Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kauf-Kö­ni­gin­nen Ge­stri­che­ne Stri­che »

Hil­fe­ruf

Das Bür­ger-Blog »Für­ther Frei­heit« wur­de im Jahr 2010 kon­zi­piert und rea­li­siert. Hin­ter den Ku­lis­sen wird der vir­tu­el­le Ma­schi­nen­raum kon­ti­nu­ier­lich ge­war­tet und soft­ware­tech­nisch auf dem neu­esten Stand ge­hal­ten, was man aus Be­nut­zer­sicht in der Re­gel gar nicht mit­be­kommt. So weit, so gut.

Un­ge­mach droht in­des durch die mit­tel­fri­stig an­ge­kün­dig­te Ab­schal­tung von PHP 5.6 sei­tens des Web­ho­sters. Wäh­rend der zo­ne­batt­ler als Her­aus­ge­ber al­le sei­ne an­de­ren Pro­jek­te er­folg­reich auf das ak­tu­el­le PHP 7.2 um­stel­len konn­te, ist ihm das bei der »Für­ther Frei­heit« bis­lang noch nicht ge­lun­gen: Das ver­wen­de­te Wor­d­Press-Lay­out (im Fach­jar­gon »The­me« ge­nannt) ist dies­be­züg­lich ver­al­tet und ak­tua­li­sie­rungs­be­dürf­tig.

Aus den Fugen: Die "Fürther Freiheit" unter PHP 7.2

Lei­der ist der da­ma­li­ge Her­stel­ler und An­bie­ter nicht mehr in die­sem Ge­schäft tä­tig, und die Fir­ma, an die er sei­ne schön struk­tu­rier­ten und wun­der­bar funk­tio­na­len The­mes im Ma­ga­zin-Look wei­ter­ge­ge­ben hat, hat die­se mitt­ler­wei­le in den Ru­he­stand ge­schickt und jeg­li­che Un­ter­stüt­zung da­für ein­ge­stellt.

Ge­sucht wird mit­hin ein(e) Software-Spezialist(in), der/die sich mit der Skript­spra­che PHP aus­kennt und den (mut­maß­lich über­schau­ba­ren) Um­stel­lungs­auf­wand be­wäl­tigt. Der in die­ser Hin­sicht lei­der nur mit ru­di­men­tä­rem Ba­sis­wis­sen aus­ge­stat­te­te Schrei­ber die­ser Zei­len hat ei­ne

Te­st­in­stal­la­ti­on der »Für­ther Frei­heit« un­ter PHP 7.2

an­ge­legt, an der sich Kenner(innen) und Könner(innen) aus­to­ben könn­ten. Man sieht an der ver­link­ten Test­ko­pie der »Für­ther Frei­heit«, daß im we­sent­li­chen die Haupt­sei­te Pro­ble­me macht: Oben fehlt das Kopf­bild mit dem Ti­tel, un­ten der kom­plet­te Block mit den ex­ter­nen Links. Vor al­lem aber – sie­he Screen­shot – er­schei­nen die Ru­bri­ken-Auf­ru­fe grup­piert an fal­schen Stel­len mit­ten in der Sei­te und das waag­rech­te Haupt­me­nü ist nicht vor­han­den. Auf den zwei­ten Blick fal­len auch fal­sche Grö­ßen von Vor­schau­bild­chen auf und an­de­re Klei­nig­kei­ten mehr.

Die ein­zeln auf­ge­ru­fe­nen Ar­ti­kel im­mer­hin sind so­weit in Ord­nung, was die Hoff­nung nährt, daß der er­for­der­li­che Nach­bes­se­rungs­auf­wand letzt­lich gar nicht so groß ist. Wenn man denn weiß, wo man hin­lan­gen muß...

Wer fühlt sich be­ru­fen, die »Für­ther Frei­heit« ins näch­ste Jahr­zehnt hin­über­zu­ret­ten? Ernst ge­mein­te An­ge­bo­te bit­te ich an post@fuerther-freiheit.info zu rich­ten. Vie­len Dank!

  1. UpperPalatine  •  2. Dez. 2018, 20:17 Uhr

    Ich ha­be lei­der nicht ge­nug Ah­nung von der Ma­te­rie, aber ein Kol­le­ge von mir ist beim »Ho­me­brew Web­site Club Nürn­berg« ak­tiv. Evtl. fin­det sich da je­mand, der Dir hel­fen kann.

    #1 

  2. zonebattler  •  2. Dez. 2018, 22:11 Uhr

    Das wä­re ja nett. Dan­ke für die freund­li­che Ver­mitt­lung!

    #2 

  3. zonebattler  •  25. Jan. 2019, 15:53 Uhr

    Der Fall kann mit Da­tum von heu­te als ge­löst zu den Ak­ten ge­legt wer­den: Ein eben­so kun­di­ger wie hilfs­be­rei­ter Kol­le­ge hat mit vier ge­schweif­ten Klam­mern (zwei auf, zwei zu) in ei­ner The­me-Da­tei (get-theme-options.php) al­le Feh­ler auf ei­nen Schlag be­ho­ben. Ab so­fort rennt die »Für­ther Frei­heit« un­ter PHP 7.3 er­stens feh­ler­frei und zwei­tens wie der Teu­fel!

    Ein­zi­ger Wer­muts­trop­fen ist das un­ter ak­tu­el­len PHP-Ver­sio­nen nicht mehr funk­tio­nie­ren­de Ka­len­der-Plugin »Ajax Event Ca­len­dar«, wel­ches lei­der von sei­nem Ent­wick­ler auf­ge­ge­ben wor­den und in­zwi­schen auch nicht mehr zum Down­load ver­füg­bar ist. Das ha­be ich jetzt kur­zer­hand ab­ge­schal­tet und ent­fernt, der Ver­an­stal­tungs­ka­len­der ist oh­ne­hin kaum noch be­nutzt und be­spielt wor­den.

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: