lich Gu­te... =)

    #8 

  9. zonebattler  •  29. Dez. 2009, 7:34 Uhr

    Vie­len Dank Euch al­len für die gu­ten Wün­sche! Ins­ge­samt ha­ben mir

    • 20 An­ru­fe

    • 16 Mails

    • 8 Blog-Kom­men­ta­re

    • 1 SMS

    das froh­ge­mu­te (und nicht zu um­ge­hen­de) Über­sprin­gen der 50er-Mar­ke doch sehr er­leich­tert. Mei­ne bald 12 Jah­re alt wer­den­de Renn­gur­ke läßt ih­re bei­den Vet­tern in Grie­chen­land herz­lich grü­ßen und nei­det ih­nen ein we­nig das be­hag­li­che­re Kli­ma und die mut­maß­li­che Ab­we­sen­heit von Streu­salz, was ja bei­des der Ge­sund­heit und Le­bens­er­war­tung durch­aus zu­träg­lich ist...

    P.S.: Was hast mir mein Feed Re­ader vor­hin beim Öff­nen als er­stes un­ter die Na­se ge­rie­ben? »Der Lack ist ab«. Le­xi­ka­li­ker, was willst Du mir da­mit sa­gen?!

    #9 

  10. Lexikaliker  •  29. Dez. 2009, 7:48 Uhr

    Da kann ich Ent­war­nung ge­ben – nichts liegt mir fer­ner als die von Dir of­fen­bar ver­mu­te­te An­deu­tung. Ei­ne klei­ne Rei­he die­ser Art hat­te ich be­reits ei­ne gan­ze Wei­le im Sinn, und nach­dem mir bei un­se­rem Weih­nachts-Ur­laub noch wei­te­re Ent­blät­te­run­gen un­ter­ka­men, ha­be ich ein nun paar ge­zeigt. Al­so: Ko­in­zi­denz statt Kau­sa­li­tät und so­mit kein Grund zur Be­sorg­nis.

    #10 

  11. OnkelWolle59  •  29. Dez. 2009, 22:29 Uhr

    Et­was ver­spä­te­te Glück­wün­sche zum Fe­ste auch aus dem fer­nen Ruhr­pott!
    Ei­nem Ruh­rie ist es eben­so er­gan­gen und er be­rich­te­te wie folgt:

    Mon­tach is­set pas­siert. Ich bin mor­gens auf­ge­stan­den und war plötz­lich FUFFZICH!
    Et hat­te sich in den letz­ten Ta­gen schon an­ge­kün­dicht, aber Mon­tach war et dann so­weit.
    Ich hab an mich run­ter­ge­kuckt und fest­ge­stellt, datt al­les noch so war wie vor­her. Die Wam­pe iss noch da, Haa­re sind auch nich we­ni­ger ge­wor­den als vor­her schon, gehn konn­te ich noch – ein kur­zen Blick in­net Poatma­näh, nee, da war auch nich mehr drin.
    Al­les war wie vor­her – au­sser datt ich getz fuff­zich bin.
    Und et hat gar­nich weh ge­tan ...

    #11 

  12. zonebattler  •  29. Dez. 2009, 23:16 Uhr

    Stimmt, weh ge­tan hat nix. Im Ge­gen­teil! Wenn ich die Bi­lanz mit den Da­ten von heu­te ver­voll­stän­di­ge:

    • 3 Glück­wunsch­kar­ten

    • 2 ama­zon-Ge­schenk­pa­ke­te

    • 2 An­ru­fe

    • 1 Blog-Kom­men­tar

    • 1 Mail

    dann wer­de ich ger­ne noch ein paar wei­te­re Ma­le fuff­zich!

    #12 

  13. Achates  •  30. Dez. 2009, 15:18 Uhr

    Nach­dem ich nach­tra­gend bin, von mir auch noch al­les er­denk­lich Gu­te und die be­sten Glück­wün­sche.

    Heißt Halb­zeit, dass Du nur noch das 100. Le­bens­jahr voll­enden willst oder machst Du ein­fach nur 50-Jah­res-Plä­ne mit der Mög­lich­keit zu Über­erfül­lung des Plan­solls?
    Falls Du Hil­fe brauchst, ich ken­ne ei­nen All­ge­mein­arzt der auch An­ti-Aging-Ex­per­te ist. Al­ler­dings hab von ih­rem Ex­per­ten­tum noch nicht pro­fi­tiert: Viel­leicht bin ich zu jung oder das Ge­gen-Al­tern-An­ge­bot ist nicht für Kas­sen­pa­ti­en­ten.

    #13 

  14. zonebattler  •  30. Dez. 2009, 15:26 Uhr

    Dan­ke für die nach­ge­tra­ge­nen Wün­sche, de­ren ord­nungs­ge­mä­ßen (und durch­aus noch frist­ge­rech­ten) Ein­gang ich hier­mit be­stä­ti­ge. »50-Jah­res-Plä­ne mit der Mög­lich­keit zu Über­erfül­lung des Plan­solls«: Das ge­fällt mir. So hand­ha­be ich das!

    #14 

  15. Anonymous  •  2. Jan. 2010, 0:02 Uhr

    Da ich das jetzt erst ge­se­hen (ja, aweng spät) ha­be, rei­che ich mal be­ste Glück­wün­sche nach und wün­sche gleich noch ein er­folg­rei­ches und schö­nes 2010! Au­ßer­dem wün­sche ich Dir und Dei­ner Fa­mi­lie, Freun­den und al­len Le­sern hier al­les gu­te und vor­al­lem viel Ge­sund­heit.

    Lie­be Grü­ße,

    An­dy und He­xe

    P.s. Evtl. kannst Du mir ei­nen klei­nen Ge­fal­len tun? Was ist ei­gent­lich ak­tu­ell auf dem Humbs­er­ge­län­de los? Bre­chen die schon ab? Weißt Du was?

    #15 

  16. zonebattler  •  2. Jan. 2010, 8:12 Uhr

    Hal­lo Exi­lan­ten,

    zum Stand (oder Ab­bruch) der Din­ge auf dem Humbs­er­ge­län­de kann ich nichts sa­gen (oder schrei­ben), da ich dort schon lan­ge nim­mer vor­bei­ge­kom­men bin. Wer­de aber ge­le­gent­lich ei­nen In­spek­ti­ons­gang in Rich­tung Schwa­ba­cher Stra­ße un­ter­neh­men... Dan­ke für die An­re­gung zur (mög­li­chen) Auf­re­gung!

    #16 

  17. ignorant  •  8. Jan. 2010, 1:33 Uhr

    Ich kom­me na­tür­lich wie­der als letz­ter an­ge­dackelt, aber da uns am 27. plötz­lich und un­er­war­tet das In­ter­net ver­ließ, sich die Ur­sa­chen­for­schung dank der näch­sten Fei­er­tags­strecke gum­mi­ar­tig hin­zog und ich den Miss­stand erst heu­te mit der In­be­trieb­nah­me ei­nes neu­en Rou­ters zu be­he­ben ver­moch­te, kann ich dir un­se­re Glück­wunsch­kar­te nur mit (un-)gehöriger Ver­spä­tung aber end­lich doch noch über­rei­chen:

    Al­les Gu­te nach­träg­lich al­so, und auf die näch­sten 50 Jah­re!

    (Wie gut, dass der Mensch so­li­der ge­baut ist als die­ser Elek­tro­nik­mist.)

    #17 

  18. zonebattler  •  8. Jan. 2010, 6:49 Uhr

    Macht doch nix, die un­ver­hofft jetzt noch ein­tru­deln­den Glück­wün­sche freu­en mich da­für um so mehr: Dan­ke! :-)

    #18 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: