Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Recht­zei­tig an Weih­nachts­ge­schen­ke den­ken! Gei­ster­bahn »

Denk­mal­stadt Fürth

Der Stadt­hei­mat­pfle­ger Dr. Alex­an­der May­er mel­det sich heu­te in den Für­ther Nach­rich­ten mit der jähr­li­chen Zwi­schen­bi­lanz sei­ner Tä­tig­keit zu Wort. Als be­son­ders trau­rig emp­fin­de ich die end­lo­se Ge­schich­te um den al­ten Lok­schup­pen nebst Feld­schmie­de an der Stadt­gren­ze, des­sen un­wür­di­ges Elend ich je­den Tag vor­bei­fah­ren­der­hal­ber zu Ge­sicht be­kom­me...

  1. EdgarB  •  16. Aug. 2007, 20:43 Uhr

    ob dess etz dou bassd‘???

    www.baukunst-nuernberg.de/epoche.php?epoche=&objekt=Fuerth

    et­zert­la gfundn

    #1 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: