Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Al­les Ko­lo­sko­po­res! Ga­le­rie der Kon­tra­ste (15) »

Zah­len­spie­le

Im Ok­to­ber 2005 hat­te ich hier ca. 30–40 Be­su­che­rIn­nen am Tag, im Ju­ni 2007 wa­ren es jetzt durch­schnitt­lich de­ren 389:

Abruf-Statistik

Zu Be­ginn guck­te ich täg­lich in die Ab­ruf-Sta­ti­sti­ken, mitt­ler­wei­le schaue ich da nur noch sehr spo­ra­disch hin­ein. Statt an nack­ten Zah­len er­freue ich mich an der An­we­sen­heit il­lu­strer Gä­ste, die mit hin­ter­sin­ni­gen und wit­zi­gen Kom­men­ta­ren hier Le­ben in mei­ne vir­tu­el­le Bu­de brin­gen: Klas­se statt Mas­se heißt die De­vi­se!

 

Hin­weis: zonebatt­ler ach­tet den Da­ten­schutz und will oh­ne Angst vor Ab­mah­nun­gen schla­fen kön­nen. Er hat da­her schon En­de 2008 al­le Sta­ti­stik-Tools ge­löscht und schert sich nicht wei­ter um das Auf und Ab der Be­su­cher­zah­len. Wer hier her­um­stö­bert, tut dies als wert­ge­schätz­ter Gast völ­lig un­be­ob­ach­tet...

Diskussion

  1. nachtschwester  •  1. Jul. 2007, 22:07 Uhr

    Freut mich, den gu­ten al­ten Net-Coun­ter hier zu se­hen, ich hab ihn auch im­mer noch mit­lau­fen, schau aber eher in den Stat-Coun­ter, weil ich sol­che Spie­le­rei­en mag. Der Stat­coun­ter zählt al­ler­dings bis ein Drit­tel mehr Be­su­cher und Zu­grif­fe. Und die Feedbur­ner-Stats zäh­len noch­mal ganz an­ders. Ich glaub de­nen gar nix mehr und bald schmeiß ich sie al­le raus ;-)

    Die Haus­num­mern spie­len für mich aber auch kei­ne Rol­le mehr. Ein Fünf­tel bis ein Vier­tel sind eh bloß däm­li­che Such­an­fra­gen. Ich schaue in die Sta­ti­stik, um an den Re­fer­rern zu se­hen, ob je­mand ir­gend­wo ei­nen Link ge­setzt hat, von dem ich wis­sen soll­te, oder ich stau­ne über den Le­ser in der Mon­go­lei oder mit­ten auf dem Pa­zi­fik auf der Vi­si­tor Map.

    Und sonst geht´s mir wie Dir: Oh­ne Kom­men­ta­to­ren taugt die Blog­ge­rei nicht viel. Ge­nau­so freue ich mich auch über die Leu­te, von de­ren Exi­stenz man kei­ne Ah­nung hat, bis sie ei­nem aus der an­ony­men Mas­se her­aus un­ver­mit­telt ei­ne Mail schicken, weil sie im Blog nicht kom­men­tie­ren wol­len, aber trotz­dem et­was los­wer­den möch­ten.

    Tol­le Sa­che, die Blog­ge­rei.

    #1 

  2. Etosha  •  2. Jul. 2007, 9:32 Uhr

    Sehr bauch­pin­se­lig, weil ich mich ja als Le­ser qua­si so­for­tigst zur ‘Klas­se’ rech­nen darf. Dar­über hin­aus ist ja al­les schon ge­sagt.
    ;) Mit dem Coun­ter hal­te ich es ähn­lich wie die Nacht­schwe­ster; vor al­lem als Nach­weis für ein­ge­hen­de Links ist er gut zu ge­brau­chen, wo der in Wor­d­Press ein­ge­leg­te tech­nora­ti oft ta­ge­lang hin­ter­her­hinkt.

    Was war denn am 17. Ju­ni? Was für ein Aus­rei­ßer nach oben in dei­ner Sta­ti­stik!

    #2 

  3. zonebattler  •  2. Jul. 2007, 9:56 Uhr

    Auch ich bin pri­mär an den Ver­lin­kun­gen in­ter­es­siert, da stecken ja oft bi­zar­re Zusamman­hän­ge da­hin­ter. In ei­nem ita­lie­ni­schen Fo­rum der ar­chai­schen Vo­gel­kil­ler und ‑ver­zeh­rer bei­spiels­wei­se hat ei­ner auf mei­ne Pla­stik­krä­he ver­wie­sen und sel­bi­ge als ge­eig­ne­ten Lock­vo­gel emp­foh­len. Fin­ni­sche Ford-Fans er­göt­zen sich da­ge­gen ger­ne an mei­nem er­sten Strei­fen­wa­gen. Sol­che Quer­ver­net­zun­gen sind na­tür­lich schon recht in­ter­es­sant...

    Am 17. Ju­ni ha­be ich un­ter dem Kür­zel [NMZ] (für »nur mal zei­gen«) ei­nen Ver­weis auf ei­nes mei­ner Bil­der in die News­group de.rec.fotografie ge­po­stet. Die ist stark fre­quen­tiert von Fo­to­gra­fIn­nen al­ler Schat­tie­run­gen, da­her bringt so­was im­mer ei­nen Schwall neu­er (je­doch meist ein­ma­li­ger) Be­su­che­rIn­nen. Nach ein bis zwei Ta­gen sinkt der Pe­gel wie­der auf das nor­ma­le Maß ab. Na, ein oder zwei neue Fans mö­gen viel­leicht doch hän­gen­ge­blie­ben sein! ;-)

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: